Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Als Kompromiss Ok, aber dennoch ..., 19. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wolfcraft 6177000 Universeller Spanntisch Master 200 (Werkzeug)
Da ich mir auch bei anderen Produkten von Wolfcraft immer im Klaren darüber war, dass ich es (meiner Ansicht nach) nie mit Werkzeug zu tun hatte / habe, wie man es aus dem professionellen Bereichen kennt und diese somit auch nicht unbedingt vergleichen sollte (z.B. was die Belastbarkeit angeht - hier insbesondere Kunststoffteile), habe ich dennoch einen Grund-Anspruch an Werkzeug bzw. an die Leute, die es entwerfen. Über die Funktionalität dieses Spanntisches kann ich zum momentanen Zeitpunkt leider noch nichts berichten - ich habe ihn gestern erst einmal zusammen gebaut. Hier fiel mir gleich negativ auf, dass den Montageschrauben (bis auf die vier längeren für die beiden Tischplatten) keine Unterlegscheiben bzw. Federringe beigelegt sind und dies anscheinend auch gar nicht vorgesehen ist, da die Schrauben dafür auch zu kurz geraten wären. Da der Tisch in sich und in den Verbindungen unweigerlich in Bewegung gerät, wenn daran gewerkt wird, würden sich die Schraubverbindungen meiner Erfahrung nach nach kurzer Zeit wieder lösen, was selbstverständlich unerwünscht ist. Hier hilft eigentlich nur flüssige Schraubensicherung als Mutternsicherung. In puncto Unterlegscheiben (bzw. Anlaufscheiben muss man hier ja sagen) gibt es ein weiteres Manko: Die beiden Knebel, mit denen sich der Spanntisch bzw. dessen Gelenke arretieren lassen, damit er nicht zusammen klappt. Auch hier fehlen Unterlegscheiben / Anlaufscheiben, wo die Knebel gegen geschraubt werden, wenn man sie anzieht. Es funktioniert zwar auch ohne, aber aus technischer Sicht geht auch hier ein klares Minus an die Techniker / Designer oder wie auch immer sich diese Leute nennen, die dieses Werkzeug / Spannzeug in diesem Zustand in den Handel geben. Auch wenn es kein Profi-Werkzeug ist: Wer sich solch einen Spanntisch zulegt, ist meiner Ansicht nach Handwerker. Und DENEN fallen solche Nachlässigkeiten - wie klein diese auch immer sein mögen - einfach negativ auf. DAS TUT MAN NICHT!
Des weiteren: Laut Inhaltsliste sind zwar nur zwei vorgesehen, aber dennoch fehlen meiner Ansicht nach zwei weitere Schrauben (M8 x 50mm), die auf der gegenüberliegenden Seite der oben erwähnten Knebel montiert werden müssten - zumal die Bohrungen dafür auch vorhanden sind. Die würden nämlich verhindern, dass der Tisch bei Beanspruchung unwillkürlich immer weiter in sich zusammen klappt!!! Im umgekehrten Sinne: WILL man den Tisch nach getaner Tat dann "absichtlich" zusammen klappen zwecks verstauen, müsste man sie dann wieder entfernen. Aber ohne!? Schlecht, ganz schlecht! Im Übrigen ist es auch bei meinem Tisch so, dass er sich nicht vollständig zusammenklappen lässt, wie auch von einigen Vorrednern bemängelt! Bitte was soll DAS!? Gibt es hier unterschiedliche Produkte bei ein und dem gleichen Modell?? Ehrlich gesagt kriege ich so meine Bedenken, wenn ich die vielen sehr positiven Bewertungen lese (an denen ich mich ja auch orientiert habe vorm Erwerb). Liest man ja jetzt auch nicht selten, dass bei Bewertungen hier und da 'gefaked' wird. ZU MEINER ENTLASTUNG: Sehr, sehr, sehr, ... wahrscheinlich liege ich aber falsch mit meiner Annahme! Sicher habe ich eine "Montags-Produktion" oder ein "Downgrade-Produkt" dieses Modells erhalten - sprich man wollte sparen.

Fazit: Wer sich diesen Tisch zulegt, kann sich auch gleich um weitere zwei Schrauben, Mutternsicherungen und Unterlegscheiben (am besten gleich Karosseriescheiben = größerer Durchmesser) für die Knebel kümmern. Hier war man m.E. zu nachlässig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.03.2014 20:59:26 GMT+01:00
Hanseatin meint:
Hallo, ja, genau, wie du es beschreibst, ist es auch.
Der Tisch lässt sich nicht richtig feststellen und verschiebt sich bereits beim Draufdrücken. D.H. die Beine gehen ständig auseinander, bzw. die Ablagen oben werden schief. Total toll beim Sägen mit der Stichsäge.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (49 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (18)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 69,90 EUR 49,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Wilhelmshaven

Top-Rezensenten Rang: 8.889