Kundenrezension

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sci-Fi-Horror-Prequel; Rezension zum Blu-ray-Steelbook!!!, 21. März 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Thing - Steelbook [Blu-ray] (Blu-ray)
Wir erinnern uns zurück: im Jahre 1982 trifft ein US-amerikanisches Forschungs-Team in der Antarktis auf zwei manische Mitglieder eines norwegischen Teams, die einen Schlittenhund jagen. Damit beginnt John Carpenters kultiges Remake eines 1951er Horror-Klassikers (oder korrekter gesagt: Carpenters Neu-Verfilmung der Erzählung "Who Goes There?" von John W. Campbell Jr., welche bereits erstmals 1951 von Christian Nyby verfilmt worden ist) & damit endet auch das hier vorliegende Prequel des Niederländers Matthijs van Heijningen Jr., der hiermit sein Kinodebüt gab.
Prinzipiell ist die Idee, zu erzählen, wie es zu den Geschehnissen in der US-Station gekommen ist, sehr originell. Auch ist van Heijningens Film als für sich allein stehender Science-Fiction-Horror sehr gelungen & stimmig. Das einzige kleine Manko des Prequels ist, dass sich die Filmemacher durch vereinzelte Szenen Carpenters zu stark beeinflussen ließen & diese zumindest zum Teil in die 2011er Version übernommen haben, wodurch das Ganze ab & zu mehr wie ein Remake denn eine Vorgeschichte wirkt. Dies trifft auch auf einige Figuren zu - z.B. müssen die von Joel Edgerton & Adewale Akinnuoye-Agbaje dargestellten Helikopterpiloten zwangsläufig an Kurt Russell & Keith David erinnern. Man könnte das alles natürlich auch positiv sehen & das Prequel als zumindest teilweise Hommage an Carpenters Film betrachten...

Die Blu-ray-Ausgabe des Prequels wurde hier in ein sehr schickes Steelbook mit reliefartig geprägtem Titel verpackt. Das FSK-Logo ist nur aufgeklebt & somit problemlos entfernbar.
Die Bild-Qualität (2,35:1 [1080p]) der Blu-ray ist solide & zeichnet sich durch einen guten Schwarzwert mit geringer Körnigkeit aus. Auch der Ton (Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1, Deutsch: DTS 5.1) ist recht zufriedenstellend, wenn auch die Abmischung nicht ganz passt & die geräuschlastigen Action-Szenen im Vergleich zu den ruhigen Dialog-Szenen dadurch viel zu laut vertont sind.
UT sind sowohl in Deutsch als auch Englisch vorhanden.

Als Bonusmaterial gibt's einen Audiokommentar von van Heijningen und Produzent Eric Newman, unveröffentlichte und erweiterte Szenen (engl. mit dt. UT), das 14minütige Kurz-Making-Of "'The Thing' entwickelt sich", das SFX-Featurette "Feuer & Eis" sowie die bei Universal standardmäßigen interaktiven Features "U-Control" & "Meine Szenen".
Weiters liegt dem Set eine zusätzliche DVD mit einer Digital Copy sowie ein Flyer mit dem notwendigen DC-Code bei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.03.2012 13:17:43 GMT+01:00
Deutsch ist doch eine DTS-HD Master Spur!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2012 18:19:09 GMT+02:00
H. W. meint:
Nein!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2012 00:03:10 GMT+02:00
Alle bzw. fast alle Reviews schreiben Deutsche DTS-HD Tonspur!
Haben sie den Film?

LG

Veröffentlicht am 26.03.2012 00:04:12 GMT+02:00
Wäre zu schön,wenn Universal endlich Deutsche HD-Tracks macht ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2012 18:06:25 GMT+02:00
H. W. meint:
@ Maximilian Miroschnikoff:
Auch wenn "alle bzw. fast alle Reviews" von einer deutschen DTS-HD-Spur sprechen, so ist diese Information trotzdem definitiv falsch! Ich selbst besitze die Blu-Ray (es gibt eine entsprechende Rezension von mir) und kann bzw. muss bestätigen, dass die deutsche Tonspur "nur" im herkömmlichen DTS-Format vorliegt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2012 23:15:56 GMT+02:00
Flugsi meint:
H. Weisser hat vollkommen recht: bei der deutschen Tonspur handelt es sich definitiv um kein DTS-HD Master!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (163 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (69)
4 Sterne:
 (47)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (15)
1 Sterne:
 (19)
 
 
 
EUR 19,99 EUR 12,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Graz

Top-Rezensenten Rang: 1.558