newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Electronic Blasmusik, 28. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Europa (Audio CD)
Gab es auf den ersten beiden Alben von LaBrassBanda einzelne, ironische Techno-Anspielungen, so ist "Europa" deutlich elektronischer geworden. Da kommt der Rhythmustrack immer wieder vom Drumcomputer, und der E-Bass wummert unüberhörbar im Hintergrund vieler Stücke, wo früher wahrscheinlich eine Tuba erklungen wäre, der Song "Frankreich" ist mit minimierten Bläsersätzen gänzlich vom French House inspiriert und huldigt "Around the World" von Daft Punk. Überhaupt ist das musikalische Erscheinungsbild stark geprägt von electronic Beats und zeitweiliger Basslastigkeit, aber auch von Stefan Dettls Gesang.

Computergenerierte Sounds sind aber bei weitem nicht so zünftig wie akustisch erzeugte Technobeats. Denn es machte einen Großteil des Charmes von LaBrassBanda aus, dass der Klang der Band aus Blechblasinstrumenten statt aus elektrischen Soundsystemen dröhnte. Synthesizer-Spielereien und 4-to-the-Floor-Bassdrums sind eben längst nicht so cool wie die frühere Barfuß-und-Lederhosen-Attitüde, die es freilich auf den Live-Konzerten immer noch in mitreißender Form gibt. Aber irgendwie fehlt mir auf "Europa" ein wenig die bajuwarische Leichtigkeit, obwohl es noch immer den vertrauten Sound gibt, der sich aus traditioneller Blasmusik, Gypsy-Klängen, Raggamuffin und Pop zusammensetzt.

Einige Songs auf dem neuen Album sind bereits bekannt: So der Eurovision-Song-Contest-Beitrag "Nackert", aber auch der schwermütige Instrumentaltrack "Russland" und das stimmungsvolle "Hymne" (welches musikalisch und textlich stark an das Abschlusslied "Sunliachtn" vom Debütalbum erinnert), die beide fester Bestandteil des Live-Programmes sind. Das fetzige "Z'spat dro" dürfte problemlos ein neues Konzerthighlight werden. Insgesamt überwiegt auf diesem Album ein atemloses Tempo wie ein musikalisches Interrail-Ticket. Es hält sich nicht an Erwartungen, folgt keinem vorgegebenen Muster. Die Lieder interpretieren neben Länder wie "Holland", das mit schnellen bayerischen Rap-Einlagen überracht, "Schweden" oder "Griechenland" auch Gemütszustände mit "Opa" und "Jacqueline". Trotz aller Kritikpunkte wieder eine gelungene CD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins