Kundenrezension

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mal etwas anders, 18. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Seed (+ Audio-CD) [Limited Edition] [2 DVDs] (DVD)
Ich als Horror- und Splatter-Fan bin bei neuen Releases immer wieder neugierig, die Inhaltsangabe die sich für Seed im Internet verbreitet gibt allerdings nicht allzu viel her, so das ich etwas skeptisch wurde. Desweiteren lese ich dann auch noch eine schlechte Rezension von einem anderen Amazon-Kunden über diesen Film, der auch ansprach das der Film von Uwe Boll sei. Nun da ich von diesem zwei Filme kenne, nämlich House of The Dead und Alone in the Dark, und diese beiden auch noch für mich die mit Abstand schlechtesten Filme im Genre darstellen wurde ich noch skeptischer.
Doch wider Willen habe ich mir den Film ausgeliehen und angeschaut, und ich bereue es auch nicht. In den ersten paar Minuten braucht der Film ein wenig Mühe um beim Zuschauer die Motivation zum weiterschauen nicht vergehen zu lassen, kurz darauf wird dann aber klar was Sache ist, und man ist gespannt was desweiteren passiert. Ich würde sagen Uwe Boll spielt ein wenig mit den Genres, man merkt ihm an, das er sicher keinen reinen Horror-Slasher machen wollte aber auch keinen reinen Thriller oder Kriminalfilm.
Noch zu Beginn schaut alles nach einem furchterregenden harten Krimi aus, dann aber kommen Szenen die eindeutig mit Krimi nichts zu tun haben, wo man es dann wieder mit dem typischen modernen Horrorfilm zu tun hat, gegen Ende grenzt es schon fast an Thriller. Ein weiterer Pluspunkt auch, ist die Länge bzw. Kürze des Films, der ja mit 70-80 Minuten eher kurz ausgefallen ist, aber die eine oder andere Szene mehr hätte dem Film sicher nicht besser getan, da er doch gerade zum Ende ein wenig anstrengend wird.
Die Story ist daher auch ein wenig anders als beim dem typischen Slasher-Muster, man stelle sich einfach den bösen Mann vor, der Menschen aufgrund von diversem Fehlverhalten quält und tötet plus Ermittlungsszenen a la Tatort. Das ganze könnte man am Ende dann als Mischung aus SAW, CSI und Rache-Thriller nennen.
Feststeht, es ist kein Meisterwerk und auch kein Film der das Rad neu erfindet, aber er bietet Unterhaltung, Abwechslung und Spannung, und sticht insgesamt aus dem momentanen Angebot an Horrorfilmen positiv heraus!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.05.2008 17:53:27 GMT+02:00
Der Film ist so kurz da 7 Minuten rausgeschnitten wurden!!!!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 742.169