Kundenrezension

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einige Perlen neben belanglosem "Geplänkel", "Elisabet" als Highlight!, 8. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Tookah (Deluxe Edition) (Audio CD)
Bei Emiliana Torrinis Album stellt sich für mich wirklich eine Licht- und Schattenseite heraus.
Neben wunderschönen Songwriterperlen mit elektronischen Einstreuern, gibt es auch vieles zum Nebenbeihören ohne wirklich richtig zünden zu wollen.
Der Mix aus ruhigen Songwriterpopsongs und elektronischen Spielereien neben etwas schnelleren "Electrosongs" ist zwar durchaus gelungen, doch nicht das ganze Album kann für mich mit vollem Genuss durchgehört werden.
Auf der Habenseite sind für mich die drei ruhigen Songs "Caterpillar", "Elisabet" und "Blood red", die perfekten Folkpop bieten, getragen, ruhig und mit kleinen elektronischen Spielereien versehen sind. Wunderbar ist vor allem "Elisabet", welch wunderschöne Stimmung, welche eingängige Strophe und elektronische Einstreuer, die einem Gänsehaut bereiten. Mein eindeutiger Favorit auf dem Album. Auch Emilianas Stimme klingt hier wunderbar, melancholisch und rein. Für Kenner wäre hier das letzte Album von Josefine Cronholm zu nennen, das mich in teilweise ähnliche Stimmung versetzte und rein von der Strophe her mich sehr an jenes erinnert.
"Tookah", "Animal games" und "Speed of dark" bringen etwas mehr Schwung in das Album und vor allem bei "Speed of dark" wird es etwas "tranciger", "Animal games" vielleicht als einziger Song, der etwas an "Jungle drum" in abgespeckter Version erinnert, aber mit ihrem Überhit kann hier nichts verglichen werden, was aber nicht weiter ins Gewicht fällt.
Im Gegensatz dazu stehen für mich die für mich klingenden Albumfüller wie "Autumn sun" oder "When fever breaks", die Akustikballade "Autumn sun" mag ohne große Melodie nicht wirklich ins Ohr gehen und "When fever breaks" beginnt erstmal vier Minuten lang mit instrumentalem Geplänkel, für mich insgesamt zum Weiterschalten, ohne große Hook, ohne Besonderheit.
Der Bonustrack "Echo horse" ist noch ganz nett, aber insgesamt zu schwach, um das Ganze noch aufzuwerten am Ende. 10 Songs mit Bonustrack ist auch recht kurz, wenn man dann doch ein paar Songs hat, die einem nicht gefallen.

So nehme ich also ein paar ausgewählte Highlights aus diesem Album mit, die sicherlich als besondere Songwriterperlen glänzen und in "Elisabet" ihren Höhepunkt finden. Sicher kein Album für die Massen, ein gutes Herbstalbum für ruhige Stunden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Niederbayern

Top-Rezensenten Rang: 1.421