Kundenrezension

72 von 357 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht kaufen!, 7. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy S III i9300 Smartphone 16 GB (12,2 cm (4,8 Zoll) HD Super-AMOLED-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Micro-SIM, Android 4.0) pebble-blue (Elektronik)
Samsung Geräte bieten zwar eine sehr gute Hardware, die Software von Samsung macht eine Benutzung der Geräte unmöglich. Die mitgelieferte bzw. zum Download vorhandene Software Kies ist gefährlich. Die Grundfunktionen der Software, wie z.B. Synchronisation von Kalender und Kontakten funktioniert nur zufällig. Das größte Problem sind allerdings die automatisch vorgeschlagenen Firmware-Updates. Führt man ein solches Update durch, kann es passieren, dass das Gerät völlig unbrauchbar ist. Hat man das Gerät nun nicht durch einen Mobilfunk-Vertrag erhalten, sondern privat gekauft, geht der Weg über den Samsung Service. Man hat für längere Zeit kein Gerät zur Verfügung. Auf Nachfrage bei meinem Netzbetreiber Vodafone, wurde mir gesagt, dass diese Probleme mit Samsung Geräten bekannt ist. Die Nachfrage von Vodafone bei Samsung blieb unbeantwortet. Was soll dann der kleine Privatmann da ausrichten. Ein Gerät für über 500 Euro sollte ausgereift sein und mit der Orginal-Software des Herstellers funktionieren, ohne eine Gefahr für das Gerät zu sein. Man stelle sich bloß vor, man führt nach Ablauf der Gewährleistung ein solches Update durch und das Gerät ist kaputt. Dann bleibt man auf dem Schaden sitzen. Also lieber Finger weg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 37 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.06.2012 12:04:13 GMT+02:00
M. Glaser meint:
Frage: Hast du das S3 überhaupt schon mal getestet/auspropbiert bzw. überhaupt mal in der Hand gehabt?
Wenn man beispielsweise auf ne FritzBox eine neue Firmware aufspielt KANN es auch sein, dass diese dann Schrott ist, wenn was schief geht! Ist bei iphone & Co. bestimmt nicht anderst!
Finde deine Beurteilung daher sehr lachhaft. Sorry!

PS: Ich hatte mit meinem S1 mal technische Probleme und wurde umgehend kompetent und sehr freundlich vom Samsung Kundendienst beraten/"geholfen"!!!

Veröffentlicht am 08.06.2012 12:33:31 GMT+02:00
Sportydriver meint:
Was das S3 angeht,kann ich nicht mitreden. Deine o.g. Schilderungen kann ich für das Wave1 voll und ganz bestätigen. Kies ist mit die schlechteste Software, welche ich je auf meinem PC hatte.

Veröffentlicht am 08.06.2012 12:46:30 GMT+02:00
A. Herz meint:
So ein Unsinn. Ich nutze das Galaxy S2 seit es herausgekommen ist und habe schon etliche updates durchgeführt. Niemals kam es zu Problemen oder gar Datenverlusten. Der Updateverlauf ist idiotensicher und alle seine Daten kann man zuvor abspeichern. Also davon zu reden Samsung Software mache eine Nutzung unmöglich ist einfach nicht wahr. Das Programm "Kies" ist zwar nicht besonders toll, aber gefährlich ist es sicher nicht. Es macht was es soll, ist aber eben wenig umfangreich.

Es mag sein, dass in ihrem Fall ein Problem aufgetreten ist, ein FIRMWARE update bleibt das, was es ist... Da spielt es keine Rolle um welche Art von Gerät es sich handelt oder um welchen Hersteller. Wenn hier Probleme auftreten, liegt es meist am Bediener (was ich ihnen nicht unterstellen möchte) oder es ist eben in Einzelfällen Pech. Das Gerät an sich ist ja nicht kaputt deswegen.

Veröffentlicht am 08.06.2012 13:48:23 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.06.2012 13:54:23 GMT+02:00
MadMike1961 meint:
Da Sie ansonsten noch keine einzige Rezension zu einem Samsung Smartphone abgegeben haben und auch ein Kauf des SGS3 nicht bestätigt wurde, schließe ich, dass die Kritik zu KIES nicht aus eigener Erfahrung entstanden ist, sondern nur dazu dient, das SGS3 im Bewertungsschnitt zu senken. Ich selbst benutz(t)e KIES am SGS und SGS2 unter VISTA und WIN 7/32 Bit völlig problemlos; weder lief bei der Synchronisation etwas schief, noch wurde mein Smartphone dadurch "unbrauchbar". Außerdem gibt es Alternativen zu KIES (z.B. KIES AIR oder MyPhoneExplorer), man muss es also gar nicht verwenden. Diese massive Abwertung des Gerätes nur wegen einer optionalen Software ist m.E. nicht gerechtfertigt.

Veröffentlicht am 08.06.2012 15:21:39 GMT+02:00
Mr. Power meint:
oh gott du pfeife, les dir das mal bitte durch...
http://de.wikipedia.org/wiki/Rezension

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2012 15:29:42 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.06.2012 15:30:00 GMT+02:00
Die Erfahrung mit Gerät und Software habe ich selbst gemacht. Auch bei Vodafone ist das Problem bekannt und betroffene Geräte werden ausgetauscht. Ich verstehe nicht, wieso Samsung sich seinen Ruf mit Kies kaputt macht.

Veröffentlicht am 08.06.2012 15:42:10 GMT+02:00
Redcloud2005 meint:
Mein Ranking der "dümmsten Rezensionen" ist um ein weiteres Highlight reicher! Wieder mal komplett am Thema vorbei. Setzen, Sechs!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2012 16:07:03 GMT+02:00
Wieso am thema vorbei? Dass die hardware gut ist kann man überall lesen oder ausprobieren. Die von mir beschriebenen probleme treten erst bei intensivem gebrauch auf. habe das gerät mit der software odin wieder zum laufen gebracht. für die meisten bestimmt zu kompliziert. so etwas darf nicht sein. ich wäre voe dem kauf über eine solche rezession froh gewesen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2012 16:14:26 GMT+02:00
MadMike1961 meint:
Verstehe ich richtig? Vodafone tauscht das Gerät aus, weil eine optionale Software auf manchen PCs nicht läuft? Wer soll das glauben?

Veröffentlicht am 08.06.2012 16:36:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.06.2012 20:06:40 GMT+02:00
Redcloud2005 meint:
Sorry Christian, aber alleine der Titel deiner Rezension "nicht kaufen!" geht mal gar nicht. Das S3 aus diesen einen Grund dermaßen abzuwerten, wird dem Gerät nicht gerecht. Außerdem scheint bei den meisten hier das Problem ja nicht zu bestehen bzw. sie nutzen KIES nicht. Da Du auf das Gerät selbst gar nicht weiter eingehst, behaupte ich "am Thema vorbei".
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›