Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

242 von 286 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wackel - und Überschwemmungsgefahr, 30. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Bosch MUM4655EU Küchenmaschine MUM4 (550 Watt, 3.9 Liter) weiß (Haushaltswaren)
Ich habe diese Maschine geschenkt bekommen, vorher eine andere Marke genutzt.
An sich bin ich zufrieden. Ausgepackt, montiert, die Anleitung ist leider wirklich sehr dürftig :(
Doch ein wenig probieren und basteln und man findet es heraus. Dann habe ich eine Kochsession eingelegt, um sie richtig auf Herz und Nieren zu prüfen.

Als erstes habe ich einen Nudelteig gemacht: die Maschine hat gewackelt und begann zu wandern. Natürlich ist das der schwerste Teig, doch das war Absicht ;) Doch, wenn ich nicht im entscheidenden Moment hingehechtet wäre, läge sie auf dem Boden, da sie fast 40 cm weit auf der Arbeitsfläche gewandert ist. Dem kann man vorbeugen, es gibt Gummiunterlagen, eine solche liegt nun darunter und dies ist damit behoben. Ich habe aufgrund des Preises genickt, es ist eben keines der teuren Geräte.

Danach den Fleischwolf getestet, Lammhackfüllung hergestellt: Dies ging sehr gut! (Fleisch durchgedreht, Zwiebeln usw)

Anschliessend Champignons ebenfalls durchgedreht für eine weitere Füllung der Raviolisorten - ebenfalls sehr gutes Ergebnis und sehr aromatisch!

Die Füllungen mit dem Rührhaken alles vermischt - ebenfalls alles im grünen Bereich.

Käse geraspelt: Damit war ich ebenfalls zufrieden.

Der erste Test war fast bestanden und da Nudelteig wirklich schwer knetbar ist, dies auch akzeptiert, er ist nämlich wunderbar glatt und geschmeidig geworden. Da die Maschine wirklich gutes Zubehör hat und der Preis so günstig war, muss man eben in Kauf nehmen, dass sie recht leicht ist. Was sie herstellt ist wirklich sehr gut geworden!

Einige Zeit später einen normalen, sehr, sehr weichen Hefeteig hergestellt - hier kam das nächste Manko: Man gibt ja entweder Mehl oder noch Flüssigkeit hinzu, damit er perfekt wird, dafür ist diese Öffnung im Spritzschutz vorgesehen. Doch da der Spritzschutz nur locker aufliegt, schwamm die Maschine bald in der zugebenen Flüssigkeit :( Sie wurde vom Knethaken hochgeschleudert. Doch obwohl der Teig wirklich sehr weich, locker und klebrig war, hat die Maschine wieder einen Tanz aufgeführt. Dank der Gummiunterlage ist sie zwar nicht mehr auf Wanderschaft gegangen, doch so einen weichen Teig, hätte sie ohne Hüpfen schaffen müssen! Auch beim nächsten Hefeteigtest, gab es das gleiche Ergebnis. Man muss die Maschine wirklich festhalten und die Überschwemmung in Kauf nehmen. Die Teige sind jedoch wunderbar geworden!

Fazit: Die Maschine ist mit dem Zubehör in einem guten Preisverhältnis, doch man sollte sie schwerer machen und den Spritzschutz verbessern und eine vernünftige Beschreibung beilegen, dann wäre sie wirklich optimal! Das Ergebnis beim Reinigen, die Teige usw sind jedoch wirklich hervorragend!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.02.2013 13:10:30 GMT+01:00
Fips meint:
Bosch MUM4655EU Küchenmaschine / 550 Watt
Hallo Leseratte,
mich interessieren die Einstellugsstufen zu NUDELTEIG - DIE MASCHINE HAT GEWACKELT usw;
und WEICHEM HEFETEIG - BEIM NACHGIEßEN ... HOCHGESCHLEUDERT; bei beiden Teigen beginne ich mit Stufe 1 und lasse rühren. Wenn es noch etwas Mehl oder Flüssigkeit
zum Nachfüllen gibt, schalte ich dabei das Rührwerk ab und habe noch nie Schwierigkeiten gehabt mit meiner alten MUM4400/03 mit 400 Watt.
Auch Sahne oder Eiweiß LANGSAM BEGINNEN und nach und nach schneller werden - den Spritzschutz habe ich all die Jahre nie gebraucht!
Wenn's geht bitte eine Info über jetziges Arbeiten einstellen. Danke und Grüße aus Giesing
von Gregor
Nur seit einigen Wochen beginnt die Maschine in den Zahnrädern zu ächzen, deshalb sollte eine neue her.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2013 11:25:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.02.2013 11:27:34 GMT+01:00
Also ich habe meine MUM 44 schon seit 20 Jahren - den Sprizschutz brauche ich eigentlich auch nicht- außerdem kann man den glaube ich einrasten? und ja klar, während dem Nachfüllen, zugeben von Zutaten, wäre ein kurzes Abschalten hilfreich ;-)- Mein Knethaken ist leider abhanden gekommen, und ich besitze kein Schnitzelwerk- allerdings auch nie vermisst- das änderte sich seit ich meine Hunde frisch ernähre- ich habe mich umgesehen im Küchenmaschinenmarkt und denke, bevor ich mir für 40¤ eine Schnitzelwerk anschaffe, plus Ersatzhaken, kaufe ich mir diese Neue "bewährte" Maschine und habe noch zusätzlich nen Fleischwolf dabei, und kann mir günstiger Hackfleisch selbst machen, zumal man ja zur Zeit echt nicht weiss, was die Einem so alles REINMISCHEN!!!!

Veröffentlicht am 14.03.2013 22:07:48 GMT+01:00
xaubyebye meint:
Ich bin an für sich ganz zufrieden mit der Maschine. Das einzig wo ich wirklich Angst bekomme die Maschine zu benutzen ist beim kneten von Teig. Alleine schon bei Brotteig hat die Maschine schwer zu schaffen. Da wackelt die ganze Maschine und habe Angst, dass diese mir dann auseinander fällt. Ansonsten bin ich mit der Maschine zufrieden

Veröffentlicht am 18.04.2013 14:09:36 GMT+02:00
Also Irgenwas machen Sie falsch meine Mitbewohnerin hat diese Maschine stehen sie macht alle Teige sogar Brotteige damit die Maschine steht 30 cm ohne Gummimatte vor dem Küchentisch ende aber sie macht keine Anstalten herumzuwandern.Sie verwendet sie jeden Tag um verschiedene Teige zu machen die Maschine ist kein einziges mal herumgewandert irgend was müssen Sie da falsch machen Sorry.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2013 15:19:08 GMT+02:00
Fips meint:
Hallo Dirk, meine neue ist da. habe schon einige Teige fürVolkornbrot kneten lassen. Auch die Neue, mit kleinen Saugfüßchen, wackelt bei mir nicht. Wobei: ich lasse NUR auf Stufe 1 kneten, weil sonst der Teig zerschlagen wird. Auf höheren Stufen: Eischnee, Sahne. Backen und Kochen braucht eben Zeit, Liebe, Geduld. Dann klappt es auch mit einer ruhigen Maschine. Vielleicht meldet sich ja LESERATTE mal wieder, nachdem sie die guten Informationen gelesen hat. Würde mich freuen. Grüße Gregor

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2013 20:34:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.04.2013 20:36:08 GMT+02:00
Das Stimmt sogar ein Vollprofi sagt selber wenn er Brotteig macht zuerst die niederen Stufen verwenden und erst am Schluss dann aufdrehen natürlich stufenweise.Heute alleine war die Maschine 5 mal aktiv die macht keinen Rucker vom Platz.Da ist gemacht worden Mohnnudeln,Brot,Apfelkuchen und Bisquitmasse für Bisquitroullade nix rührt sich da.Würde mal tippen da Sie nicht neu gekauft hast das vielleicht die Lager kaputt sind oder das Mahlwerk im Motor.Gruß Horst

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.04.2013 05:10:15 GMT+02:00
Elista meint:
Keine Angst! Wenn Sie sich an die Angaben von Mengen und Geschwindigkeit der Maschine halten, passiert nichts. Ich nehme zuerst die ganze Flüssigkeit und dann erst die Hälfte der Mehlmenge. Geschwindigkeit zuerst Stufe 2 und dann runter gehen auf 1. Aber wenn es nicht viel Mehl ist (nur 500g), dann kann man von Anfang bis Ende auf Stufe 2 gehen. Halten Sie sich immer an die Geschwindigkeiten, weil Sie sonst die Maschine ruinieren. Viel Spaß!

Veröffentlicht am 05.02.2014 14:23:37 GMT+01:00
Sparemint meint:
Die Maschine bewegt sich normalerweise nicht vom Fleck, wenn man sie nach Vorschrift bedient. Vorschrift heißt: Nicht die max. zulässige Teigmenge überschreiten und die vorgeschriebenen Geschwindigkeitsstufen verwenden = beim Knethaken max. Stufe 2. Das ist auf der Maschine auch so aufgedruckt zur Orientierung.
Dass beim Nachfüllen die Flüssigkeit herausgeschleudert wird, ist bei mir noch nie passiert. Und ich verwende den Spritzschutz nur beim Sahne schlagen und sonst so gut wie nie.
Man muss halt ein Gefühl für solche Sachen haben und Flüssigkeit mit der kleinsten Stufe unterschlagen und dann erst hochschalten. Aber warum das extra erwähnt werden muss frage ich mich eigentlich auch...?
‹ Zurück 1 Weiter ›