Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich will keine Nachahmer, 14. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Palucca-Ich will nicht hübsch & lieblich tanzen [VHS] (Videokassette)
Es ist noch immer so, wie der Tanzhistoriker Eberhard Rebling die heitere Ausstrahlung von Palucca beschreibt. Wenn man über sie sprach, erinnert er sich, begann man immer zu lächeln. Auch Leni Riefenstahl, ebenso Meisterschülerin der Wigman und im gleichen Jahr wie Palucca 1902 geboren, beschreibt sie als ein Bündel an Fröhlichkeit: sie sei wie eine tanzende Blume, die sich auftut im Sprung. Nicht minder prägnant das Sprachbild von Klaus Geitel: Die Wigman habe sich überrannt gefühlt vom lichtvollen Temperament der Palucca und zugleich von ihrer hehren Warte aus auf sie herabgeblickt.
Wohl jeder Betrachter, der über den Film von Konrad Hirsch und Ralf Stabel wahrhaft körperlich, emotional mit Palucca konfrontiert ist, sie in lebendigen historischen Aufnahmen erlebt, erfährt, wie andere sie erfahren haben, wird wohl zwangsläufig diese Fröhlichkeit in sich tragen. Selbst, wer ihr nie zu Lebzeiten begegnete, bekommt eine Ahnung davon, welche unglaubliche Kraft in dieser Frau steckt. Überhaupt ist es ein Plus des Filmes, und auch zu danken der Kenntnis von Ralf Stabel, der mit seiner Palucca-Biografie Aufsehen erregte, dass darin so zahlreich Wissende zu Wort kommen. Die sämtlich wirklich etwas zu sagen haben. Weil jeder auf seine Weise von Palucca geprägt ist. In ihrer Menschlichkeit, ihrer künstlerischen Eigenart blieb sie immer anfechtbar, war nicht nur gerecht, generös, konnte auch verletzen und verstoßen. Aber gerade das Menschliche machte ihre Größe aus. "Ich will gewiss keine Nachahmer erziehen." Hanne Wandtke zitiert Palucca, ein Gedanke der auch heute wichtig ist für die Arbeit an der nunmehrigen Tanzhochschule.
Umfassen und bildkräftig wird auf Paluccas pädagogische Eigenarten eingegangen, signifikant beschrieben von Peter Jarchow. Sie sei eine außergewöhnliche Pädagogin mit einer außergewöhnlichen Pädagogik.
Sympathisch an diesem Film ist ebenso, dass er sich mit Kommentierungen zurückhält und dennoch viel über Palucca erzählt. Die die Wahrheit immer auch in den Dienst ihrer Kunst stellte. Was dieser nützte, war wahr. Auch, wenn es wie bei ihrem Auftrittsverbot im Tausendjährigen Reich nur um die halbe Wahrheit ging. Film- und Fotodokumente, Erinnerungen, musikalische Impulse sind in der Produktion derart miteinander verknüpft, dass sie sich wechselseitig kommentieren und viel Raum für Assoziationen lassen.
Der Film ist bei Gott nicht nur etwas für Tanzinteressierte. Man hat überhaupt das Gefühl, und das ist etwas sehr Kostbares, als sei Palucca noch unter den Lebenden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.153.696