Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das erste Spiele-Highlight 2010, 18. Januar 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Darksiders (uncut) (Videospiel)
Mit Darksiders steht der 1. Überraschungshit 2010 in den Händlerregalen. Vor wenigen Monaten konnte sich wohl noch niemand genau vorstellen, welches Potential in diesem Action-Adventure steckt. Das Spiele-Magazin Gamepro vergab satte 91% für die Xbox360-Fassung und, auf Grund der besseren Grafik, stolze 92% für die PS3-Version.

Das auf einer Comic-Mini-Serie von Joe Madureira (Battlechasers) basierende Action Adventure erzählt die Geschichte von Krieg, einem der 4 apokalyptischen Reitern: Krieg hat durch einen gewaltigen Fehler die Apokalypse über die Menschheit gebracht. Vor tausenden von Jahren wurde ein Pakt zwischen Himmel und Hölle geschlossen. Dieser besagt, das der Kampf um die Vorherrschaft der Erde erst dann ausgetragen wird, wenn die Menschheit dafür bereit ist. Dieser Pakt wurde durch 7 Siegel versiegelt, die erst gebrochen werden, wenn die Zeit gekommen ist. Nur war Krieg seiner Zeit wohl ein wenig voraus und es ist nun an ihm, die von Dämonen übersäte und zerstörte Erde wieder zu säubern.

Nach einem kurzen, aber sehr guten Intro befindet Ihr Euch im zerstörten New York City und lenkt die Geschicke des apokalyptischen Reiters Krieg. Dieser erste Level ist mehr ein Tutorial und dient dazu, Euch mit der eingängigen Steuerung vertraut zu machen. Einige leichte Kämpfe und Sprungpassagen später steht Ihr dann vor einem turmhohen Boss-Gegner. Na dann, viel Spaß! Das eigentliche Spiel beginnt nach der darauf hin folgenden Zwischensequenz. Krieg wird, einem Großteil seiner Kräfte beraubt, 100 Jahre in die Zukunft der Erde geschickt, um für seine schicksalshafte Tat gerade zu stehen...

Was macht dieses Spiel den so besonders? Schließlich ist Darksiders, vom Prinzip her, nichts anderes als eine Kopie von Spielen wie Devil May Cry oder God of War. Denn auch DMC oder GOW boten stylische und temporeiche Action, sowie knackige Rätsel. Aber, was soll's? Besser gut geklaut, als schlecht selber gemacht. Außerdem fehlt den neuen Konsolengenerationen ein wirklich gut gemachtes Hack and Slay-Action-Adventure. Und das ist Darksiders wirklich. Was Darksiders von seinen alten PS2-Ahnen allerdings unterscheidet, sind die zahlreichen, und zur Mitte des Spiels hin, zum Teil bockschweren Rätsel. Auch Rollenspiel-Elemente dürfen nicht fehlen. So lernt Krieg neue Fähigkeiten dazu, seine Waffen aufrüsten und kann sich neue Waffen und neue Moves kaufen. Als Zahlmittel dienen die Seelen der erledigten Dämonenbrut. Kommt einem irgendwie bekannt vor, oder? Besiegte Gegner verlieren blaue (Zahlmittel), grüne (Lebensenergie) und gelbe Seelen (Zorn, für Special-Moves). Der Dämon Vulgrim wird sich über Eure gesammelten blauen Seelen mit Sicherheit freuen. Außerdem könnt Ihr an Vulgrim alte Kriegerartefakte verkaufen, die Ihr in den zahlreichen, verwinkelten Level finden werdet. In den Leveln findet Ihr außerdem Kisten mit den verschiedenen Arten an Seelen. Solltet Ihr mal eine Kiste mit grünen oder gelben Seelen ungeöffnet lassen, da Ihr diese in diesem Moment nicht benötigt, habt Ihr die Möglichkeit, später wieder dorthin zurück gehen zu können. Auch wenn die Level linear aufgebaut sind, gibt es dennoch viel zu erkunden und auch der Rückweg in vorher gespielte Areale wird nicht versperrt.

Optisch macht Darksiders eine sehr gute Figur. Die leicht comichafte Optik passt hervorragend zu dem eigentlich sehr erwachsenen Spiel. Die Charaktere, Gegner und die Umgebungen sind sehr detailliert. Zudem läuft das Spielgeschehen sehr flüssig. Einzig die Xbox360-Version hat mit recht vielen Zeilenfehlern (Tearing) zu kämpfen. Hierfür wird demnächst via Xbox-Live ein kostenloser Patch angeboten.

Soundtechnisch ist ebenfalls alles im grünen Bereich. Die klassisch-bombstische Musik passt sehr gut ins Spiel und auch die deutsche Synchronisation ist, bis auf wenige Ausnahmen, sehr gelungen, kommt allerdings nicht an die englische Synchro heran.

Fazit. Darksiders ist ein Hack and Slay-Adventure, das durch seine tolle Spielbarkeit, seine schnelle Action, seine teils sauschweren Rätsel und seinen taktischen Bosskämpfe auftrumpft. Auch Krieg gehört definitiv zu den coolsten Anti-Helden der Videospiel-Geschichte. Es ist zwar alles schon mal irgendwie dagewesen, aber was soll's. Aus Mangel an Alternativen sollten Fans der Devil May Cry- oder God of War-Titel hier unbedingt zugreifen. Darksiders macht eine Menge Spaß und ist sehr motivierend. Auch das bislang unverbrauchte apokalyptische Szenario weiß zugefallen. Die Spielzeit von rund 25 Stunden (ich bin derzeit bei knapp 17 Stunden) kann sich ebenfalls sehen lassen. Die deutsche Version erscheint ungeschnitten und ist zu recht auch erst ab 18 Jahren frei gegeben.

Positiv
- Tolle Grafik und Animationen
- Starke Präsentation und Spielatmosphäre
- Unverbrauchtes Szenario
- Bombastischer Sound
- Taktische Bosskämpfe
- Fairer Schwierigkeitsgrad

Negativ
- Einige Rätsel sind recht schwer
- Tearingfehler auf der Xbox360
- In einigen Leveln lange Laufwege

Grafik: 9/10
Sound: 10/10
Gameplay: 9/10
Steuerung: 10/10
Umfang 8/10

Spielspaß: 88%
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (94 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (73)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 29,99 EUR 16,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Kempen/Niederrhein

Top-Rezensenten Rang: 960