Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlose Liebe, 18. Juli 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: I.M.: Ischa Meijer - In Margine. In Memoriam (detebe) (Taschenbuch)
Der Wortschatz unermesslichen Glücklichseins und Leidens
Die Schriftstellerin Connie Palmen ist 35 Jahre alt, als sie den Mann ihres Lebens, den 48-jährigen Journalisten Ischa Meijer kennenlernt, in dessen Radiosendung sie als Gast auftritt, um dort über ihren ersten Roman "Die Gesetze" zu sprechen. Bereits im Zuge dieses ersten Zusammentreffens wird allen Anwesenden bewusst, dass sich zwei Menschen gefunden haben, die füreinander bestimmt sind. So banal und abgedroschen das auch klingen mag, es stimmt dennoch: Die beiden stellen die perfekte Kombination dar. Die in vielerlei Hinsicht außergewöhnliche Beziehung entwickelt sich ständig weiter, zwischen Gleichklängen und Differenzen, Erwartungen und Enttäuschungen, Abhängigkeit und Freiheitsdrang. Connie Palmen und Ischa Meijer leben zunächst eine sogenannte "moderne" Zweisamkeit, dies jedoch mehr durch Selbstzweifel bedingt als von echter Überzeugung getragen. Anfangs überwiegt die vollkommene Abhängigkeit der Schriftstellerin (geistig und körperlich) von ihrem Geliebten, doch durch ihren messerscharfen Verstand und ihr offenes Wesen nimmt sie den grüblerischen, hochintelligenten aber durch seine schwere Kindheit psychisch belasteten Partner im selben Ausmaß für sich ein. Ischa Meijer war als Kind zusammen mit seinen Eltern und seiner Schwester in einem Konzentrationslager interniert. Die gesamte Familie überlebte zwar die Greuel des Lagerdaseins, aber das zuvor bereits schadhafte Familiengefüge wurde vollständig zerstört. Zwischen den Eltern und ihren Kindern gibt es keine Berührungspunkte, es herrscht eisiges Schweigen, worunter Ischa Meijer leidet. Die Spannungen, die zwischen seinem Vater und ihm bis zu dessen Tod fortbestehen und die innige, unerwiderte Liebe zu seiner Mutter beeinträchtigen sein Selbstwertgefühl und überschatten seine beruflichen Erfolge, ebenso wie sie auch sein Verhalten Frauen gegenüber prägen. Einfühlsam aber dennoch unnachgiebig arbeiten Ischa und Connie daran, einander ihre inneren Konflikte bewusst zu machen und dadurch mit vereinten Kräften, füreinander und doch auch jeder für sich, freier zu werden. Gemeinsam genießen sie die Annehmlichkeiten des Lebens ebenso wie sie dessen Schattenseiten vereint bewältigen. Auf ihren Reisen, die sie vorwiegend in die Vereinigten Staaten von Amerika führen, schreibt Ischa Kolumnen für Zeitungen, später auch an einem Buch, in welchem er die Beziehung zu seinem Vater aufarbeitet, Connie schreibt am Roman "Die Freundschaft". Beide profitieren in wachsendem Ausmaß voneinander und jeder inspiriert die Arbeit des anderen. Der Leser kann sich der Intensität der Verbindung der beiden Personen nicht entziehen, wird Teil dieses einzigartigen Zaubers, erkennt mitunter auch bekannte Verhaltensmuster wieder und gewinnt ernsthafte, oft auch humorvolle Denkanstöße und Einsichten.
Im Jahr 1995, jenem Jahr in dem die beiden heiraten wollen, erleidet Ischa Meijer unerwartet einen Herzinfarkt und stirbt im Alter von 52 Jahren. Im letzten Teil des Textes, "In Memoriam" betitelt, behandelt Connie Palmen auf erschütternde Weise die durch Ischa Meijers Ableben bedingten Ereignisse und Gedanken, das alles verdrängende Gefühl des Verlassenseins und die "Entzugserscheinungen", aber auch erste zaghafte Schritte in einen neuen Lebensabschnitt. Ein Buch von schonungsloser Offenheit, das in jeder Hinsicht betroffen macht, wunderschön geschrieben und so wahr, dass es weh tut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]