Kundenrezension

7 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur Blu-Ray Rezension (Film ist immer noch Klasse!) ..., 5. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Krieg der Welten [Blu-ray] (Blu-ray)
... Ja, ja, ja! Es wird wieder etliche geben, die sagen werden, was will der denn jetzt behaupten: "Einer der besten Science-Fiction-Fime überhaupt, auf einer schlechten Blu-Ray? Der merkt's doch nicht mehr!"

Könnte man meinen.

Natürlich ist der Film immer noch TOP!
Aber ich habe mir auch schon bei der Avatar-Blu Ray erlaubt zu monieren, dass es mir als Sammler und Liebhaber von Filmen auf digitalen Medien (und jetzt endlich in HD) nicht reicht, "nur" den Film in HD zu bekommen.
Für mich ist das Produkt Blu-Ray ein Gesamtpaket: Film, Ton, Extras und evtl. noch die besondere Aufmachung bzw. Verpackung für den geneigten Sammler.

Ich möchte beim Kauf einer Blu-Ray mindestens Bild UND Ton in HD mitgeliefert bekommen und nicht (wie schon bei den DVD-Erscheinungen damals) den gleichen Film dann später noch zwei mal (dann endlich irgendwann mal in TOP-Ausführung).
Und wenn schon Blu-ray, dann bitte ein neues HD-Mastering des Films; ein Pseudo-Upscaling auf 1080p für die Schnell-Veröffentlichung reicht zumindest bei mir nicht aus, um mich von der ohnehin schon sehr guten DVD zu trennen.
Wir haben es bei der jahrelangen DVD-Veröffentlichungspolitik der Studios schon miterleben dürfen. Erst mal schnell aufs Medium pressen, damit alle schnell zugreifen.
Später dann noch "remasterte" Deluxe-Ausgaben oder Special-Editions, mit viel mehr Extras und Sonderverpackung nachschieben ...! Wieso den Film nur einmal pro Medium vermarkten, wenn ich das auch drei mal kann (und vor allem: auch noch alle Kunden mitziehen!!!).
Sicher entscheidet jeder selbst, wie wichtig ihm der Kauf des Films jetzt auf Blu-Ray ist.
Für mich ist diese Blu-Ray den Kauf nicht wert. Da werde ich mir die hochskalierte DVD mit dts-Ton noch einige Male reinziehen und vielleicht irgendwann mal (wenn die Kassen für diese Version nicht mehr klingeln) auch als deutscher Film-Fan in den Genuss eines (vielleicht sogar 7.1) HD-Tons gelangen.
Extra die Anlage aufgerüstet, HD-Fernseher in Übergröße gegönnt, zusätzliche Lautsprecher installiert und jetzt abnicken und eine nur halbgare Blu-Ray kaufen ...
Komisch: In Englisch ist der Ton fast auf jeder Blu-Ray in HD ...
Aber in Deutschland warten wir lieber ein paar Jahre, bis wir den Film dann nochmals vermarkten können.
So lange die Film-Fans mitspielen, kann man es den Studios nicht verübeln.

Damit ich nicht missverstanden werde: Der Ton der Blu-Ray ist sicher nicht schlecht! Aber in der heutigen Zeit, gehört es einfach dazu, auf einem HD-Medium einen (deutschen) HD-Ton und einen perfekten HD-Transfer des Films zu bekommen.
Das ist zumindest meine Meinung.
Wer 'ne blaue Hülle braucht, kann jetzt schon zugreifen ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.07.2010 11:06:11 GMT+02:00
Filmfreak meint:
Komisch das Bild möchten Sie nicht hochskaliert haben (ist ja auch korrekt) - aber beim Ton vom originalen 5.1 auf 7.1 aufblasen würde ihn aufwerten? Das sind sehr inkonsistente Anforderungen...

p.s.
Wenn Sie den Unterschied zwischen dieser Blu-Ray und der hochskalierten DVD nicht sehen, dann brauchen Sie wirklich keine Blu-Rays mehr zu kaufen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.07.2010 12:17:06 GMT+02:00
sequenzer1 meint:
Hallo Filmfreak

Sicher ist der Unterschied zwischen DVD und Blu-ray zu sehen ... Das ist doch nicht die Frage!

Hier geht es mir (und offenbar vielen anderen auch) um die Veröffentlichungsstrategie der Studios:
Erst mal schnell die Blu-ray raushauen, damit sie auch möglichst schnell verkauft werden kann (Welcher Käufer kümmert sich schon darum, ob der Film hochskaliert worden ist oder nicht? Ist der Ton der gleiche, wie auf der DVD? Sind wenigstens die Extras der Special Editions dabei?)

Manch einem ist das tatsächlich egal! Dann spricht auch nichts dagegen, die Blu-ray zu kaufen!

Für einen objektiven Käufer, welcher schon viele Filme als DVD besitzt, stellt sich doch die Frage des Vergleichs:
Lohnt sich diese Blu-ray oder nicht?

Für mich (in dieser Form) nicht!!!

Ich möchte ein tatsächliches HD-Bild, einen deutschen HD-Ton (in 7.1-Auflösung; denn mit diesem, gegenüber dem DVD-Format verbesserten Tonformat, wir die Blu-ray ja auch beworben!!!!!!!) und natürlich auch die vielen Specials zum Film (als Fimfreak werden sie vielleicht wissen, was ich meine ???).

Alles anderen stellt für mich (und viele andere auch) keine wirkliche Verbesserung gegenüber einer DVD dar (na ja, die marginale Verbesserung des Bildes).

Das es solche (wie sie behaupten) aufgeblasene Blu-rays gibt, zeigt sich z.B. bei "Der mit dem Wolf tanzt" in der Jubiläums-Edition: Super remastertes Bild, Ton in 7.1 (zumindest auf meiner Anlage deutlich besser als der alte 5.1-Ton) und alle Extras der Special Edition; dazu noch eine Sonderverpackung (OK! Nicht unbedingt erforderlich, aber für einen Sammler und Filmliebhaber durchaus ein Kaufargument).

Es wird sicher nicht jeder Film in dieser Form veröffentlicht werden. Leider!

Insofern bleibt es dabei: Es muß jeder selbst wissen, ob er sich den gleichen Film jetzt als Blu-ray zulegt oder mit der bisherigen DVD zufrieden ist und bis zu einer wirklich guten Veröffentlichung wartet!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.2 von 5 Sternen (500 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (161)
4 Sterne:
 (81)
3 Sterne:
 (76)
2 Sterne:
 (59)
1 Sterne:
 (123)
 
 
 
EUR 16,99 EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent