wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mächtig!, 16. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Angel Dust (Audio CD)
Dass Faith No More ausgerechnet für ihr Cover der Lionel-Ritchie-Schmonzette "Easy" bekannt sind, ist eigentlich der blanke Hohn. Das 1992 erschienene Album "Angel Dust" ist ein absoluter Meilenstein, der eine stilistische Vielfalt innehält, die heute noch ihresgleichen sucht. Das geht schon bei der unglaublich vielseitigen Stimme Mike Pattons los, der gesanglich in der obersten Liga spielt. Weitere Merkmale sind der prägnante, ofmals geslapte Bass von Billy Gould und Roddy Bottums dominante, aber nicht cheesige Keyboards. Jim Martin an der Gitarre spielt da beinahe nur eine Nebenrolle; womöglich ein Grund dafür, dass er die Band später verließ und eine Solokarriere anstrebte, die aber gehörig floppte. Trotz zurückgeschraubter Gitarre finden sich auf "Angel Dust" echte Aggressionsausbrüche, welche sanften, nahezu loungeartigen Tönen gegenüberstehen. Dabei schwingt mehr als einmal ein Hauch von Wahnsinn mit: und dennoch bleibt alles nachvollziehbar und nicht zu vertrackt.
Wer von Faith No More nur das übliche Best-Of-Programm kennt, sollte sich einmal dieses Album in voller Länge anhören, um festzustellen, wie vielschichtig diese Band ist. Da tun sich Rock, Metal, Psychedelic, Funk und Pop zu einer einmaligen Crossover-Konstellation zusammen. Ein Klassiker, der in keiner Sammlung fehlen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.01.2010 13:27:56 GMT+01:00
...nur kleine Anmerkung...Easy war nicht immer auf diesem Album enthalten...
Bei den ersten Versionen, die in Deutschland vertickt wurden, war nach Midnight Cowboy Schluss und erst nachdem FNM mit Easy eine Art Hit hatten wurde das LR Cover hinzugefügt.

...schnüff...das war vor 18 Jahren...schnüff...ich bin alt...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2010 15:27:21 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.01.2010 15:27:36 GMT+01:00
Ja, ist mir bekannt. Ein Freund von mir besitzt auch noch die alte Version des Albums.

Veröffentlicht am 26.02.2010 14:27:42 GMT+01:00
Child in time meint:
Ja, starkes Album und Band

Veröffentlicht am 29.09.2012 23:31:47 GMT+02:00
Whip Coxbarn meint:
Ja,aber "easy" als Abschluß besitzt,nachdem man sich das komplette Album angehört hat, etwas sehr Tiefsinniges,vor allem,wenn man im zweiten Ohr noch die Schlußklänge von "Epic" in sich hat.Ich meine damit,daß man das Lied hören sollte,nachdem man etwas Schweres durchgemacht hat,sowas wie eben dieses Album.
‹ Zurück 1 Weiter ›