Kundenrezension

182 von 207 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frustfaktor und tödliche Veränderungen, 17. Dezember 2013
Von 
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 14 (Videospiel)
Nach mittlerweile mehreren Online und Offline-Spielen, mit Bayern München, Dortmund, FUT, Pro Club, möchte ich nun mal meine Erfahrungen schildern und die Veränderungen aufzählen.

+ Die Grafik und die Fangesänge sind besser geworden (Ignite Engine und PS4)
+ Der Onlinemodus läuft flüssiger. Server scheinen gut zu sein, bei Fifa 13 musste ich Monate warten bis ich mich sofort anmelden konnte.
+ Die Spieler scheinen beweglicher und das Dribbeln fällt einem leichter als in den Vorgängern, Skill-Moves sind zudem einfacher einzubringen
+ FUT ist frustriert, macht aber Spaß.

Leider war es das schon mit den positiven Punkten. Die Aufreger überwiegen und ich bin mangels Alternativen gezwungen das Spiel zu spielen, weil ich Fußball einfach liebe und nicht die Weihnachtszeit mit meiner buckligen Verwandtschaft verbringen möchte.

- Kein Turniermodus
- Kein 2on2,3on3 Online
- Kein 2on2 Coop, ihr könnt nicht mit einem Freund offline zu zweit gegen andere online spielen. Jeder braucht sein eigenes Spiel und seine eigene Konsole! Frechheit, Ea tut so als hätte man keine Reallife-Freunde mit denen man offline mal eine Runde spielen möchte, sondern alles nur Onlinekollegen.
- Kein Alle-Spieler Kontrolle bei Spontanspielen "Pro Club" Online
- Kein 11vs11 in Spontanspielen bei Pro Club, nur noch 5 gegen 5 ( Ganz unten findet ihr eine Erklärung seitens EA)
- Die Kommentatoren wurden 1:1 übernommen. Dumme Sprüche vorprogrammiert (Der Ball ging in Richtung Kareem Abdul Jabbar, denn der war 2,20 groß.)
- Das Passsystem hat einige Aussetzer und wenn man hoch führt, greift das Momentum ein, damit der Gegner auch eine Chance hat und die Pässe kommen garnicht mehr an. (Spieler können Bälle nicht mehr annehmen).
- Die Laufwege sind meist nicht optimal, die Spieler stehen oft im Abseits herum oder brechen den Lauf in den freien Raum plötzlich ab. Man muss nur noch über außen spielen und bei Bällen die in die Mitte gespielt werden, wird man vom Verteidiger weggecheckt wie beim Football.
- Zweikämpfe sind in diesem Teil überbrutal, also man kann ruhig umhauen, ziehen, zerren, es passiert dem Gegner nichts, keine Gelde garnichts. Ich komme mir vor wie bei American Football.
- L1 + Dreieck, überall wird nur noch l1+ Dreieck gespielt und die langen Bälle kommen vorne auch perfekt an.
- Einwürfe dauern immernoch extrem lange bis der Spieler den Ball eingesammelt hat. Eine neue Animation in denen der Stürmer 100 Meter läuft um den Ball hinten ins aus zu schießen, damit der eigene Spieler im Mittelfeld einwerfen kann, anstatt dass jeder andere den Ball ins Aus befördert, muss es natürlich der vorderste Stürmer machen, damit es 10 Sekunden länger dauert.
- In der Player Impact Engine sind noch zu viele Fehler enthalten. Spieler rennen sich in der Abwehr über den Haufen und der Gegner hat freie Bahn.
- Tactical Defending immernoch ein Graus, ich möchte das alte Verteidigen zurück.
- Dribbelfifa, man dribbelt so oft wie noch nie, um an den Verteidigern vorbeizukommen, muss man Schüsse antäuschen und dribbeln, liegt alles an der Community und EA die das Spiel verhunzt haben, im echten Leben dribbelt man bestimmt nicht so oft wie in Fifa und das tut auch nicht jeder Spieler.
- Zeitspiel und Ballbesitz, lange Ballstafetten und Tiki-Taka ist vorprogrammiert, früher konnte man das mit leichtigkeit unterbinden jetzt ist man schonmal gezwungen eine Zeit zuzuschauen.
- Im Großen und Ganzen bin ich extrem enttäuscht, mangels Alternativen werde ich die Finger trotzdem von dem Spiel nicht lassen. Es gibt nicht genug PS4 Spiele die mich ansprechen und auch kein Fußballgame.
- Keine Mannschaften mehr in Spontanspielen sondern nur Spontanclub 1 Vs Spontanclub 2
- MOMENTUM! Die Macht des Momentum ist immernoch stark mit Fifa. (Beispiel ich führe 4-0, der Gegner kommt nicht einmal über die Mittellinie, ab der 70. blocken meine Spieler keine Distanzschüsse mehr, jeder Schuss ein Treffer, damit der Gegner auch noch eine Chance hat und das Spiel spannend und ausgeglichen wird, meine Spieler überrennen sich gegenseitig, der Torwart reagiert nicht mehr, auch wenn der Ball mittig kommt und aus 30 Metern, pariert er den Ball nicht. Pässe kommen nicht mehr an und landen nur noch beim Gegenspieler. Und so kommt dann der totgeglaubte Gegner noch einmal heran oder gewinnt sogar die Partie.

Jedes Jahr dasselbe Disaster, man kauft es weil es kein anderes Fußballspiel oder keine Konkurrenz auf dem Markt ist.
EA richtet sich nach der Community und da die Community zum größten Teil auf kleinen Fummelkiddies besteht, sehe ich einfach nur noch schwarz.
Erfolg hat man nur noch über außen oder wenn man die ganze Zeit nur dribbelt, durch die Mitte geht garnichts mehr, keine schnellen Pässe, keine Kombinationen.
Offline spielt man gegen Greuther Fürth und die dribbeln auf Weltklasse die ganze Zeit als wären es 11 Messis, man bekommt den Ball nicht, erst wenn sie in den 16er spielen
und das soll Spaß machen oder das soll realistisch sein? Weit gefehlt!

INTERESSANT!!!

Ich habe mich mal bei den Entwickeln erkundigt was die sich dabei gedacht haben.
Auf Basis des Community Feedbacks wurden einige Veränderungen vorgenommen, so EA.
11 gegen 11 war zuviel Kuddelmuddel und deswegen gibts nur noch 5vs5, in Spontalspielen,
das Spiel soll sich realistisch anfühlen, die haben Pros im echten Leben aus Topligen beobachtet und die
sollen weniger overpowered sein. Es gibt also vers. Varianten wie man seinen Pro bearbeitet und eine
Balance zwischen Gewicht und Größe. Man findet keine schwarzen Miniwini-Pros mit Afrohaaren(Noch nicht).

Alle Spieler in Spontanspielen zum Pro Club wurden in Drop-In Matches entfernt, um es spannender zu machen,
heißt es von Ea. So ein Schwachsinn, ich darf 10 Minuten warten bis ich das erste mal am Ball bin, weil die KI
nichts hinbekommt. Pro Leveln dauert also noch länger!

Es wurde auf 5v5 verringert damit man häufiger an den Ball kommt, das ist ein Widerspruch, da die KI einen Murks
zusammenspielt, das an den Ballkommen nicht ermöglicht.

Das ganze ist wie bei der deutschen Fassung des neusten Films von Arnold Schwarznegger und Silvester Stallone (Espace Plan),
Da hat irgendeine Frau entschieden, dass Arnold eine komplett andere Synchronisationsstimme bekommt, als üblich.
Veränderungen sind schlecht und diese Entscheidung hat dem Film eine wichtige Einnahmequelle verwehrt, gleiches Schicksal erhoffe ich mir bei Fifa,
EA soll endlich mal wach werden oder eine Firma wie 2k soll sich mal dem Genre Fußballspiel annehmen.
Das kann nämlich so langsam keiner mehr sehen, wenn man an der Macht ist wie EA einfach alles verschlimmbessern, jedes Jahr gibts neue Aufreger.
Ich hoffe für und alle, dass die bald mal wach werden und unsere schlechten Bewertungen bei Amazon etwas bewirken.

Kauft euch lieber NBA2k14, das ist ein richtiges Next-Gen Sportspiel und ich kann euch versichern, dass ihr dieses Mal von Fifa herbe enttäuscht sein werdet,
ihr werdet es diesmal nicht suchten wie in den letzten Jahren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.12.2013 16:40:47 GMT+01:00
S.G. meint:
http://forum.ea.com/de/posts/list/1057457.page

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.12.2013 07:15:38 GMT+01:00
Chris Kinzel meint:
das ist ist ja noch das Kareem Abdul-Jabbar 2 18 groß ist und nicht 2 20 wie die im spiel sagen ^^

Veröffentlicht am 27.12.2013 10:21:34 GMT+01:00
N. Reimer meint:
Danke für die Rezension zu Fifa 14, jetzt werd ich es auch nicht kaufen für die PS4. Aber zur Info zu Escape Plan... Stallone und Schwarzenegger haben normalerweise die gleiche synchronstimme, bei einem Film wo beide mitspielen natürlich problematisch. Vergleichbar mit Public Enemy, Christian Bale und Johnny Depp werden beide von David Nathan synchronisiert, für den Film hat er Johnny Depp gemacht, also hatte Bale ne andere Stimme.

Veröffentlicht am 28.12.2013 00:55:38 GMT+01:00
Jabba Dunkel meint:
Vielen, Vielen Dank!
Ich bin die ganze Zeit zwischen FIFA 14 und NBA 2K14 geschwankt, aber nach deiner Rezension hol ich mir natürlich das neue NBA von 2K Sports.
EA kann nach Hause fahrn, nicht nur mit FIFA 14, sondern auch mit NBA Live 14!!!

Veröffentlicht am 04.01.2014 12:32:36 GMT+01:00
Steffen meint:
Von deinen Kritik Punkten kann ich nur ein der zwei teilen.

Veröffentlicht am 07.01.2014 13:04:47 GMT+01:00
ALLE HIER (EA Game Changers) MIT "YES" VOTEN!!!
Früher oder später MUSS EA reagieren!
"BRING BACK TOURNAMENT MODE TO FIFA 14 ON PS4" unter "HOT"
http://www.easports.com/gamechangers/ideas?campaignId=27784

Veröffentlicht am 06.02.2014 13:04:20 GMT+01:00
The Pope meint:
Danke für die Rezension, hat mich davon abgebracht mir dieses Spiel zu kaufen.
Von EA gibt es nur noch Madden, da haben sie es mit Connected Career Mode (sowohl online als offline) echt drauf.
Aber ist halt Madden, das Flagschiff...

Veröffentlicht am 20.03.2014 06:49:19 GMT+01:00
rocabiz meint:
DANKE man! leider habe ich dein kommi zu spät gelesen :( .... jetzt ist das kind im brunnen, aber hab fifa bereits verschärbelt, bin zu den wurzeln zurück und mir nba2k gekauft.

wie du bereits sagst, schade das 2k nix mit fußball am hut hat, wird auch denk ich an den lizenzen liegen..... man sollte gegen EA mal mobil machen!!!!! also danke für deine hilfreiche bewertung

Veröffentlicht am 10.04.2014 12:19:12 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.04.2014 12:21:28 GMT+02:00
Junge meint:
Danke für diese Einschätzung. Sie trifft genau die Punkte, die ich wissen wollte und die mich schon im alten Fifa gestört haben. ProClub war immer mein favorit, aber wie ich jetzt gelesen habe wird es nur noch schlechter.

Das Gute an einem solchen schlechten Spiel ist, dass man sich freuen kann wenn man kein Geld dafür ausgibt. Ich hoffe auch auf andere Spieleentwickler, die sich dem Sportgenre richtig annehmen. EA hat auch mein anderes Sportspiel (nhl14) versaut.

Wenn man jahrelang Sportspiele spielt (zugegeben auch von Ea) ist es halt schwer es endlich sein zu lassen und zu sagen "Diese Spiele von EA kann man keinen mehr andrehen. Das ist einfach nur SCHLECHT. NUll Spielspaß auf Dauer"

Veröffentlicht am 06.05.2014 11:19:52 GMT+02:00
Horst meint:
Wenn es doch so scheiße ist (entschuldigung für die Worlwahl!): Warum hast du es dir dann doch gekauft?

Einfach mal ein Jahr das alte zocken.... Wenn die Verkäufe ausbleiben, dann wird EA ja vielleicht mal wach und ändert was...

Ich selber spiele PES und zugegeben, da ist es das gleiche Problem. Es gibt einfach zu viele die sich das Spiel trotzdem kaufen oder es so unrealistisch wollen.

MfG
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

2.4 von 5 Sternen (880 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (186)
4 Sterne:
 (88)
3 Sterne:
 (70)
2 Sterne:
 (91)
1 Sterne:
 (445)
 
 
 
EUR 49,99 EUR 21,45
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 39.226