Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Sind Sie von der Polizei?" "Nein, Ma'm - wir sind Musiker!", 27. August 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blues Brothers [Blu-ray] (Blu-ray)
ZUM FILM:
Ich sah "Blues Brothers" erstmals, als er zu Beginn der 80er Jahre im Kino lief. Ich war damals zu klein, um den Humor und den Wortwitz in allen Facetten verstehen zu können. Die Musik epfand ich seinerzeit eher störend und im Gedächtnis blieben mir damals vor allem die zahlreichen Auto-Verfolgungsjagden. Gefallen hat mir der Film schon immer aber sein eigentliches Potential habe ich erst im Laufe der Jahre erkannt. Und spätestens, als ich "Blues Brothers" gegen Ende der 80er Jahre nochmals im Kino gesehen habe und dabei von zig Zuschauern in schwarzen Anzügen + Hüten + Sonnenbrillen umgeben war, wurde ich zum Fan des Films.

Bis heute macht "Blues Brothers" großen Spaß. Die im Prinzip sehr einfach Geschichte - zwei schräge Brüder gründen bzw. wiedervereinen eine Band, um Geld zur Rettung eines Waisenhauses aufzutreiben - ist schräg, herrlich überzogen und wird von grandiosen Songs begleitet. Langeweile kommt nicht auf und auch, wenn man heutige Maßstäbe zugrunde legt, ist die Anzahl der in dem Film zu Schrott gefahrenen Autos noch immer beeindruckend, wenn nicht gar unerreicht.

Ebenso beeindruckend ist die Anzahl der musikalischen Gaststars, von denen die meisten mittlerweile jedoch leider verstorben sind: Ray Charles, Aretha Franklin, James Brown, Cab Calloway, John Lee Hooker. Und dass in kleinen und größeren Nebenrollen Carrie Fisher, der unvergessene John Candy, Henry Gibson, Twiggy und selbst Steven Spielberg zu sehen sind, machen den Film insgesamt zu einem echten Highlight. Der Begriff "Kultfilm" wird beinahe schon inflationär gebraucht. Doch "Blues Brothers" ist meiner Meinung nach einer der wenigen Filme, der den Zusatz Kultfilm völlig verdient trägt. Und es ist logisch, dass "Blues Brothere" nur mit den tatsächlichen Blues Brothers, Dan Aykroyd und dem leider viel zu früh verstorbenen John Belushi, gedreht werden konnte. Die beiden Jungs harmonieren perfekt. Es ist ein Jammer, dass sich John Belushi im Alter von nur 33 Jahren mit einer Überdosis Drogen aus dem Leben katapultiert hat.

ZUR BLU-RAY:
Das Bild hinterlässt anfangs einen zwispältigen Eindruck. Mancher mag das vorhandene Filmkorn mögen. Ich persönlich nehme es bei digitalem Material als störendes Rauschen wahr. Und es ist sehr oft zu sehen, besonders bei hell ausgeleuchteten Flächen. Gerade in den ersten Filmszenen fällt das Rauschen sehr stark auf. Da in jenen Szenen vor allem Totalaufnahmen gezeigt werden, die wenig detailliert sind, farblich eher blass erscheinen und zudem mit sichtbaren Verschmutzungen (oder Beschädigungen / Bildfehlern?) zu kämpfen haben, muss man für den Rest des Films Böses befürchten.
Aber es geschieht ein Wunder! Vor allem in den zahlreichen dunklen Szenen und in Halbtotalen oder bei Detailaufnahmen von Gesichtern fährt das Bild zur Höchstform auf: Die Schärfe erscheint plötzlich überdurchschnittlich und sowohl Kontrast als auch Schwarzwert sorgen dafür, dass das Bild phasenweise sehr plastisch und detailliert wirkt. Zwar tritt immer wieder deutliches Rauschen auf oder es sind vereinzelt die angesprochenen Bildfehler zu sehen. Insgesamt bereitet das Bild jedoch viel Freude. Vor allem liegen Welten zwischen der Qualität des Blu-Ray- und des DVD-Bildes.

Beinahe noch wichtiger als das Bild ist bei einem Film wie "Blues Brothers" die Tonqualität. Enttäuschte die deutsche DVD-Fassung noch mit einem Mono-Sound, so überzeugt die nun vorliegende Blu-Ray auch auf Deutsch mit einem DTS 5.1 Surround-Sound. Natürlich ist dem Ton in Sachen Dynamik, Räumlichkeit, Bassgewalt, etc. durch das Alter des Films bzw. des Ausgangsmaterials natürliche Grenzen gesetzt. Aber entscheidend ist aus meiner Sicht die hervorragende Tonqualität der gesungenen Songs.

Die Extras, schließlich, sind für jeden Fan des Films sehr interessant. Qualitativ scheint nicht viel Material enthalten zu sein aber das sehr ausführliche "Making Of" und die "Erinnerungen an John"(Belushi) bieten für jeden Interessierten zahlreiche Hintergrundinfos und Anekdoten.

FAZIT:
Ein Kultfilm auf einer überdurchschnittlichen Blu-Ray! Wer die DVD besitzt und mit einem Umstieg auf Blu-Ray liebäugelt, der kann bedenkenlos zugreifen - sofern er auf den Extended Cut verzichten kann, denn der ist auf der Blu-Ray nicht vorhanden. Ich für meinen Teil halte den Original Kinocut bis heute für sehr gelungen, d.h. den Extended Cut kann man, muss man jedoch nicht haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

HeWe
(TOP 1000 REZENSENT)   

Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 977