Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gern mehr davon..., 24. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die drei ??? und die Geisterlampe: 12 Kurzgeschichten (Gebundene Ausgabe)
Zum ersten Mal Kurzgeschichten mit den Drei ???. Ich war recht gespannt auf diese Sammlung...
Justus, Peter und Bob ermitteln in Rekordzeit und es fällt sofort auf, dass hier drei große Fans der Kultdetektive am Werk waren. Beim Lesen spürt man geradezu die Begeisterung mit der sich Kari Erlhoff, Hendrik Buchna und Marco Sonnleitner ins Schreiben gestürzt haben. Es wurde mal Neues ausprobiert, Unmögliches wahr gemacht und andere Sichtweisen zugelassen.
Alle drei Autoren haben ihrer Fantasie freien Lauf gelassen, typische Drei ???-Details mit neuen Ideen vermischt, einfach ein bisschen herum experimentiert. Und dabei kam eine Geschichtensammlung heraus, die bei mir zwar nicht mit jeder Story Begeisterungsstürme hervorrufen konnte, die aber schon aufgrund ihrer Vielfältigkeit lesenswert ist.

Zwölf Storys, je vier pro Autor, sechs bis zwölf Seiten lang, laden ein zur kurzen Stippvisite in Rocky Beach, können aber natürlich auch direkt hintereinander gelesen werden. Was, wenn man ehrlich ist, auch wahrscheinlicher ist, als ein Genuss in kleinen Dosen. Schon die erste Geschichte "Der verschwundene Superstar" weckte nostalgische Gefühle und erinnert nicht nur durch den Titel an den legendären Super-Papagei. Danach aufzuhören, ist schwer, ich konnte gar nicht anders, als noch weiterzulesen.
Besonders gefallen hat mir u.a. "Verschwörung auf der Eagle Ranch" von Hendrik Buchna, da hier komplett aus der Sicht Bobs erzählt wird, der notgedrungen auf seiner alten Schreibmaschine einen Berichts ihres letzten Falls tippt. Die Verwendung einer passenden Schriftart gibt dem Text neben der authentischen Darstellung das gewisse Etwas. Sehr gut fand ich Marco Sonnleitners Story "Manches verlernt man nie", in der er Justus, Peter und Bob um fünfzig Jahre altern ließ. Noch immer ermitteln die mittlerweile betagten Herren Detektive, haben aber keine ihrer liebgewonnenen Eigenarten abgelegt. Die titelgebende Geschichte um die Geisterlampe aus der Feder Kari Erlhoffs bietet wirklich mal etwas Neues. Mit einem Dschinn hatten es die drei ??? noch nie zu tun, doch man ahnt es schon, auch ein orientalischer Geist kann Justus Jonas nicht aus dem Konzept bringen.

Obwohl die Storys so kurz sind, gibt es viele starke Szenen. Sei es Bobs Schockmoment in der Dunkelkammer der Zentrale in "Das Rätsel der schwarzen Nadel", Justus' besonders logische Ausführungen in "Manches verlernt man nie" oder Peters Duschszene in "Psychomoon". Als Leser kann man sich ein wenig gruseln, einfach nur staunen und sich köstlich amüsieren.

Die Kunst, in so kurzen Texten eine tolle Atmosphäre und echtes Drei ???-Feeling zu entfachen, beherrschen alle drei Autoren, weshalb diesen zwölf Mini-Fällen gern noch weitere in dieser Form folgen dürfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 8,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

S. Kapper
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Niedersachsen

Top-Rezensenten Rang: 916