Kundenrezension

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zauberhafte Holländer, 10. Mai 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Consign to Oblivion (CD+Dvd) (Audio CD)
2 Jahre nach dem Debut veröffentlichen die symphatischen Niederländer Epica „Consign To Oblivion" - ein doppeltes Konzeptalbum mit 11 Songs, die sich schnell festsetzen können. „A New Age Dawns" - das mit insgesamt vier Teilen auf dem Longplayer enthalten ist, umschreibt das Konzept von Mark Jansen und Simone Simons, die auch dieses Mal für das Songwriting zuständig waren. Für einige Wochen verzichteten die fünf Musiker auf Liveauftritte, um dieses überragende 2. Album einzuspielen.
Schon das Intro „Hunab K'u" lässt das gewisse Feeling aufkommen, das über die komplette Spielzeit nicht verloren geht. Im Stile eines Soundtracks wird man hier in die wundervolle Welt Epicas entführt. „Dance Of Fate" weist diverse Metalelemente auf, die in Verbindung mit klassischen Instrumenten, diversen Chorpassagen sowie Simones opernhaftem Gesang einen einheitlichen Song ergeben, der jede Menge musikalischen Zauber inne hat. „The Last Crusade" ist ein epischer Song mit dem gewissen Power, mit dem Simone und ihre Band auch auf der Bühne begeistern können. „Solitary Ground" hingegen ist eine zauberhafte, eingängige Ballade mit schönen Melodien. Hierbei wird der Gesang der Fontfrau passend in Szene gesetzt und auf übermäßigen „Schnickschnack" verzichtet. Vielleicht wurde aufgrund der Eingängigkeit dieser Song als erste Singleauskopplung ausgewählt. Bei „Blank Infinity" wird die Sängerin vom „bandeigenen" 6-köpfigen Chor unterstützt, was den Song zu einem echten Highlight macht. „Quietus" verbindet harte Gitarrenriffs mit orientalischen Klängen. Somit wird dieser Song zu einem echten Special. Neben „Solitary Ground" ist „Trois Vierges" (franz; z. Dt.: Drei Jungfrauen) die zweite Ballade des Albums. Schon allein die Melodien und Texte sind hierbei mehr als überzeugend, aber durch einen ganz besonderen Gast wird „Trois Vierges" fast unwiderstehlich: Roy Khan, seines Zeichens Frontmann der Band Kamelot, verleiht dem Song mit seinen Gastvocals den letzten Kick.
Das Doppelkonzept geht in diesem Fall mehr als auf, alle Songs überzeugen durch unwiderstehliche Stärke und haben somit das gewisse Etwas, das den Kauf dieser CD zu einer leichten Entscheidung macht. Deutlich weiterentwickelt liefern Epica mit „Consign To Oblivion" ein Album, das zum jetzigen Zeitpunkt ein Höhepunkt im Veröffentlichungsjahr darstellt. Die Liebe zur Musik ist dieser Band anzumerken und das überträgt sich deutlich auf das verzaubernde Gesamtergebnis dieses Longplayers.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (15 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent