Kundenrezension

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch über das Schreiben, 22. September 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Paris - ein Fest fürs Leben (Taschenbuch)
Auch ich liebe "A Moveable Feast / Paris - ein Fest fürs Leben", seit langem, weil es die Atmosphäre der Zwanziger Jahre in Paris lebendig macht. Beim wiederholten Lesen jedoch fällt mir auf, dass dieses Buch viel mehr ist als eine Anekdoten-Sammlung. Es ist ein Buch über das Schreiben. Hier blickt ein Mann am Ende seines Lebens auf den Anfang seines Schriftsteller-Daseins. Künstlerisch entkräftet, hat er nichts mehr als seine Erinnerung, aus der er den Stoff für ein großes Werk herauspressen kann wie den Saft aus einer Zitrone. Noch einmal saugt sich seine Sprache voll mit Energie, Ernest Hemingway träufelt Zitronensaft auf eine Auster - und wir schmecken das Leben. Den Meister zeichnet die Harmlosigkeit der Geschichten aus, eine scheinbare Harmlosigkeit. In Wahrheit sind die Stories Erklärungs- und Verteidigungsreden seiner Schreibkunst. Am Anfang werden wir von der Aufrichtigkeit des Autors überzeugt. Armut ist ihm hier der Ausdruck des Ehrlichseins. Dann folgen die Techniken des Schreibens: das Schnitzen des Bleistifts, das Taxieren einer schönen Frau, der kontrollierte Alkoholgenuss... Alles, was du tun musst, ist: Einen wahren Satz schreiben. Die berühmten Begegnungen Hemingways mit anderen Künstlerinnen und Künstlern dienen der Abgrenzung. Seine Urteile sind nicht warmherzig, vielmehr sauer und ätzend. Herrlich. Am Ende kommen die Reichen zu ihm ins arme Viertel, besuchen ihn, fragen ihn als Experten, wie es ist, arm zu sein. Wir wissen heute, dass Hemingway in diesem Punkt übertrieb, so knapp war er mit seiner kleinen Familie gar nicht bei Kasse, dass er etwa Tauben auf dem Pariser Pflaster hätte fangen müssen. Aber die Begegnung mit den Reichen dient ihm als Kontrast. Sie sind korrupt, der Reichtum ist verführerisch. Und unter ihnen ist eine Frau, die seine Beziehung zu Hadley zerstört. Ihr wird er folgen. Deutlicher noch als seine anderen Bücher zeigt "Paris - ein Fest fürs Leben", wie die Hemingway'schen Manierismen von Großwildjagden und Stierkämpfen und Cocktails und alten Männern mit riesigen Fischen nur die Schale waren. Das Fruchtfleisch war das Schreiben. Erschienen ist das Buch 1964, nachdem er sich, leergeschrieben, auf die selbe Weise das Leben genommen hatte wie sein Vater. Hemingways vierte Ehefrau Mary hatte das Manuskript bearbeitet. Wie viel vom Original sie unberührt ließ, ist unklar. Sonst könnte "Paris - ein Fest fürs Leben" ein künstlerisches Testament genannt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 3,29
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 290.185