ARRAY(0xa609dc3c)
 
Kundenrezension

36 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade - Etikettenschwindel - Geisterroman statt Thriller, 5. Februar 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Geisterfjord: Island-Thriller (Taschenbuch)
Schade, schade, schade.

Ich habe die anderen fünf Bücher von Yrsa Sigurdatottir mit viel Vergnügen gelesen und fand sie ausnehmend gut. Jeweils eine spannende Geschichte, durchaus verknüft mit einigem Aberglauben und "Erscheinungen", aber immer mit einer logischen und nachvollziehbaren Erklärung. Und auch die Rahmenhandlung der Hauptprotagonistin wurde stimmig weiter entwickelt.

Das sechste Buch ist keines aus dieser Reihe der Krimis mit der Anwältin Dora Gudmundsdottir, sondern ist ein verquaster Geisterroman, in dem verschollene und verstorbene Kinder als rachsüchtige Geister Menschen terrorisieren und versuchen umzubringen, teils erfolgreich, teils erfolglos.

Es ist eine Aneinanderreihung von sinnfreien und unlogischen Handlungsstückchen, die überwiegend nicht sinnvoll aufgeklärt werden, es ist eben Magie bzw. Geistererscheinung. So ein Buch hat sicher seine Berechtigung, aber es ist kein Krimi und kein Thriller, sondern ein Phantasieroman und das sollte man auch klar auf Cover und Klappentext schreiben, sonst weckt man - wie bei mir falsche Erwartungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.05.2012 06:04:14 GMT+02:00
Wenn man unter dem Titel "Geisterfjord" ein Buch ohne Geister erwartet und dieses wirklich gelungene Buch nicht versteht, dann sagt das so einiges über den Leser aus.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.05.2012 07:51:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.05.2012 07:58:15 GMT+02:00
Karl Theo meint:
Auf dem Buchumschlag steht, dass diese Geschichte (im Vergleich zu den Krimis) auf Tatsachen beruht. Und ja, die Erwartung eines Lesers verrät einiges über ihn. Wenn er nämlich davon ausgeht, dass im Mittelpunkt eines auf Tatsachen beruhenden Buches nicht Seelen verstorbener Kinder mordend auf der Erde rumgeistern, glaubt er da nicht an Tatsachen.

Außerdem vermuten in fast allen Krimis die beteiligten Personen übernatürliche Erklärungen der Verbrechen, die die Hauptperson, Anwältin Doro, als naive Vorstellung entlarvt. In ihrem ersten Buch widmet sich die Autorin sogar im Vorwort dem in Island weit verbreiteten Glauben an Trolle, Feen und andere übernatürliche Phänomene.

Veröffentlicht am 25.04.2013 13:11:40 GMT+02:00
jfobg meint:
Schließe mich Promethea an. Auch von einem "Geisterroman" - den ich nicht erwartet hatte, denn das Buch wird als "Island-Thriller" angepriesen - erwarte ich Auflösung der Handlungsstränge.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.9 von 5 Sternen (259 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (119)
4 Sterne:
 (58)
3 Sterne:
 (32)
2 Sterne:
 (33)
1 Sterne:
 (17)
 
 
 
EUR 8,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 145.483