Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Pimms designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen harry außer sich, 18. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Harry ausser sich (DVD)
Im Rückblick muß man "Harry außer sich" wohl als Woody Allens Meisterwerk der Neunziger betrachten, sein bester Film seit "Der Stadtneurotiker", den er quasi als Variation wie auf Speed noch einmal gedreht hat. Woody nimmt keine Rücksichten mehr auf irgendwelche Tabus, es darf geflucht, gegeifert und geschimpft werden mit Fäkalsprache, der Film ist sein schwarzhumorigster überhaupt, und in keinem hat er seine oft wiederkehrenden Themen (Sex, Tod, Liebe und das ganze verdammte Zeug...) so kollektiv hineingepackt wie in diesen: es gibt permanente Seitenhiebe auf den Kulturbetrieb, auf den jüdischen Glauben, auf Familientraditionen, Beziehungsfragen. Ich mußte den Film dreimal sehen, weil ich im Kino durch dauernde Lachanfälle Pointen verpaßt habe. Ein noch nie gesehener Rundumschlag Allens, der sich auch selbst (zum ersten Mal) jeglicher Sympathien des Zuschauers entzieht und damit den Blick noch freier gibt auf ein Sammelsurium von menschlichen Schwächen und Neurosen, die er alle gekonnt durch den Kakao zieht.
Und er wagt es auch, mit Tod und Teufel seine herrlich absurden albernen Spiele zu treiben, sogar mit seinem großen Vorbild Ingmar Bergman: die Reise des Harry Block zu seiner Ex-Universität, in der er geehrt werden soll (und wo er in Begleitung einer Nutte (mit Herz) und eines auf der Fahrt verstorbenen Freundes ankommt) ist eine Persiflage auf Ingmar Bergmans Professor Isaakson aus "Wilde Erdbeeren".Ein absurder Gag folgt dem anderen, die fiktiven Figuren aus Blocks stories verschmelzen glaubhaft mit den realen Begebenheiten und Personen, durch einige sehr geschickte Schnitte, die an die absichtlichen "Verkürzungen" in Filmen wie Godards "Außer Atem" erinnern, wird noch mehr "Rasanz" in die Handlung eingebracht, von der man wie so oft wie bei Allen das Gefühl hat: hier gibt es keine Szene, keine Sequenz zuviel! Und dann endet dieser wunderbare Film mit einem Kunstgriff und einer tröstlichen Erkenntnis, die auch uns irgendwie beruhigt zurückläßt: Höre auf, an dir selbst zu zweifeln, auch wenn du das Gefühl hast, mit der realen Welt nicht zurechtzukommen...du hast dir (als Schriftsteller) längst deine Fantasiewelt geschaffen, laß sie einfach zu und akzeptiere, daß dies dein Ding ist. In diesem Moment, als Harry Block von seinen lebendig gewordenen Romanfiguren auf einer Party gefeiert wird, löst sich seine Schreibblockade und er beginnt sich selbst an der Schreibmaschine zu therapieren, indem er einfach über seine Sinnkrise schreibt: das reale Leben, das ihm Chaos und Kummer bereitet, wird projiziert in die Welt, wo er sein darf... und zur Kunst erhoben - und damit wieder lebenswert für einen Mann, der endlich erkennt, daß das Schreiben seine Berufung und sein Lebenssinn ist. Surreale und groteske Einzelszenen bleiben im Gedächtnis: der "unscharfe" Robin Williams, die abstruse jüdische Mörder-Mär, die herrlichen Abschlußszenen in der Hölle. Ein Film, in dem viele Altersgrimm und Zynismus sehen werden, der aber immer wieder von Allens skurrilen Humor-Ideen durchbrochen wird und uns bei aller Ernsthaftigkeit, die hinter seinem furiosen Gag-Feuerwerk steht, uns mit einer großen Hoffnung zurückläßt.Eine Hoffnung allerdings wird bei mir immer kleiner: wann wird man diesen Film endlich auf einer erschwinglichen DVD bekommen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (18 Kundenrezensionen)


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Stern
0

EUR 27,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bielefeld

Top-Rezensenten Rang: 12.456