Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein unglaubliches Leseerlebnis, 7. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Tristan da Cunha Oder die Hälfte der Erde: Roman (Taschenbuch)
Es ist nun schon eine Weile her, dass ich dieses Buch gelesen habe, und in der Zwischenzeit sind mir einige andere gute bis hervorragende Bücher untergekommen, aber immer wieder komme ich auf "Tristan da Cunha" von Raoul Schrott zurück, nicht zuletzt durch meine aktuelle Lektüre von Schrotts neuem Roman "Das schweigende Kind" und seiner Gilgamesh-Neudichtung.

Es ist kein einfaches Buch, und man braucht schon ein wenig einen langen Atem, aber "langweilig" und "zum in die Ecke werfen", wie es einige Rezensenten hier nennen, ist es nun wirklich nicht. Im Gegenteil: Ich habe selten ein Buch erlebt, das mich sowohl in Inhalt als auch in Form so fasziniert und begeistert hat.

Über den Inhalt brauche ich keine Worte zu verlierendas haben meine Vorredner hier schon getan. Es genügt zu sagen, dass die Insel-Thematik, vor allem die einer solch eigenartigen Insel wie Tristan da Cunha, an sich schon faszinierend genug ist. Schrott aber zeichnet anhand der Geografie dieser Insel die Seelen-Geografie seiner Protagonisten nach, die zu verschiedenen Zeiten irgendwie mit dieser Insel verbunden sind, und erzählt damit poetische Psychogramme der Einsamkeit, der Sehnsucht. Besonders positiv fällt dabei auf, dass Schrott für jeden seiner Protagonisten, denen sich die einzelnen Teile des Buches jeweils widmen, einen eigenen Tonfall verwendet (irgendwo in einer Rezension las ich die treffende Bezeichnung "Stimmenimitator") und dabei doch immer er selbst bleibt.

Ja, das Buch ist eine Herausforderung, vielleicht auf den ersten Blick so schroff und abweisend wie die titelgebende Insel selbst. Und ja, Schrott ist eher ein Dichter als ein "spannender" Autor von Abenteuerliteratur, aber man erwartet von "Schuld und Sühne" ja auch keinen Krimi à la Stieg Larsson.

Den negativen Rezensenten sollte deshalb nicht geglaubt werden, auch wenn ich Lesern, die lieber leichtere Lektüre wollen, von "Tristan da Cunha" abraten möchte. Für die aber, die sich der Herausforderung stellen und sich auf Schrotts Sprache und seine Welt einlassen, kann das Buch in der Tat eine Insel mitten im Atlantik sein - einsam, rau und wunderschön.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Wald

Top-Rezensenten Rang: 241.002