Kundenrezension

18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...auch die beste Serie hat einmal ein Ende..., 27. November 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Mentalist - Die komplette fünfte Staffel [5 DVDs] (DVD)
Das Mysterium rund um Red John findet langsam ein Ende. In Staffel 5 kommt Jane seiner Rache an Red John wieder einige, große Schritte und wichtige Details weiter. Zum Glück! Als begeisterter Zuschauer dieser Serie meine ich, dass es wirklich an der Zeit ist, den Handlunsstrang zu beenden und zur Auflösung um den Fall Red John zu kommen. Irgendwann könnte die Spannung und Warterei auch in Langeweile und Desinteresse der Serie ausarten. Ich bin froh, dass dies auch die Filmemacher erkannt haben und in der nächsten Staffel die Identität von Red John preisgeben. Wie es dann mit der Serie weitergeht, wird sich zeigen?!

Die 22 Episoden liefern wie in den vorigen Staffeln knifflige und interessante Fälle, verbunden mit der spannenden Einsicht in die Ermittlung des Falles Red John. Die Ermittlungsmethoden von Jane sind nach wie vor speziell und außerordentlich und deshalb absolut sehenswert.

Im großen und ganzen eine weitere, sehr empfehlenswerte Staffel, die wieder etwas Licht ins Dunkel bringt und auf ein der Serie entsprechendes, geniales Finale hoffen lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.12.2013 18:53:40 GMT+01:00
So ist es. Die Serie muß ja mit der Aufdeckung von Red John keineswegs zuende gehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.12.2013 19:58:40 GMT+01:00
...und das wird es laut dem Produzenten, Bruno Heller, wohl auch nicht!

Veröffentlicht am 20.12.2013 02:19:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.12.2013 02:20:16 GMT+01:00
Gerdison meint:
Das Thema Red John hätte schon mit der dritten Staffel beendet sein müssen.
Ich weiß nicht, warum die Amerikaner immer so an ihren Serienmördern hängen.
Die Serie hat soviel eigenen Charme und Humor, die braucht so einen elendlangen und unglaubwürdigen roten Faden nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.12.2013 13:55:50 GMT+01:00
W. Mueller meint:
Das Thema "Red John" klärt sich (zum Glück, weil es der Serie gut tut!) in der 6`ten Staffel. Diese läuft zwar aktuell nur im amerikanischen TV aber macht trotzdem noch Spaß anzusehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.12.2013 19:56:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.12.2013 19:56:29 GMT+01:00
spookie-bernd meint:
Leider hat die Auflösung eine extrem bitteren Nachgeschmack. Nach Staffel 3 hätte der Red John Story Arc geschlossen werden sollen, denn nach 6 Jahren konnte Heller den Mythos Red John leider nicht mehr zu einem guten Ende bringen.

Veröffentlicht am 08.02.2014 12:01:46 GMT+01:00
Ricerca meint:
Vielen Dank für den Hinweis, dass die Red-John-Geschichte erst nächste Staffel beendet wird. Dann brauche ich mir diese Staffel nicht kaufen.
Der Mentalist wäre eine echt geniale Serie mit symphatischen, coolen und interessanten Charakteren - aber diese Red-John-hin-und-her geht mir derart auf die Nerven.
Erst dachten wir ja alle Jane hätte ihn nun erschossen ... als er dann wieder auftauchte mit ätschibätsch ... da ist mir der Spass an der Serie vergangen.
Das ist ja genauso wie Halloween Teil 1 -100 .... er stirbt und steht wieder auf .... das nervt einfach und macht die Serie langweilig.
Danke für diesen hilfreichen Kommentar - wie ich sehe, bin ich nicht der einzige, der so denkt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.778