Kundenrezension

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es ist das Album des Jahres !!!, 26. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Unto The Locust (+DVD) (Audio CD)
Ich weiss, dass Geschmäcker verschieden sind und ich gönne jedem seine eigene Meinung. Wer allerdings dieser Scheibe keine 5 Punkte gibt hat, tut mir leid, keine Ahnung und führt andere in die Irre. Allein der erste Track "I Am Hell" verkörpet alles, warum ich Metal-Freak der 1. Stunde bin. Der Song ist heavy, der Song ist schnell, es gibt schon fast Klassikparts und Spitzen-Soli plus einer ausgezeichneten Gesangsleistung und das alles nicht nur aneinandergebastelt sondern als harmonische Einheit. Was will man mehr. Jeder weitere Track des Albuns hat locker das gleiche Niveau. Mit welcher Liebe fürs Detail die Songs arrangiert sind, ist einfach überragend. Der Sound knallt dermaßen (schöne Grüße an Rick Rubin für die verhunzten letzten Slayer und Metallica Alben), was man insbesondere im Vergleich mit dem Advanced Mix des vorab freigegebenen Titels "Locust" deutlich hört.

Wer allerdings offensichtlich schon bei einem Kinderchor-Intro alles pauschal verurteilt, obwohl der dazugehörige Track voll nach vorne geht, dem ist wirklich nicht zu helfen - zumal es sich gemäß Textheft offensichtlich um die Kinder der Machine Heads selbst handelt, was das Ganze zusätzlich originell werden lässt.

Fazit: Machine Head sind auf dem Höhepunkt ihres Schaffens, weil es ihnen gelingt die Brutalität der ersten Alben mit ausgefeilteren Songstrukturen zu vereinigen und das schon herausragende "The Blackening" nochmals zu steigern. Da die amazon-Skala bei 5 aufhört nur 5 Punkte. Ohne Zweifel das Metal-Album 2011.

Es lohnt übrigens, sich die limitierte Ausgabe zu leisten. Nicht wegen der making of dvd, auf die ich regelmäßig gut verzichten könnte, aber wegen der zwei sehr guten Coverversionen "The Sentinel" von Judas Priest und "Witch Hunt" von Rush.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.09.2011 18:05:41 GMT+02:00
Schwonzjes meint:
du sprichst mir aus der seele!hatte auch einige geile momente beim hören des neuen albums wo ich dachte:hell,yeah,genau das war es was dich mit 11 jahren(und bis heute) am metal so begeistert hat....leider kann ich das nicht von vielen neueren scheiben sagen...und es wird immer leute geben die das geilste album zerreden...mir egal,lass sie nörgeln und uns die sachen abfeiern!!!!
cheers

Veröffentlicht am 27.09.2011 23:42:46 GMT+02:00
OcuDoc meint:
Schön, daß Du jedem seine Meinung gönnst, weniger schön aber daß Du gleichzeitig jedem der diesem Werk nicht lobhudelt und 5 Sterne+ vergibt in Mitleidigkeit verstößt bzw. angeblich keine Ahnung unterstellst. So was nennt man Pauschalverurteilung und ist wenig zweckdienlich. Auch ich bin Metal-Freak bzw. Gitarrist der sog. ersten Stunde und höre bzw. spiele MH-Songs seit den Neunzigern. Aber dieses neue Werk bringts einfach nicht, wie kommst Du nur darauf in diesem Werk die Brutalität der ersten Alben zu finden und dann noch gleichzeitig Kinderchöre und Steicherarrangements gut zu finden????? Das Riffing geht längst nicht mehr so konsequent nach vorne ab wie früher, alles wirkt detailverliebt und überkandidelt.
Nichts für ungut, auch ich bin nicht mehr der jüngste ;-) aber paß auf daß Du "Metal-Freak der ersten Stunde" nicht allzu oft Deine rosa Brille auf hast.....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.09.2011 23:03:20 GMT+02:00
Sastrator meint:
Klar mag mein Vorredner hier recht habn aber so wie sich die Welt entwickelt und die darin befindlichen Menschen so entwickelt sich auch die Musik. Man probiert neues aus lässt neue Einflüsse auftauchen und versucht vielleicht seine musikalische Kunstfertigkeit zu erhöhen.
An die Schärfe von Liedern wie Davidian oder Block oder Old kommt dieses Album vielleicht nicht herran aber dennoch hat es das gewisse extra was oftmals vielen Bands nach etlichen Jahren Bandgeschichte Schlicht und ergreifend Fehlt .

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.10.2011 23:54:49 GMT+02:00
Remik meint:
Ich verstehe nicht wie man es nicht mögen kann ? Es ist alles dabei was ich liebe, härte, melodi und und für mich das beste metal album 2011, aber jeder band verändert sich aber MH machen immer noch Kick-ass Musik !
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.220.813