Kundenrezension

33 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen keine klare Linie und fehlende Informationen, 25. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony Alpha 57/Alpha 37: Das Buch zur Kamera (Gebundene Ausgabe)
Mehr Informationsgehalt als die normale Bedienungsanleitung der Alpha 57 hat das Buch auf jeden Fall, und darum bekommt es auch die zwei Sterne von mir.
Leider ist der Aufbau des Buches aber recht verwirrend, und wegen fehlender Querverweise mit Seitenzahlangaben ist es als Nachschlagewerk nur sehr schwierig zu benützen.
Es gibt am Buchende zwar einen Stichworte-Index mit Seitenzahlangaben, doch dieser ist viel zu knapp und unvollständig, um Problemthemen dort auffinden und per Seitenzahlangabe im Buch nachschlagen zu können. So gibt es beispielsweise im Aufnahme-Menü der A-57 auf der zweiten Menüseite den Punkt "Blitzkontrolle", bei dem man zwischen "ADI-Blitz" und "Vorblitz-TTL" wählen kann. Der Menü-Punkt wird im Buch am Anfang der Menü-Besprechung nur insofern erwähnt, dass er wie auch einige andere Menüpunkte erst im Praxisteil des Buches besprochen wird. Hier fehlen wie gesagt leider die Querverweise zu den jeweils entsprechenden Seiten des Praxisteils!
Sucht man den Menüpunkt "Blitzkontrolle" im Stichworte-Index, findet man dort ebenfalls keinen entsprechenden Eintrag. Auch der Untermenüpunkt "Vorblitz-TTL" ist im Stichworte-Index nicht zu finden. Erst der andere Menü-Unterpunkt "ADI-Blitz" taucht im Index in Form von "ADI-Blitzsteuerung" auf. Die dort angegebene Seite führt aber keineswegs zur anfangs versprochenen ausführlichen Besprechung des Menüpunktes "Blitzkontroll" des Aufnahme-Menüs im Praxisteil, sondern zum letzten der fünf Hauptthemenbereiche, in die das Buch gegliedert ist. Diese lauten:

- Einleitung
- Handling
- Praxis
- Motiv-Workshop
- Objektive

Auf diese Weise gelangt man also über die Suche nach der Bedeutung des Menü-Punktes "Blitzkontrolle" im ersten Hauptmenü der A-57 auf der zweiten Menüseite zu einem vergeblichen durchlesen der Seiten über's Blitzen im Praxisteil und einem fast vergeblichen Versuch den Menü-Punkt oder wenigstens einen seiner Untermenü-Punkte im Stichworte-Index zu finden, fast ans Ende des Buches zum Abschnitt "Objektive" auf Seite 212. Hier wird aber mitnichten endlich der Menüpunkt "Blitzkontrolle" und seine beiden alternativ zu wählenden Einstellmöglichkeiten "ADI-Blitz" und "Vorblitz-TTL" vorgestellt und besprochen, sondern es geht hier um Kleinbild-Objektive von Sony und Minolta, die kein "D" auf der Fassung haben und darum die ADI-Blitzsteuerung nicht unterstützen. Wenigstens wird bei dieser Gelegenheit aber erklärt, was die ADI-Blitzsteuerung eigentlich ist.

Bei Fachausdrücken wie beispielsweise die Angabe "0,3 EV bis 0,7 EV", die Verwendung bei der sehr knappen und etwas unklaren Erklärung der möglichen Belichtungsreihen findet, gibt weder eine Erklärung, noch ein Eintrag im Stichworte-Index. Dass das wichtige Thema "Belichtungs- und andere Reihen" nur in einem kleinen Kastentext als "Tipp" Erwähnung findet, finde ich äußerst schade und dürftig.

Was ich bisher beschrieben habe, sind nicht die Defizite des Buchs, die mir nach komplettem Durcharbeiten aufgefallen sind, sondern die Erfahrungen, die ich ziemlich am Anfang machte, nach dem ich mittels des Buches versuchte meine neue A-57 so gut wie möglich kennen zu lernen und die Grundeinstellungen vorzunehmen. Wie viele weitere Defizite mir in dem Buch noch auffallen werden, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Ebenso kann ich natürlich zum jetzigen Zeitpunkt noch kein Resümee ziehen, wie viele wichtige Informationen mir das Buch letztlich für meine A-57 geben kann, denn ich bin jetzt mit dem normalen Durchlesen ohne oben beschriebene themenbezogene Recherchen erst auf Seite 88.

Fairer Weise möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass ich gestern den Autor des Buches per Email kontaktierte, und ihm kurz die von mir festgestellten oben beschriebenen Defizite nannte. Er antwortete prompt, drückte sein Bedauern aus, dass das Buch meine Erwartungen nicht erfüllt, und bot mir an, gegen Rücksendung des Buches an ihn den Kaufpreis zu erstatten. Mangels einer Alternative zu dem Buch zur A-57 werde ich das Buch aber dennoch nicht zurück senden, denn es bietet sicherlich etliche Informationen zur A-57, die über die Informationen der Gebrauchsanleitung hinaus gehen, auch wenn diese m.E. nicht klar strukturiert präsentiert werden und wichtige Informationen fehlen (s.o.).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.11.2013 10:19:08 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.11.2013 10:33:05 GMT+01:00
Thomas Rasch meint:
Vielen Dank für Ihre Rezension, Sie haben es auf den Punkt gebracht.
Genau so sehe ich das auch, das Buch zur Kamera liest sich ab und zu recht mühsam. Der Buchautor verweist mit einem Begriff auf eine andere Stelle des Buches, noch dazu ohne Seitenangabe. Im Index taucht dieser Begriff leider auch nicht mehr auf.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Baden-Württemberg

Top-Rezensenten Rang: 13.679