newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
Kundenrezension

10 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etwas enttäuscht nach Umstieg von Braun, 25. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Panasonic ES-LT71 Akku-Rasierer (trocken/nass, mit 3-fach Scherkopf) (Badartikel)
Nachdem Braun das Layout des Schermessers geändert hat und ich bereits einige negative Meldungen über das neue Layout gelesen haben, habe ich mich auf die Suche nach Alternativen gemacht.Bei meiner Suche und nach Empfehlungen von Kollegen bin ich auf den Hersteller Panasonic gestoßen. Panasonic gilt quasi als Geheimtipp bei den Rasierern. So habe ich mich dazu überreden lassen, den ES-LT71 zu erwerben. Rein technisch entspricht dieser Rasierer der Braun Series 3 / 5 / 7 mit 3 Schermessern.

Ich habe das Layout der Schermesser mit den neuen Schermessern von Braun verglichen. Diese sind nahezu identisch, leider aber nicht so aufwendig geschmiedet wie jene von Braun vor 2011. Sie sehen genauso wie das neue Braun Schermesser nach einer gestanzten Folie aus, die anschließend in die geschwungene Form gebogen wurde.

Nun, diese sollte aber entsprechend von Rezensionen dennoch besser arbeiten. Nach meiner ersten Rasur musste ich leider feststellen, dass das nicht der Fall ist. Sie sind nicht besser, aber auch nicht schlechter.
Bei der Anfaßqualität kann der Panasonic nicht überzeugen. Die Verkleidung ist aus leichtem Plastik, das billig wirkt. Dafür ist er leichter und liegt relativ gut in der Hand. Der Scherkopf wirkt nicht nur klobig, sondern ist es auch. Während der Braun über eine sehr leichtgängige Federung der Scherfolie verfügt, ist die Federung beim Panasonic hakelig. Dadurch dass der gesamte Scherkopf beim Panasonic auch gefedert ist, fällt es schwer den richtigen Anpressdruck zu finden. Zudem wird beim Sperren des Rasierkopfes nicht nur die Schwenkfunktion, sondern auch die Federung gesperrt.

Der Panasonic hat im Vergleich zum Braun ein leicht geschwungenes Scherblatt, was nach dem Umstieg doch etwas gewöhnungsbedürftig ist und aus meiner Sicht keinen Vorteil bietet. Im Gegenteil: beim Übergang der Backenknochen liegt die Scherfolie nicht gleichmäßig an.
Nach der ersten Trockenrasur hatte ich Hautirritationen im Halsbereich, wie ich sie bei den Braun Rasierern in den letzten 15 Jahren nie hatte.

Das Geräusch des Rasierers ist aufgrund der hohen Geschwindigkeit hochfrequent, jedoch nicht störend oder nervend, wie andere in ihren Rezensionen schreiben.

Fazit:
Die Rasierleistung ist keinesfalls besser als jene der Braun Rasierer. Hautirritationen sind zumindest bei mir nach der ersten Trockenrasur vor allem im Halsbereich aufgetreten. Den Umstieg von Braun auf Panasonic sollte man sich gut überlegen. Den einzigen Vorteil des ES-LT71 ist der relativ günstige Preis, weshalb ich ihn nicht als Geheimtipp sondern als Preistipp empfehle.

Nachtrag: 28.11.2011
Bei der Naßrasur zeigte der ES-LT71 seine wahre Stärke. Das Ergebnis ist wesentlich besser als bei einer Trockenrasur. Mit Hautirritationen habe ich aber noch immer meine Probleme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.12.2011 08:46:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.12.2011 08:50:16 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 03.01.2012 18:11:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.01.2012 18:14:57 GMT+01:00
Enzo meint:
Ich muss sagen dass ich mit keinem Elektrorasierer eine gründlichere und schnellere Rasur hatte als mit diesem. Mein bisher verwendeten Braunmodelle sind glaube ich viel zu alt als dass ein Vergleich seriös wäre auch ist mir die Preisklasse dieser Modelle nicht mehr geläufig.- Hautirritation hatte ich nach ca 7 Rasuren bisher keine.

Mich würde bei Ihrer Rezision interessieren, welche Braunrasierer Sie bisher verwendet haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.01.2012 19:23:20 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.01.2012 19:26:07 GMT+01:00
Ich hatte einen Braun 7504 mit 3 Scherköpfen (inkl. Integral-Schneider), also ein vom Aufbau ähnliches Gerät, jedoch mit den wesentlich besseren Schermessern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.01.2012 01:11:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.01.2012 01:14:07 GMT+01:00
Enzo meint:
Auch einer dens nicht mehr gibt. Was ich so finden kann gabs den zuletzt zwischen 80 und 90¤.
mein alter Braun war so ein blauer der mit einer Patrone zu bestücken war um ein Art Nassrasur zu erreichen, der hat aber von Beginn an mehr Haare stehen lassen als mein schwarzer uralt Braun.
Ich bin jedenfalls von Gründlichkeit und Geschwindigkeit, -bei Trockenrasur-, des Panasonic begeistert. Die dies bezüglichen Rezensionen kann ich gut nachvollziehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.01.2012 08:09:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.01.2012 08:24:56 GMT+01:00
Der Panasonic ES-LT-71 ist kein schlechter Rasierer. Nach meiner Erfahrung jedoch nicht besser oder schlechter als ein Braun. Wird er für die Nassrasur verwendet, ist die Leistung im Vergelich zur Trockenrasur besser.
Die Schwäche der aktuellen Braun-Rasierer ist das neue Design der Schermesser, nämlich eine gestanzte Edelstahlblech mäßiger Dicke. Leider verwendet der Panasonic ein ähnliches Design; nur mit dem Unterschied, dass Panasonic 12 Monate und Braun 18 Monate als Laufzeit für die Messer angibt. Rezensionen bei Amazon haben aber gezeigt, dass die 18 Monate mit dem neuen Design nicht haltbar sind.

Horst Schneider
‹ Zurück 1 Weiter ›