Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen N.W.O.B.H.M. aus den USA...!, 17. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: In the Beginning (Audio CD)
1985 erschien der erste Longplayer der amerikanischen Metal-Band Malice. Der Titel *In The Beginning* prangt stolz auf dem Cover, obwohl die Band bereits ein paar Jährchen früher ihre Debüt mit Beiträgen für den Sampler Metal-Massacre geben hatte. Die Band bestand seinerzeit aus James Neal (vocals), Mick Zane (guitar), Jay Reynolds (guitar), Mark Behn (bass) und Cliff Carothers (drums).

Die Stilrichtung des Debüts kann man bereits in meiner Überschrift lesen. Malice spielen einen blitzsauberen Metal, der seine Wurzeln eindeutig auf den britischen Inseln hatte. An ehesten sind sie vergleichbar mit dem Stil der frühen Saxon-Alben und natürlich mit der musikalischen Art und Weise von Judas Priest. Die Zwillingsgitarren schneiden und der Gesang von James Neal erinnert an eine gekonnte Mischung aus Sprechgesang und der halfordschen Sirene.

Und Songs konnten die Brüder ebenfalls schreiben. Allen voran *Tarot Dealer*, *Stellar Masters*, *Air Attack* und *Hell Rider*. Die Songs klingen nicht nur martialisch, sondern sind auch hammermäßig gespielte Killer. *Into The Ground*, *No Haven For The Raven* und *The Unwanted* sind atmosphärisch dichter Metal-Stoff und der *Gott des Donners* darf natürlich auch nicht fehlen um den Genuß der Scheibe abzurunden. Die Produktion wirkt leider etwas schmalbrüstig. Die Gitarren hätten eine stärkere Gewichtung vertragen können, was allerdings nicht weiter stört, denn hier atmet der Zeitgeist der 80er Jahre.

FAZIT: heute völlig unbekannter Metal-Meilenstein...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.08.2013 11:03:24 GMT+02:00
Dr. Rock meint:
Hallo Rock-Freund Schmidl !
Yeah - genauso ist es !
"In The Beginning" ist ein Klassiker des 80er Heavy Metal und sollte in jeder guten Metal-Sammlung stehen ! Was aber leider nicht der Fall ist !
Eine Schande, dass diese Band so sang- und klanglos in Europa untergegangen ist !
Auch die zweite LP von Malice ("License To Kill") war ein großartiges Kaliber, wenn auch nicht ganz so stark wie das Debut !
Rockige Grüße aus der Oberpfalz !

Dr. Rock

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.08.2013 23:21:50 GMT+02:00
Hallo Doktorchen,
dann sind wir uns ja einig - bis auf eine kleine Sache: ich halte *License To Kill* für absolut ebenbürtig und für genauso stark wie *In The Beginning*.
Oberpfälzer Grüsse
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent