Kundenrezension

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alltagsgeschichten, gut erzählt, 22. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Zu viel Glück: Zehn Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Auf die mittlerweile über 80jährige Kanadierin Alice Munro wurde ich erst durch die Verleihung des Literatur-Nobelpreises aufmerksam. Das Buch mit dem "Glück" im Titel habe ich mir als erstes vorgenommen, weil die Jahreslosung 2014 lautet "Gott nahe zu sein ist mein Glück" (Psalm 73,28). Von Gott und von der Religion findet sich in diesen Geschichten jedoch wenig; eher ist von Familien die Rede, oft von Frauen, die es mit ihren Männern oder ihren Kindern schwer haben. Ich nahm das Buch mit auf eine Bildungsreise, las es im Flugzeug und im Bus, und wurde mehrfach darauf angeprochen, auch vom streng blickenden Zollbeamten bei der Einreise: "Ah, you like to read. I don't read books. Maybe in all my life I read 10 books." Warum sagte er mir das am Zoll? Ist ein Buch in der Hand heute schon etwas so Außergewöhnliches, dass man etwas dazu sagen muss? Oder die freundlich wissenden Kommentare: "Sie lesen die Munro. Eine gute Schriftstellerin. Ich habe schon viel von ihr gelesen." Und ganz oft die freundlich wissenden Fragen: "Wie ist denn diese Alice Munro? Liest sie sich gut? Können Sie mir das Buch empfehlen?" Ich kam mir vor wie ein Kulturbotschafter für Literatur. Und spielte die Rolle mit diesem Buch in der Hand recht gern.

Gleich die erste Geschichte ist hart: "Dimensionen". Ein herschsüchtiger Ehemann tötet in einem Anfall von Wahn seine drei kleinen Kinder. Die Ehefrau kommt zunächst nicht von ihm los, besucht ihn weiter im Gefängnis - und wird erst frei und wieder lebendig, als ein überaschendes Ereignis sie aus ihrer verhängnisvollen Bindung an diesen kranken Mann löst. Besonders nachdenklich gemacht hat mich die feine, sehr zurückhaltend und sehr kurz gefasste Erzählung "Manche Frauen". Da ist von der Liebe eines leukämiekranken Mannes zu einer jungen Frau die Rede, die auf einer geistigen Ebene jenseits von Körperlichkeit und erotischem Begehren viel tiefer und umfassender ist als alles, was dieser Mann ein Leben lang in der Beziehung zu seiner Ehefrau erfahren hat. Und doch entscheidet er sich am Ende aus Liebe und Treue und Loyalität für seine Ehefrau und schickt die junge Betreuerin ohne eine Erklärung fort. Das so zu schreiben, dass ich es als männlicher Leser verstehe, dass es glaubwürdig klingt, das ist m.E. die große Kunst von Alice Munro.

Man muss die Geschichten jeweils in einem Rutsch lesen, weil sie oft einen unerwarteten Dreh, eine überraschende Wendung haben, die man nur versteht, wenn man Anfang und Mittelteil bis zum Ende gut im Kopf hat. Aber da fast alle Erzählungen nur 25-40 Seiten lang sind - die Titelerzählung umfasst 60 Seiten - ist das am-Stück-Lesen gerade auch auf der Reise gut möglich. Ich war erfreut, nach den schwierigen Nobelpreisträgern der letzten Jahre (Mario Vargas Llosa, Elfriede Jelinek, Mo Yan) in Alice Munro endlich einmal eine Preisträgerin kennenzulernen, die mich sehr anspricht, die in einer klaren Sprache interessante und spannende Dinge aus dem ganz normalen Leben erzählt. Ja, ich kann dieses Buch wärmstens weiterempfehlen. Es liest sich gut, und es hat Niveau.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (54 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (31)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
EUR 19,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent