Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das Xperia SoLa La, 11. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony Xperia sola Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android 2.3) schwarz (Elektronik)
Das Experia Sola bietet Leistung zum kleinen Preis und auf dem Papier werden Features versprochen, die mit weit aus teuereren Telefonen mithalten können. Hier Details:

Das Gehäuse ist bis auf Abdeckung hinten wertig und gut verarbeitet, wobei eine Silikonhülle Wunder bewirkt.

Auf Android spezifische Ungereimtheiten muss man nicht eingehen, denn die sind denke ich weitgehend bekannt. Positiv fällt auf, dass Sony mit der Anpassung von Android gute Arbeit geleistet hat. Die Bedienung geht für ein Android Gerät leichter von der Hand als bei vielen Produkten der Konkurrenz. Man findet sich auch als Nutzer der "Apfel" Platform schnell zu recht.

Tippen von Messages ist einfach und man trifft das richtige Wort auch mit breiteren Fingern, so dass man auch als ungeübter zu erstaunlichen Geschwindigkeiten kommt. Die Diktierfunktion sollte man meiden.

Telefonieren funktioniert, die Geräuschunterdrückung erweckt beim Gesprächspartner entzücken, während die mangelnde Lautstärke im Hörer bei mäßig lauter Umgebung ein Gespräch zu einer Herausforderung macht.

Am Display gibt es nichts zu meckern (so lange die Hintergrundbeleuchtung an ist), die Farben sind natürlich und strahlend.

Dies alles sind Punkte mit denen man Leben kann ABER:

Die Batterielaufzeit meines Sola ist EXTREM kurz. Wer also kein Atomkraftwerk samt Verlängerungskabel sein eigen nennt wird bei normaler Nutzung (WiFI und Daten AN, einem gelegentlichen Telefonat und ein wenig MP3) kaum über den Tag kommen. Interessant wird es wenn man die Navigation aktiviert, dann hält die Batterie nur noch 1-2h. Schaltet man die Hintergrundbeleuchtung auf minimal hält die Batterie etwas länger, das Display verliert aber massiv. Die Batterie ist nicht wechselbar, also sind verschiedene Ladekabel Pflicht, so wird ein Mobil-Telefon schnell zum Festnetzanschluss.

Die Kamera ist ok für Schnappschüsse aber wer Details in seinen Fotos möchte, wird enttäuscht sein - das machen manche Mitbewerber besser - trotz der integrierten Bravia Engine.

Updates sind Positiv. Sony bietet regelmäßig Verbesserungen an ABER man bekommt diese nicht auf das Telefon, da entweder die Software das Telefon oder der Server Konflikte verursacht. Ich habe deswegen bereits den Support kontaktiert und nur eine nicht hilfreiche Mail alla: "Have you tried switching it on and off" erhalten.

Man bekommt mit dem Xperia Sola also ein Telefon das vieles kann aber auch vieles nicht wirklich gut macht. Das Telefon bietet für den Preis eine angemessene Leistung. Die Mängel sind nicht groß aber zahlreich. Würde ich das Telefon meinen Freunden empfehlen? Nein!
Lieber etwas mehr Geld ausgeben und mehr Spass mit dem Produkt haben.

Nachtrag: Das Updaten des Telefons hat geklappt allerdings über Umwege. Verschiedene Einträge in Foren deuten darauf hin, das man es nur oft genug versuchen muss und dann dem Lotto ähnlich Glück oder eben Pech hat. Dies sollte aber in Zukunft nicht mehr auftreten, da der Umweg über die Sony PC oder Mac Software, dank einer direkt Installation über das Telefon nicht mehr nötig sein wird.

Die Neueste Macke des Telefons ist es während und nachdem es sich synchronisiert hat Anfrufe trotz Empfangs zu Ignorieren und diese auf die Mailbox umzuleiten. Dieses Verhalten kann man anscheinend dadurch vermeiden indem man das Sola 1 bis 2 mal täglich abschaltet (wie es auch in der Anleitung empfohlen wird).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.08.2012 04:05:06 GMT+02:00
Shark59 meint:
Das Problem mit den Updates kann ich absolut nicht nachvollziehen, denn bei meinem Sola gabs diesbezüglich bislang noch keine Probleme, es klappte immer. Was die Laufzeit betrifft, mein Akku hält etwas mehr als 2 Tage ohne Laden bei normalen alltags gebrauch (täglich: im inet surfen, musik hören, whatsapp, telefonieren und gelegentliches (nicht jeden tag) videos anschauen). Also aufgrund dessen kann ich das Smartphone nur loben. Naja vllt haben sie einfach ein Montagsgerät abbekommen, denn das mit den Updates müsste aufjedenfall funktioniern und das mit Akku ist halt ein frage der beanspruchung (Spielen, Telefon, Mp3, Hintergrundprogramme, etc.), aber bei normaler beanspruchung ausreichend wie ich finde.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2012 19:56:55 GMT+02:00
Das mit dem misslungenen Update kann ich bestätigen. Dutzende Versuche brachten keinen Erfolg - ich habe alle Anweisungen exakt ausgeführt- das Smartphone wird während des Updates immer wieder ausgeschaltet. Die Kamera des Sola ist für Schnappschüsse ausreichend, die Videos sind zufriedenstellend aber teilweise verpixelt. Display, Musicplayer und Bedienung sind gut und machen Spass. Der Akku ist eher mäßig - schaltet man unnötige Anwendungen ab, erreicht er ein zufriedenstellend. Insgesamt ein modernes 3-Sterne Mittelklasse Smartphone, für den Otto-Normalverbraucher vollkommen ausreichend. Der Preis geht in Ordnung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2012 22:22:14 GMT+02:00
Rellmchen meint:
Das mit dem Montagsgerät kann sein. Ich war bisher mit meinen Sony Geräten durchaus zufrieden. Das Update hat nach etlichen weiteren Versuchen aus einem mir nicht verständlichen Grund funktioniert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2012 22:24:32 GMT+02:00
Rellmchen meint:
Tip für das Update: Firefox benutzen und das Update Browsergestützt über die Website durchführen (vorher natürlich die SD Karte entfernen). Wichtig! Nach dem zwanzigsten Versuch nicht aufgeben!

Veröffentlicht am 25.03.2013 15:51:44 GMT+01:00
Mr. W meint:
Die Bravia Engine macht überhaupt nichts mit der Kamera. Sie erhöht nur Kontrast und Farben auf dem Display, mehr nicht.
‹ Zurück 1 Weiter ›