Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Pimms designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Spiel ist spannend wie immer aber..., 19. September 2013
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - [PC] (Computerspiel)
Als eingefleischter Splinter Cell Fan habe ich mir das Spiel für 49,99€ gekauft. Ein stolzer Preis, wie ich finde; dennoch nicht zu viel für einen Luxusartikel, den natürlich kein Mensch braucht.
Die Story ist spannend wie immer. Ich kann schleichen und muss nicht tausend Gegner über den Haufen ballern, um mein Ziel zu erreichen. Die Grafik finde ich gut; statt Lambert nervt mich jetzt Grim - alles wie immer.
Dennoch: was um alles in der Welt bewegt die Entwickler dazu, die Speicherpunkte derart sinnlos zu platzieren? In einer Mission muss ich drei Anlagen hacken. Dass man in einem Stealth-Spiel nicht frei speichern kann, ist ja schon fragwürdig. Aber ist es zu viel verlangt, nach jedem erreichten Ziel zu speichern? Offenbar schon! Ich habe zwei von drei Anlagen gehackt, mache bei der dritten einen Fehler und darf von vorn anfangen. Wundervoll!
Außerdem schätze ich es, ebenso wie viele andere Spieler, nicht, wie ein Verbrecher behandelt zu werden. Eine permanente Internetverbindung ist notwendig, um zu spielen. Jedes Mal wird der ganze Kram von der Cloud runter- und wieder hochgeladen. Ich habe einen PC und selbiger besitzt eine Festplatte. Warum wird nicht alles darauf gespeichert? Ich weiß überhaupt nicht, was eine Cloud ist und ich will es auch nicht wissen. Nachdem ich einen Batzen Geld für ein Spiel hingelegt habe, würde ich es gern ohne irgendwelche Zwänge spielen.
Ehrliche Kunden werden gegängelt, nur weil irgendwelche Betrüger sich das Spiel andernfalls umsonst besorgen könnten.
Macht so weiter, dann kaufe ich euren Krempel irgendwann gar nicht mehr. Ich kann mich auch ohne PC beschäftigen und allein dieses debile Speichersystem kann einen ja schon in den Wahnsinn treiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.10.2013 16:24:41 GMT+02:00
max meint:
Dir ist klar, dass du in diesem (ich nenn's jetzt mal) Uplay-Client in den Optionen (oben rechts) sowohl die automatische Cloud-Synchronisation deaktivieren kannst, als auch die Möglichkeit hast, mithilfe eines kleinen Häkchens standardmäßig im Offline-Modus zu starten, wenn du willst? Das einzige was dann nicht geht ist der Multiplayer. Vielleicht erst mal Äuglein aufmachen bevor man meckert ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.11.2013 14:45:15 GMT+01:00
Copper meint:
Und wer denkt daß es dann auch keine Verbindung zu Uplay mehr gibt, sollte ggf. seine blauäugigkeit überdenken. Ein Blick auf die Firewall (nebst Task Manager) belegt das. Ich gebe der Ursprungsrezession Recht daß ein Speil auf Platte gespeichert werden kann. Bei 1TB und mehr heutzutage kein Problem. Damit ist der mündige Bürger geschützt, und Kopierschutz muß nicht online sein!
‹ Zurück 1 Weiter ›