Kundenrezension

144 von 158 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der ultimative deutschsprachige Grüne-Smoothies-Ratgeber, 13. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Grüne Smoothies: Die supergesunde Mini-Mahlzeit aus dem Mixer (GU Ratgeber Gesundheit) (Taschenbuch)
Endlich ist er da, ich bin begeistert:
Der ultimative deutschsprachige Grüne-Smoothies-Ratgeber! Geschrieben von Dr. med. Christian Guth und Burkhard Hickisch. Durchgehend farbig, mit vielen Gesundheits-Tipps und herausnehmbarem Saisonkalender für die Zutaten.

In diesem neuen Ratgeber von Gräfe und Unzer stellen Dr. med, Christian Guth und Burkhardt Hickisch den Grünen Smoothie vor und erklären, wir er hergestellt wird und wie der Grüne Smoothie in die tägliche Ernährung integriert werden kann.

In den ersten 40 Seiten werden sehr anschaulich und gut verständlich die theoretischen Gründlagen erklärt: Zunächst erfahren wir alles über die Wirkung der Grünen Smoothies und dann wird erläutert, was die Grünen Smoothies so besonders wertvoll macht.

Im 2. Teil des Buches geht es um die Herstellung der Grünen Smoothies inklusive vieler guter erprobter Rezepte. Weiterhin werden spezielle Grüne Smoothies vorgestellt, zum Beispiel für erfolgreiches Anti-Aging (Seite 109) oder für mehr Glück in der Liebe (Seite 119) oder als Vorsorge gegen Krebs (Seite 121).

Zwischenzeitlich kenne ich alle Bücher, die über Grüne Smoothies bisher herausgegeben wurden, deshalb kann ich mit gutem Gewissen sagen: Dieses hier ist das Beste von allen. Ich habe es mit Begeisterung durchgelesen und auch sofort ein Exemplar weiterverschenkt. Es ist alles enthalten, was man über Grüne Smoothies wissen muss und zwar in einer leicht verständlichen, gut strukturierten Form mit ausreichend Bildern und interessanten Anmerkungen.

Mit diesem Buch zu diesem anständigen Preis werden die Grünen Smoothie bei noch mehr Familien Einzug halten und dazu beitragen, dass sich noch viel mehr Menschen einen guten Mixer kaufen um damit "die alten Ernährungsgewohnheiten zu zerschreddern" (Zitat aus dem Buch).

Gudrun Neubauer
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 23 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.02.2012 20:33:23 GMT+01:00
Ich stimme zu 100% zu. Es hört sich an, als seien Sie mit grünen Smoothies bereits bestens vertraut - darf ich Sie fragen, welchen Mixer Sie benutzen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2012 08:55:54 GMT+01:00
Gudrun Faller meint:
Ich bin zwar nicht die Rezensentin, aber betreffend Mixer: ich hatte früher einen günstigen handelsüblichen Mixer, nun aber den Vitamix. Das ist tatsächlich ein himmelweiter Unterschied in Geschmack und Konsistenz der Smoothies. Ich würde sagen, es lohnt sich einen teuren Mixer zu kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2012 10:14:16 GMT+01:00
Sehr geehrte Frau Gonschor,
wir haben den Vitamix, sogar in dem edlen Edelstahl-Look und den Trockenmixbehälter auch dazu.
Der Revoblend soll aber sogar noch besser sein, und obendrein günstiger. Ich habe schon viel Erfahrung mit Smoothies, schauen Sie gerne mal auf meine Seite meine.smooties.de,
herzliche Grüße Gudrun Neubauer

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2012 10:23:03 GMT+01:00
Sehr geehrte Frau Faller,
ja, ein starker Mixer ist unerlässlich für einen guten Smoothie. Für mich ist zwischenzeitlich der Mixer (auch wir haben den Vitamix) das wichtigste Küchengerät geworden. Man kann noch so vieles mehr machen als nur Smoothies mixen: Suppen, Pürrées, Eis...und mit dem Trockenmixaufsatz: Getreide und Nüsse in Sekundenschnelle fein mahlen. Die Investition in eine leistungsstarken Mixer lohnt sich auf jeden Fall. Übrigens: Bei PCs stellt sich die Frage gar nicht mehr...wer will heute noch mit einem alten langsamen PC ins Internet?
Herzliche Grüße Gudrun Neubauer

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2012 19:10:26 GMT+01:00
Vielen Dank an Sie beide, Frau Neubauer und Frau Faller!
Ich selbst habe nämlich einen Karcher Standmixer (für 33,98 Eurohier hier bei Amazon) und war mit seiner Mixerei bislang zwar so einigermaßen zufrieden, habe mich aber schon des öfteren gefragt, wie die smoothies wohl mit z.B. dem Vitamix geworden wären. Heute allerdings habe ich Granatapfelkerne in einem Smoothie verarbeitet und war am Ende recht enttäuscht, weil es in dem Smoothie vor harten Kernsplittern nur so wimmelt. Oder muss das so sein und auch der Vitamix o.ä. können es nicht besser schaffen? Haben Sie hier Erfahrungen?
Herzlichen Gruß Herta Gonschor

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2012 21:34:02 GMT+01:00
Liebe Frau Gonschor,
es ist schon ein gewaltiger Unterschied von einem einfachen Mixer zum Vitamix oder zum Revoblend: In ca. 40 Sekunden werden auch Granatapfelkerne sehr fein, auch ein Avocadokern (vorher halbieren) kann ganz fein vermixt werden. Ich bin der Meinung, ohne einen leistungsstarken Mixer hat man nicht allzulange Freude an den Grünen Smoothies. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, einmal auf einer Messe einen Stand von Keimling oder auch einen Stand von anderen rohköstlichen Anbietern zu besuchen und sich dort über einen starken Mixer zu informieren und gleich was zu probieren.
Herzliche Grüße Gudrun Neubauer

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2012 20:29:19 GMT+01:00
Liebe Frau Neubauer, vielen Dank für Ihre Antwort! Ich habe mir sowas fast gedacht...
Übrigens finde ich Ihre Seite super! Auch für diesen Tipp vielen Dank! Was mir z.B. sehr, sehr gut gefällt, ist das "Zutatenregister", wenn man so will. Ich gebe eine Zutat ein und erhalte Rezepte dazu. Das fehlt mir in dem Ratgeber "Grüne Smoothies" nämlich schon sehr, wie ich jetzt nach einigen Tagen des Ausprobierens mit diesem Buch feststelle.
Herzlichen Gruß
Herta Gonschor

Veröffentlicht am 31.03.2012 20:47:27 GMT+02:00
Conocco meint:
Jetzt bin ich aber doch einigermaßen schockiert. Da hier ja so sehr vom "Vitamix" geschwärmt wird, habe ich doch mal nachgeschaut um festzustellen, dass man dafür so ca. 650 Tacken auf den Tisch legen muss. Ja, geht's denn noch? Ich will doch kein Restaurant eröffnen, sondern nur ein bisschen blöden Saft pressen. Wie wär's denn mal mit etwas seriöseren Kommentaren?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2012 08:52:02 GMT+02:00
Gudrun Faller meint:
@Motreo: zum Saft pressen tut es wirklich eine Saftpresse. Allerdings gehen durch das Saftpressen auch viele Inhaltsstoffe verloren. Ich habe meine Saftpresse in den Keller gestellt. Mit dem Vitamix kann man mehr machen als nur Entsaften. Und es ist nunmal ein grosser Unterschied zwischen einem 08/15 Mixer und dem Vitamix (so die Erfahrung eines jeden, den ich kenne). Zumal der Vitamix lebenslange Garantie hat (in den USA, in D dürfen die Hersteller nur 7 Jahre geben). Lieber ein gutes teures Gerät, als alle paar Jahre ein günstigeres zu kaufen, bzw. mehrere Geräte für alle Funktionen, die der Vitamix übernehmen kann.

Veröffentlicht am 14.04.2012 16:55:03 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.04.2012 16:55:31 GMT+02:00
Daniel meint:
Ich kann mich nur anschliessen!
Hatte auch eine normalen Mixer, der mich bei den Dingen, die ich von ihm erwartete leider oft im Stich lies.
650 EUR IST ein stolzer Preis, aber der Vitamix ist es wert, und ich habe diese Investition keine Sekunde bereut!
Er mixt alles, ich mache mir sehr oft Pasten und "Brot"aufstriche.
Letzte Woche hatten wir Freunde zum Grillen zu Besuch und es sollte Himbeer-Smoothies geben.
Der Vitamix war also zu 3/4 mit "crushed" Ice gefüllt.
Der "Food Terminator", wie ihn ein amerikanischer Rezessent genannt hat, verrichtete seine Arbeit so schnell, so das der Smoothie im Glas noch viel zu eisig war und erst nach 3-4 Minuten die perfekte Konzistenz erreicht hatte.
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 198.766