ARRAY(0xa824f5dc)
 
Kundenrezension

56 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 360 Slim? gerne doch, aber wozu wenn man ne fat hat?, 16. Juli 2011
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox 360 - Konsole Slim 4 GB, schwarz-matt (Konsole)
zunächst mal möchte ich schreiben, das dies meine 4. xbox 360 ist.
angefangen hatte ich mit nem falcon modell von 2008, nem xenon von 2006
und ner jasper von 2009.
ich kenne also so gut wie jede mainboard variante, und kann dementsprechend
ein gutes feedback zu unterschieden geben.

aber nun fangen wir an.

Gehäuse / Erscheinungsbild

das gehäuse ist in mattschwarz gehalten, welches weitaus besser rüberkommt
wie der pianolack der 250 gb variante.
pianolack hat einfach die angewohnheit, fingerabdrücke magisch anzuziehen.
dazu ist er sehr kratzempflindlich, weswegen die 4 gb variante mit dem
matten lack, schonmal einen pluspunkt bekommt.

die lüfter wurden von der gehäuse rückseite, auf die oberseite montiert (liegend),
was absolut schlecht gewählt ist.
die konsole staubt sehr schnell ein, wenn man sie liegen betreibt.

an der vorderseite der konsole sind keine knöpte mehr angebracht sondern taster,
wo man nur leicht draufstreichen muß... wirkt edel und ist es auch.

es sind 2 usb steckplätze vorne und 3 auf der rückseite, was die erweiterbarkeit, enorm "erweitert".
endlich kann man mehrere usb sticks verwenden und dazu ein kabel controller anschliessen oder
das play & charge kit vernünftig benutzen (gut mitgedacht microsoft).

Technik

die 360 slim verfügt gegenüber den früheren 360, nun über integriertes wlan,
welches wirklich gut funktioniert.
die cpu/gpu einheit wurde bei der slim im 45 nm gefertigt und ist nun
in einem chip zusammengefasst, was die temperatur sowie die boardgröße
enorm reduziert!
ansonsten sieht es von der technik wie bei der fat 360 aus.

Zwischenbilanz

bisher hat die slim nur wenig vorteile gegenüber der dicken variante,
die verkleinerung der cpu/gpu fertigung, hat im prinzip keinen
entscheidenden vorteil für den nutzer.
das integrierte wlan dagegen ist wirklich von vorteil, da ein
zusätzlicher adapter nicht gerade billig ist.

Wärmeentwicklung/Lautstärke

was bei den alten 360 zu teilweise lauten föngeräuschen führte, hat sich
bei der slim variante teilweise in luft aufgelöst.
die lüfter arbeiten nicht wirklich laut (aber hörbar) und verrichten
gut ihren dienst.
etwas unangenehm fällt hier wieder das laufwerk auf, das nicht
sehr leise ist. (hatte das gefühl das meine jasper nicht lauter war)
wem das laufwerk aber zu laut ist, der installiert einfach die
spiele auf einem geeigneten speichermedium, wie z.b. festplatte oder usb sticks.

Spieleauswahl

nun was soll man sagen?
die 360 bietet im allgemeinen ein ausgewogenes spielelineup.
es ist also für jeden etwas dabei, jedoch habe ich manchmal
das gefühl, das shooter fans am besten bedient werden ;)

Haltbarkeit

viele werden sich nach den vergangen jahren der 360 fat fragen: "ist die konsole diesmal rod sicher?"
also rod sicher, kann man wohl mit einem "ja" beantworten.
allerdings tummeln sich berichte des RDOD (Red Dot of Death) im internet.
es gibt aber bisher keine hohe ausfallrate, sodass man sagen kann, das die slim relativ
gut in der haltbarkeit ist.

Preis/Leistung

für den aktuellen preis, bekommt man wirklich eine menge entertainment geboten!

spiele spielen
filme gucken/streamen/über xboxlive gucken, dvd's abspielen usw.
arcarde spiele

mein fazit ist auf jeden fall: Zugreifen!

aber vorher wird noch die frage gestellt: warum also nur 4 sterne, wenn doch alles
so super ist!?

leicht beantwortet... die slim bietet alles was eine konsole haben muß,
jedoch ist sie für menschen, die noch eine fat haben, total uninteressant.
im vergleich zur letzten "jasper" variante, gibt es nur den vorteil,
das die slim ein wenig kleiner ist und integriertes wlan hat.
mehr nicht! die lautstärke ist in etwa gleich und der stromverbrauch nur
gering höher.

auch ärgert es ein wenig, das die lüfter an einer sehr schlecht gewählten stelle
montiert sind (oben).
desweiteren ist der lieferumfang wirklich bescheiden.

1 x controller (ok)
1 x netzteil (logischerweise ok)
1 x konsole (auch logischerweise ok)
1 x Scart/chinchkabel !? (das ms hier ein scartkabel reinpackt, ist bei einer hd konsole wohl ein witz,
da hätte es nicht wehgetan wenn sie wie bei der premium fat 360, ein komponentenkabel beigelegt hätten)

aber hier noch eine + und - liste:

+++

Mattes Gehäuse
Design
5 Usb steckplätze
integriertes Wlan
sehr großes spielearsenal
ergonomischer controller
handelsübliche usb sticks als festplatte oder memcard nutzbar

---

lüfter schlecht montiert
kein hdmi oder komponentenkabel im lieferumfang (nur scart/chinch)
lautstärke immernoch zu hoch (laufwerk)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.12.2011 15:29:28 GMT+01:00
Ich glaube der vorteil der 45 nm Fertigung ist der geringere Stromverbrauch was meiner Ansicht nach ein sehr wichtiger Punkt ist !
Die neue 45nm Version verbraucht nur zwischen 70-90 Watt die alte hatte durch ihre 65nm einen Stromverbrauch von 94-109 Watt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2012 17:50:40 GMT+01:00
Jon Tomes meint:
da haben sie natürlich recht, vielen dank für den hinweis!

Veröffentlicht am 02.05.2012 15:54:37 GMT+02:00
Lars Wenzel meint:
Hallo ...

Ich habe diese xbox 360-Variante jetzt seit 4 Wochen in Betrieb. Anfangs war das Laufwerk tatsächlich recht laut. Aber interessanterweise ist es mittlerweile kaum noch zu hören. Anscheinend musste es sich erst einarbeiten. Mitlerweile ist es leiser als beim Vorgängermodell und auch als bei der PS3 Slim. Also klare Kaufempfehlung. Den geringen Speicherplatz kann man recht einfach und kostengüstig umgehen.

VG Lars

Veröffentlicht am 08.01.2013 11:16:00 GMT+01:00
Pontos meint:
Warum kauft man sich innerhalb von 3 Jahren 4 mal die im Prinzip gleiche xBox? O.o
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent