Kundenrezension

43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da hätte man mehr draus machen können, 20. November 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Coldplay - Live 2012 (+ CD) [Blu-ray] (Blu-ray)
Als Coldplay-Fan und Besucher eines der MyloXyloto-Konzerte im vergangenen Jahr, war es für mich klar, dass ich mir die BluRay als Erinnerung zulege. Leider ging es mir wie vielen anderen hier, denn was Coldplay hier abgeliefert hat, ist leider nicht ganz das Gelbe vom Ei.

Technisch gibt es m.E. an der Blu-Ray nicht wirklich etwas zu bemängeln. Die teilweise grobe Körnung des Bildes ist bewusst als Stilmittel eingesetzt worden und kann man auch bei anderen Konzert DVDs (z.B. von Anton Corbijn) finden.

Auch über den Ton des Konzertes an und für sich, gibt es nichts wirklich Schlechtes zu sagen. Sicherlich gibt es Blu-Rays mit besseren Abmischungen. Dennoch ist der Klang weit weg von der in einer anderen Rezension erwähnten "Bootleg-Qualität".

Was mir persönlich jedoch nicht so gefällt, ist noch nicht einmal die Tatsache, dass verschiedene Konzerte ausschnittsweise zusammengefasst wurden. Das mag sicherlich nicht Jedermanns Sache sein, kann man aber durchaus verschmerzen, wenn am Ende doch alles wie aus einem Guss wirkt.

Doch genau hier liegt das Problem. Immer wieder wird das Konzert durch "Hintergrundinfos" und durch Informationen der Band unterbrochen. Dies ist der Stimmung und dem Spannungsbogen des Konzertes leider sehr abträglich und mindert die Güte des Films doch sehr. Immer dann, wenn das Konzert Fahrt aufnimmt, wird es durch diese Einspieler jäh unterbrochen. Schade.

Hier hätte man die Infos besser beim Bonusmaterial eingepflegt oder eine Option "Music only" angeboten, bei der die Infos automatisch übersprungen worden wären.

Weitaus glücklicher wäre zudem gewesen, hätte man das vollständige Konzert aus dem Stade de Paris präsentiert und dann eben mit allen Liedern und in DTS-Tonqualität. So fehlt z.B. Lost komplett auf der BluRay und zwei "Bonussongs", darunter The Scientist, sind nur in Stereo vorhanden.

Sehenswerte Ausschnitte aus anderen Konzerten hätte man ebenfalls ins Bonus-Material verfrachten sollen.

Aber "hätte, hätte, Fahrradkette", die Blu-Ray ist leider so wie sie ist.

Da es aber noch die CD gibt und das Konzert für sich gesehen (mit Ausnahme der o.a. Punkte) in Ordnung ist, gibt es dennoch ein paar Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.12.2012 11:09:36 GMT+01:00
Bitte was? Das is doch unglaublich .... Dämlich!
Ich habe diverse Konzert DVD's zuhause bei mir im Regal und mir gedacht: jetzt ergänzt du die Sammlung mal mit Coldplay.
Aber bitte, kein durchgehendes Konzert? Nicht abschaltbarer "Kommentar"? Was soll das?
Ich hatte die Bestellung schon abgeschickt und um die Vorfreude anzufachen dachte ich, OK ließ mal ein paar Kommentare.
Aber als ich das hier gelesen hab, habe ich die Bestellung umgehend storniert.
Ich kaufe eine Konzert DVD doch wegen des KONZERTS und nicht wegen des Kommentars.
Abgesehn davon lasse ich gerne auf Party's Konzert DVD's im Hintergrund mit dem Beamer laufen.
Kommt immer gut an - macht ne tolle Atmosphäre. Aber mit Interviews und Kommentaren dazwischen?

Liebe Jungs von Coldplay: wer hat euch da ins Hirn ge***issen? Die Leute kaufen das Zeug wegen eurer spitzen Musik! Interviews gehören ins Fernsehn, Kommentare auf ne extra Tonspur oder in de Bonus Content!

So werde ich wohl warten (müssen) bis da was ordentliches nachkommt. Schade! Die Schnipsel im Trailer sahen so vielversprechend aus :(

Veröffentlicht am 03.12.2012 11:27:17 GMT+01:00
Sooo .. hab jetzt noch mehr Kommentare gelesen und bin draufgekommen dass wohl die Kommentare zwischen den Musiktiteln Platz gefunden haben und die einzelnen Titel ohne Unterbrechnung ausgespielt werden .. so passt das schon eher.
Immer noch nicht ganz in Ordnung, aber tolerierbar.

Was allerdings auch noch erwähnt werden sollte ist das Bildformat von 21:9
Imho für einen Konzertmitschnitt nicht das richtige .. hier wäre das klassische 16:9 sinnvoller gewesen .. so hat man wieder die schwarzen Balken oben und unten .. naja.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.12.2012 12:01:03 GMT+01:00
fish74 meint:
Ja, die Kommentare sind zwischen den Songs untergebracht und nicht während der Lieder. Dies noch einmal zur Klarstellung, falls es in der Rezension nicht so deutlich geworden ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.12.2012 21:54:10 GMT+01:00
MrBlueSky meint:
Ich hab das genau so verstanden wie Du das meintest ..... und danke Dir herzlich für diese Information. Diese Unterbrechungen im Konzertablauf (auch wenn die Songs komplett ausgespielt werden) sind für mich ein absoluter Grund, diese BluRay NICHT zu kaufen!

Veröffentlicht am 12.01.2013 16:23:30 GMT+01:00
Ralf Wegmann meint:
Ich hab mir die DVD gerade angesehen und kann der Rezi nur zustimmen. Es hätte so schön sein können ...... aber eben nur hätte. Schade. Zum Glück habe ich mir die nicht gekauft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.07.2013 15:26:16 GMT+02:00
Peter Maiwald meint:
ich frage mich, was ihr eigentlich alle wollt...

es heisst explizit ""100 minutes concert film"... was ja nun in musikerkreisen nicht heisst, dass es sich um den mitschnitt eines konzerts handelt, sondern um einen konzertfilm über die tour...

einfach mal z.b. nach den alten beatles filmen googeln, die auch als "concert film" gehandelt werden...
oder die "live dvd" von sigur ros...

aber es it ja einfacher zu nörgeln, als sich im vorher zu informieren...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.07.2013 15:35:03 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.07.2013 15:35:34 GMT+02:00
fish74 meint:
Danke für den Kommentar.

Mit Nörgeln hat die Rezension aber wirklich nichts zu tun.

Wenn Konzert-Film, dann bitte richtig. Als vollständige Doku, so wie es bei Robbie Williams "Nobody Someday" verwirklicht wurde.

Hier jedoch wurden einfach Konzertausschnitte genommen, die durch kurze Interviews unterbrochen wurden, die normalerweise im Bonus-Bereich zu finden sind.

Sorry, aber das ist nichts halbes und nichts ganzes.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (228 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (145)
4 Sterne:
 (25)
3 Sterne:
 (23)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (24)
 
 
 
EUR 25,99 EUR 10,60
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 39.290