Kundenrezension

12 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Griff an sich ist gut, aber es muss zusätzlich noch ein Akku gekauft werden. Preis/Leistung stimmt dann nicht mehr., 15. Mai 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon BG-E13 Akku (Zubehör)
Der Griff an sich ist gut: er passt und fühlt sich wertig an, dennoch habe ich ihn zurückgeschickt. Letztlich fand ich den Preis doch zu hoch, v.a. weil zusätzlich zum Griff auch noch ein weiterer Akku gekauft werden muss (+ 40-60 EUR je nach Hersteller, was mir nicht bewusst war). Ich dachte mir dann: Warum habe ich eigentlich eine 6D („klein und leicht trotz Vollformat“), um sie dann mit einem Akkugriff wieder „klobig und schwer“ zu machen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 26 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.05.2013 11:53:32 GMT+02:00
Leider finde ich Ihre Bewertung nicht ganz treffend. Ich kann zwar verstehen das der Griff zu teuer ist, und auch zu schwer, aber gerade das Gewicht hat auch seine Vorteile ,wenn ich zb ein schweres Tele auf die Kamera montiere, da ist die Gewichtsverteilung durch den Griff meist sehr nahe am Perfekten ;-)
Ein weitere Vorteil ist natürlich der 2. Accu. gerade wo Wifi und GPS bei der 6 D doch mehr Power brauchen. Natürlich dann noch der Einschub für 6 AA Batterien !! Wenn man doch länger unterwegs ist. Batterien gibt es fast überall! .

Veröffentlicht am 25.05.2013 23:34:20 GMT+02:00
Amazon-Kunde meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 13.06.2013 07:13:23 GMT+02:00
Shirotachi meint:
Ihre Rezension verwirrt mich! Das Gewicht des Griffes steht doch in der Artikelbeschreibung! Im Grunde resultiert die durchschnittliche Bewertung aus einer fehlerhaften Erwartungshaltung Ihrerseits, was herzlich wenig mit dem eigentlichen Produkt zu tun hat. Um Sie vorweg zu warnen: Bei den meisten externen Blitzen sind ebenfalls keine Batterien oder Akkus enthalten! Sobald man längere Shootings macht oder auch Videoaufnahmen weiß man den Batteriegriff sehr zu schätzen. Im Übrigen ist auch der zusätzliche Auslöser vielfach sehr hilfreich.

Veröffentlicht am 13.06.2013 23:21:17 GMT+02:00
G. Buso meint:
Hm..., merkwürdiges Verhalten, muss ich auch sagen. Dass man 2 Akkus betreiben kann ist doch gerade ein Vorteil? Dass das hier als Nachteil empfunden wird, erschliesst sich mir wirklich nicht. Und Akkus sind mehr oder weniger sowieso Verschleissteile, da verstehe ich die Aufregung über den AkkuPreis - besonders gemessen am Preis der 6D plus Batteriegriff - überhaupt nicht. Und die Erkenntnis im letzten Satz: die hätte man schon VOR dem Kauf haben müssen, denn dass durch einen Batteriegriff die Kamera klobiger und schwerer wird...., naja..., das hätte man ganz bestimmt voraussehen können...
Sorry, aber die Bewertung ist vollkommen daneben, weil nicht der Batteriegriff bewertet wurde, sondern ein ganz selbst verschuldeter Fehlkauf. Die 3 Sterne hätten Sie sich eigentlich selber geben müssen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2013 00:10:06 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.06.2013 00:35:45 GMT+02:00
swwwopp meint:
Die Bewertung der Qualität des Griffs an sich steht in der Überschrift bzw. im ersten Halbsatz meiner Rezension ("Der Griff an sich ist gut: er passt und fühlt sich wertig an…"). Alle weiteren Gründe für die Rücksendung/Bewertung habe ich offen gelegt. Aufmerksames Lesen hilft an dieser Stelle.
Ihre Definition "Verschleißteile" = "Preis egal" finde ich hingegen wiederum merkwürdig bzw. "vollkommen daneben", um Ihren Jargon zu verwenden.
Meine 3 von 5 Sterne-Bewertung ist meine subjektive "Preis-Leistungs"-Einschätzung. Der damalige Kaufpreis war 234,90 EUR. Happig genug! Dass ich dann noch für ca. 50 EUR einen weiteren Akku kaufen musste, machte das Produkt für mich letztendlich zu teuer. Tatsächlich habe ich vor dem Kauf nicht verstanden, dass der zweite Akku nicht inklusive ist. Das Produkt ist mit dem Titel "Canon BG-E13 Akku" eingestellt. Ob der Titel irreführend ist, oder ich zu doof bin, soll jeder Leser selbst entscheiden. Am Ende gilt für mich weiterhin: Rund 280 EUR haben sich für mich nicht gelohnt, das Preis-Leistungs-Verhältnis war nicht gut.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2013 00:37:55 GMT+02:00
G. Buso meint:
Verstehe ich das richtig: wenn der Griff "an sich gut ist", wenn "er passt" und wenn man das Gefühl hat er "fühlt sich wertig an", dann sind 3 von 5 Sternen gerechtfertigt? Verstehe... Das bedeutet also, dass Sie für diesen Batteriegriff 2 Sterne abgezogen haben. Also frage ich Sie: wofür genau haben Sie für den Artikel 2 Sterne abgezogen? Ich finde in Ihrer Rezension keinerlei Begründung dafür.

Sie begründen zwar, warum Sie es nicht behalten haben, aber nicht, aus welchen Gründen Sie DEM ARTIKEL AN SICH 2 Sterne abziehen. Denn die Abgabe der Sterne soll ja ausschliesslich dem rezensierten ARTIKEL und dessen Beschaffenheit gelten. Ganz bestimmt aber nicht, wenn man plötzlich erkennt, dass einem der Artikel zu gross und zu klobig ist obwohl diese Angaben vor dem Kauf bekannt sind, oder weil es gerade regnet. Ein wie auch immer geartetes Verhalten seitens des Verkäufers (z.B. eventuell fehlerhafte Beschreibung) hat ebenfalls nichts - aber auch rein gar nichts - in einer ARTIKEL-Bewertung verloren! Schauen Sie mal in die Richtlinien von Amazon, da heisst es: "Ihre Kommentare sollten sich auf den Inhalt bzw. die Funktionalität des zu bewertenden Artikels konzentrieren". Ich mag mich ja täuschen, aber Ihre diesbezüglichen Informationen waren: "der Griff an sich ist gut: er passt und fühlt sich wertig an". Trotzdem nur 3 von 5 Sternen? Das heisst also: dieser Artikel könnte der beste Batteriegriff der ganzen Galaxie sein, von Ihnen bekäme er trotzdem nur 3 von 5 Sternen, weil Sie erst nach dem Kauf erkannt haben, dass die 6D dadurch grösser wird, und Sie gedacht hatten, es wäre ein Akku gratis dabei...
Sorry, aber ich bin ganz und gar nicht Ihrer Meinung. Sie ziehen UNGERECHTFERTIGT die Durschnittsbewertung eines Batteriegriffes nach unten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2013 00:49:09 GMT+02:00
swwwopp meint:
Wir haben definitiv ein unterschiedliches Verständnis über Preis-Leistungs-Bewertungen. Aber ich denke, dass nun alles gesagt ist und ab sofort jeder Leser selbst bewerten kann. Jede weitere Pflege unserer Eitelkeiten würde die anderen Amazon-Kunden langweilen (und hätte mit dem Produkt auch nichts zu tun). Alles Gute, Herr Buso.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2013 07:07:20 GMT+02:00
G. Buso meint:
"Pflege unserer Eitelkeiten"? Ich glaube es hackt! Ich bin extremst genervt von solchen ungerechtfertigten Pseudo-Rezensionen, die hier leider haufenweise vorhanden sind, und eine solche Bewertungsplattform ad absurdum führen! Ein potentieller Käufer schaut sich die Bewertungen an, und lässt diese in seinen Entscheidungsfindungsprozess einfliessen. Die Suchergebnisse lassen sich sogar nach diesen Bewertungen sortieren. Artikel mit schlechteren Bewertungen finden sich dann unten, und werden u.U. gar nicht erst grossartig recherchiert. Und wie rechtfertigen Sie das? Mit einem hachherrje, ich hab ja gar nicht gewusst dass die Kamera grösser wird wenn ich da was dranschraube... Und jetzt kommt er mit Preis-Leistungs-Verhältnis, dass ich nicht lache! Sie schreiben doch: "Letztlich fand ich den Preis doch zu hoch, v.a. weil zusätzlich zum Griff auch noch ein weiterer Akku gekauft werden muss". Sorry, aber warum denn "MUSS"? Sie müssen rein gar nix, Sie können auch nur einen einzigen Akku im Griff betreiben. Und da Sie also erklären, dass der Griff NUR deswegen zu teuer wird, weil Sie einen weiteren Akku kaufen müssten (was ja gar nicht stimmt), müssten Sie Ihre Bewertung ja dringenst überabeiten, oder etwa nicht? Quod erat demonstrandum! Ach und übrigens, extra für Sie nochmal ein kostenloser Service bezüglich der Amazon-Richtlinien bei Rezensionen: "Verzichten Sie bitte auf die Nennung von Details, die an Aktualität verlieren können (Preise, ....).
Von wegen Eitelkeiten pflegen... Schliessen Sie mal bitte nicht von sich auf den Rest der Menschheit! Im Gegensatzu zu Ihnen "swwwopp", stehe ich mit meinem Namen zu meinem Geschreibsel. Und ungerechtfertigte Bewertungen nerven mich gewaltig. Erklärung siehe oben: eine solche Plattform wird ad absurdum geführt!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2013 07:40:17 GMT+02:00
Ich habe selbst auch die 6d . Momentan noch ohne Griff, aber ich entscheide mich bewusst für den Orginal Canon Griff. Die Qualität ist klasse und der freiwillig :-) dazu gekaufte Accu bringt eine Sicherheit für lange Shootings. Vom Handling her komme ich persönlich mit dem Griff besser klar. Das Gewicht empfinde ich nicht als schlimm.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2013 14:08:24 GMT+02:00
G. Buso meint:
@Schauerte: Das ist ja auch richtig so: man sollte schon wissen warum man so einen Griff benötigt, oder eben nicht benötigt. Entweder ich BRAUCHE einen solchen Griff wegen meiner Arbeitsweise und/oder besseren Ergonomie, dann kaufe ich diesen quasi unabhängig vom Preis. Oder ich will auf keinen Fall meine Kamera vergrössern, dann kaufe ich ihn selbst dann nicht, wenn er nur 1 Euro kosten würde. Der Preis spielt bei DIESER Überlegung keine Rolle. Und siehe oben: der extra Akku mit 60 Euro macht am Gesamtpreis von 6D+BG nicht einmal 3% aus, aber ergibt einen Mehrnutzen von +100% bei der Kapazität, wird aber für den Rezensent dadurch plötzlich zu teuer. Noch Fragen? Und jeder, der schon mal einen Nachbau eines solchen Griffes genutzt hat, wird bestätigen dass auch hier mal wieder gilt: you get what you pay for. Ich hatte schon etliche BGs (Fotografie begleitet mich schon seit über einem Vierteljahrhundert) und die Unterschiede zu den Nachbauten sind enorm. Das heisst nicht, dass die Nachbauten keine Daseinsberechtigung hätten, aber bei der Bewertung sollte man sich halt schon an das eigentliche Produkt halten.
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (17 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 225,49 EUR 204,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.124.633