Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rotzfreche Roots'n Blues Musik, 7. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Tales from East End Boulevard (Audio CD)
Husky Burnette schon mal gehört? Sein erstes Album unter eigenem Namen erschien 2011 und heisst "Face Down In The Dirt". Das war schon mal ein Klasse Einstand.
Anfang der 2000er nahm er mit seiner Band Polecat Boogie Revival nur eine EP auf, danach orientierte er sich um und spielte in der Tourband von Hank Williams III und später in der Band von Roger Alan Wade. 2011 war der Zeitpunkt gekommen sich auf eigene Füße zu stellen. Am Anfang waren da nur Husky Burnette (Gitarre,Gesang) und Burma Shave am Schlagzeug. Das erste Album wurde aber mit Hilfe vieler Freunde aufgenommen, es wurde ein eindrucksvolles Debüt Album.
Im August 2013 nahm er Album #2 auf: Tales From East End Blvd. Wieder mit vielen Gastmusikern, inzwischen gibt es aber soetwas wie eine Band um Husky Burnette. Billy Don Burns - Gitarre, Dave Dowda - Drums, Aaron Rodgers - Slide und mit dabei Freund, Musiker und Produzent J.B.Beverly am Bass.
Burnette sagt dem Musikfachmann sofort: Rockabilly, na klar. Johnny & Dorsey Burnette sind die Urväter des Rockabilly ihre bekanntesten Songs sind neben The Train kept a rollin' "Honey Hush", "Rockabilly Boogie" und Dreamin'. Musik liegt in der Familie, auch Billy Burnette ist ein bekannter Musiker, tourt noch immer mit John Fogerty (CCR). Johnny & Dorsey sind (waren) die Onkel von Husky.

Das Album enthält 12 Titel mit 51 Minuten Spielzeit.
Was ist zu hören? Man kann es nicht mit einem Wort beschreiben. Country Music - Hillbilly/Bluegrass - Southern Rock - Delta Blues - Hill Country Blues und das alles Rückwärts gespielt mit Tönen die man auch im Rockabilly hören kann.
Langweilig wir es nie, stets hört man neue Töne. Husky hat die raue Stimme die zu dieser Musik passt wie der Deckel auf dem Topf. Mal im Stil eines delta Blues Musikers, mal als Country Musiker und dann wieder beides zusammen alles geht bei Husky Burnette. Was man sagen kann ist: es ist ein Rrtzfrecher Mix aus allem was den Süden der USA an Musik ausmacht.
Moanin' Hillcountry Roots Blues würde ich sagen.
Attribute wie gritty-soulful-southern-low down und dirty fallen einem ein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent