Hier klicken wintersale15_finalsale studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fifa WM Südafrika 2010 immernoch besser als Fifa 2014 Brazil, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA Fussball - Weltmeisterschaft Brasilien 2014 - Champions Edition - [PlayStation 3] (Videospiel)
Ich kaufe grundsätzlich immer nur WM Games. Von daher werde ich dieses Spiel an dem letzten WM Spiel von 2010 messen.

Bevor ich auf die Einzelheiten eingehe, möchte ich noch zwei nervige Fehler (auch BUGS) vorab beschreiben.

Erstens laufen die Spieler deutlich zu oft ins Abseits (deutlich öfter als in der Realität). Selbst bei einem Torwartabschlag stehen die eigenen Spieler manchmal im Abseits. Daraus kann sich kein schöner Spielfluss ergeben.
Zweitens hat das Spiel zwei wirklich nervige Bugs.
Erster Bug: Spielt man mit zwei Mannschaften, wird immer das Spiel vom Computer simuliert welches direkt einen Spieltag hinter dem ersten Spiel stattfindet.

Zweiter Bug: Das Spiel bietet einem die Möglichkeit einzelne Spieler zu bearbeiten. Tut man dies, hat man hinterher einen "Gesichtslosen Fehlerspieler" im Kader. Klickt man den dann an um ihn aus dem Kader zu entfernen, stürzt die Playstation komplett ab. Beim erneuten hochbooten der Playstation wird dann ein schwerer Fehler im Dateisystem gemeldet. Beispiel: Ich verändere bei Steven Gerrad die Werte für Antritt, Stärke, Sprungkraft usw. Danach geh ich wieder ins Teammanagement, und sehe nun anstelle von Steven Gerrad einen "Gesichtslosen Fehlerspieler". Steven Gerrad ist dann bei den Reservespielern zu finden. Natürlich will ich den Fehlerspieler wieder mit Gerrad tauschen. Versuche ich dies, entsteht der oben genannte Fehler im Dateisystem der Playstation.

BITTE EA GAMES, GEBT UNS EIN UPDATE !!!

1. Die Grafik ist erwartungsgemäß besser als bei der 2010 WM. Die Grafik bei dem WM Spiel von 2010 mindert den Spielspass allerdings nicht im geringsten. Will damit sagen, die Grafik hat sich verbessert, aber nicht so sehr dass es einen von den Socken haut.

2. Auch die viel beworbene neue Ballphysik macht sich bemerkbar, und wurde von mir als durchaus positiv empfunden. Auch an dieser Stelle hat EA eine sinnvolle Neuerung gebracht, welche für den Spielspaß allerdings immernoch nicht entscheidend ist.

3. Ein wirklicher und echter Vorteil des 2014er WM Spiels gegenüber der 2010er Variante sind selbstredend die neuen Spieler und die Option eventuell noch einen Kaderupdate machen zu können. Das kreide ich EA noch heute an, dass man das letzte Kaderupdate zum 2010er Spiel nirgends mehr bekommt. Die können den Server für das Game meinetwegen abschalten, aber es ist nicht sehr kundenfreundlich die Gamer noch mit Ballak, Frings und Beckham spielen zu lassen (update via USB wäre vorbildlich gewesen). Bleibt zu hoffen dass mit dem 2014er Spiel nicht das selbe gemacht wird.

4. Die Musik reisst einen bis auf ein oder zwei Titel nicht vom Hocker und ist stellenweise eher nervig. Aber das ist Geschmackssache. Der Spielsound ist einwandfrei und steht dem 2010er Spiel in nichts nach.

5. Kommen wir nun zum wichtigsten Punkt. Dem Spielspass. Es ist schwierig zu beschreiben. Vorweg, es macht deutlich weniger Fun als dass Game von 2010. Es kommt einem so vor als ob EA alles daran gesetzt hat Realismus vor Spielspass zu setzen. Dabei jedoch ist ihnen kein realistisches Fussballspiel gelungen. Total übertriebenes Abseitsgeplänkel ohne Chance auf einen schönen Spielfluss, häufige und sehr unlogische Laufwege der Akteure, Fußballer mit niedrigen Antritt und Sprintwerten überholen Fußballer mit sehr hohen Antritt und Sprintwerten. Schaut man sich aktuell Arjen Robben an, sieht man deutlich das ein Stürmer auch mit Ball am Fuss jedem langsameren Abwehrspieler davonrennt.

Nach jedem Spiel muss man seine Spieler trainieren. Der Ausgang des Trainings entscheidet dann (unter anderem) darüber wie gut oder wie schlecht sich die Spieler während des Tuniers entwickeln. Das heißt, wenn man in "Geschicklichkeitsspielchen" nicht so gut ist oder einfach keine Freude daran findet, dann spielt die gewählte Nationalmannschaft im Finale wie die C- Jugend einer Kreisligamannschaft :-). Die Idee von EA ist nicht falsch, aber es wäre besser gewesen es dem Spieler "optional" zu überlassen ob er Trainingseinheiten spielen möchte oder nicht.

FAZIT: Es gibt einen Stern für die neuen Spieler und die Möglichkeit eines Kaderupdates, und einen zweiten Stern für die tolle Ballphysik.
Leider ist EA mit diesem Spiel der Faktor "Spielfreude" fast gänzlich verloren gegangen, und so werde ich lieber mit den Großvätern des Fussballs :-) von 2010 weiterspielen. Und hier muss ich wirklich aus tiefstem Herzen "schade" schreiben, weil ich mich Monate lang sehr auf dieses Spiel gefreut hatte. Ich kannte alle Trailer schon auswendig ;-). Mit den knapp 70 Euro hätte ich Lotto spielen sollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins