Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

54 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelprächtige Technikspielerei, 5. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Hama New Basic Digitaler Bilderrahmen (20,3 cm (8 Zoll) Display, 4:3, SD/SDHC/MMC/MS-Kartenslot, Fernbedienung) (Camera)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Als der Rahmen bei mir ankam, habe ich ihn gleich mal mit einem USB-Stick gefüttert, der gerade bei der Hand war, und auf dem unterschiedliche Daten gespeichert waren (so zum Beispiel wenig verwundernd Bilder, aber auch PS3-Update-Software und Spielstände). Der Rahmen erkannte die darstellbaren Bilddaten ohne Probleme und legte sogleich mit einer Bilderschau los. Allerdings wurde quer- und hochformatige Fotos nicht vom Rahmen automatisch gedreht, sondern dann eben unter Umständen "liegend" gezeigt.
Also habe ich heute morgen nur Bilder im Hochkantformat auf den Stick gezogen und stellte den Rahmen auch hochkant auf (was durch den mitgelieferten Standfuß auch schnell, unkompliziert und wackelfrei über die Bühne ging). Doch Wunder über Wunder: Die hochformatigen Bilder wurden nur im querformatigen Rahmen angezeigt. Auch mehrere Versuche, die Einstellungen zu ändern, scheiterten. Zwar lassen sich einzelne Bilder problemlos drehen, aber das ist ja nicht Sinn und Zweck eines Bilderrahmens, oder?
Ich bin sicher, dass ich die Einstellungsmöglichkeit noch finden werde, doch weder die Menüführung noch das beigelegte Anleitungsbüchlein helfen weiter. Ich bin zwar kein Technik-Nerd, komme aber mit elektronischen Spielereien üblicherweise gut klar. Ein Bilderrahmen sollte also für mich händelbar sein...
Was mich darüberhinaus stört, ist die Tatsache, dass die zufällige Bildwiedergabe nicht gut funktioniert, ziemlich schnell die selben Fotos wiederholt, andere dafür gar nicht angezeigt werden.

Weitere Kritikpunkte teile ich mit anderen Mitrezensenten:

- Ein zu kurzes Kabel, damit ist die Wandanbringung schon technisch nicht zu bewerkstelligen (beziehungsweise es wird nicht besonders gut aussehen, wenn kurz unter dem Rahmen schon das Verlängerungskabel oder der Mehrfachstecker hängt)
- eine unzureichende Anleitung
- die Fingertapserfreundliche und nicht sehr kratzresistente Kunststoffoberfläche des Rahmens (haben meinen jetzt in einer Jutetasche mit in die Arbeit genommen und er sieht richtig abgeliebt aus seitdem...)
- die mehrere-Bilder-gleichzeitig-Funktion ist nur für Briefmarkenfans von Interesse. Auch ich stolperte über das dargestellte Standbild und Einstellungen, die dann aber nicht ausgeführt wurden.

Eine nette, aber nicht einwandfreie Spielerei im "Noch okay"-Bereich.

Nachtrag: Jetzt gibt es Meldung eines Hama-Mitarbeiters: Hier einige Auszüge zum Thema hochkantige Fotos im hochkantig aufgestellten Rahmen:

ZITAT: Die Möglichkeit, das Bild in der Slideshow zu drehen bietet sich nicht. Sie müssen bei einem hochformatigen Bild, die Diashow anhalten und das Bild manuell über die Fernbedienung drehen. Anschließend starten Sie wieder die Slideshow. Der digitale Bilderrahmen kann die Bilder nicht automatisch erkennen und drehen. Dies müssen Sie manuell für jede Diashow vornehmen. Auch ein abspeichern der gedrehten Bilder funktioniert nicht über den Bilderrahmen. Diese Dinge müssen Sie über ein entsprechendes Bildbearbeitungsprogramm auf Ihrem PC durchführen und abspeichern, so dass die Bilder bei der Diashow richtig angezeigt werden.

Auf meine Mail, dass der Bilderrahmen meine Fotos, die ich auf dem Mac per iPhoto gedreht habe, wieder nur falsch darstellt (und ich das suboptimal finde)
kann folgende Antwort:

ZITAT: Ich kann Sie sehr gut verstehen, aber es handelt sich hier um einen Bilderrahmen und nicht um einen PC. 95% aller am Markt befindlichen Bilderrahmen verhalten sich so.

Dem ist von meiner Seite nichts mehr hinzuzufügen. Was bin ich auch so doof und ordere einen digitalen Bilderrahmen und nicht gleich einen PC...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.01.2013 16:45:27 GMT+01:00
Diablo3 meint:
Danke, das ist wirklich mal eine gute Rezension

Veröffentlicht am 05.12.2014 09:39:20 GMT+01:00
Icke meint:
Am Besten, man hängt sich ein Notebook an die Wand. '-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2014 13:21:47 GMT+01:00
Udo_Erhart meint:
;)

Veröffentlicht am 25.12.2014 12:44:41 GMT+01:00
Herrman Herr meint:
Was für ein Armutszeugnis. Ganz davon abgesehen, daß diese Bilderrahmen eindeutig überbezahlt sind, vergleicht man den Preis mit einem günstigen LCD/LED TV, der all diese fehelenden Funktionen einwandfrei beherrscht.
‹ Zurück 1 Weiter ›