Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein romantischer historischer Roman ..., 22. Juli 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Eine Lady von zweifelhaftem Ruf (Taschenbuch)
In einer Zeit, in der Sprache an manchen Stellen immer mehr zu verrohen und zu verkommen scheint, ist ein Roman wie "Eine Lady von zweifelhaftem Ruf" eine Umstellung und eine Wohltat zugleich ... Eine Liebesgeschichte, geschrieben in einer alten und vornehmen, in einer verblümten Sprache ... Ein Roman, so edel und old fashioned wie ein altes Gemälde eines großen Meisters!

Die Geschichte spielt in London. Celia ist 23 und auf der Suche nach ihrer eigenen Identität. Die Story beginnt mit der Beerdigung von Celias Mutter ... Sie, Alessandra, Celias Mutter, war die "Lady mit dem zweifelhaften Ruf", eine Stadt bekannte Hure!

Celia hat ihre Mutter allerdings schon vor Jahren verlassen. Obwohl Celia noch sehr jung war, wollte sie nicht mehr länger im Haus der Mutter leben. Die Mutter gab die Identität des Vaters nie preis. Und Celia wollte nur eines: Wissen, wer ihr Vater ist! Ihre Mutter hatte ihr diesen Wunsch verwehrt. Deshalb hat sie ihre Mutter allein gelassen. Aber in den Stunden/Tagen des Todes war sie bei ihr ... Und die Lektionen, die ihr die Mutter über die Männerwelt erteilt hat, wird Celia auch nie vergessen!

Schließlich steht sie am Grab der Mutter und muss einsehen, dass an dem Begräbnis einer Hure nur wenige Menschen teilnehmen.

Die Mutter hinterlässt ein kleines, feines Stadthaus. Celia beschließt, in diesem Haus zu leben und zu arbeiten. Sie selbst hat sich in der fernen Stadt schon ein eigenes Pflanzen-Geschäft aufgebaut, das sie nun im Hause der verstorbenen Mutter weiter führen will ...

Als sie die erste Nacht in dem Haus verbringt, hört sie plötzlich Schritte ... Womit sie nicht gerechnet hat: In dem Stadthaus der Mutter hat sich ein Mieter einquartiert. Der undurchschaubare, aber durchaus attraktive Jonathan Albringhton. Er fasziniert und verunsichert die junge Celia gleichzeitig. Aber die Anziehungskraft, die von ihm ausgeht, ist dann doch so stark, dass Celia ihr nach langem Zögern erliegt. Schließlich kommt es zum Kuss ...

Wer ist der geheimnisvolle Jonathan Albringhton? Und warum hat er ein Zimmer im Hause der Mutter gemietet? Und warum will er weiterhin dort wohnen? Welches Geheimnis hat er zu verbergen? Und wird Celia irgendwann seinem Charme ganz erledigen oder ihm widerstehen können? Wird Celia es gelingen, sich in dem Haus der Mutter ein neues Leben aufzubauen? Oder wird die Vergangenheit und das Erbe einer Mutter, die eine Hure war, sie irgendwas einholen? Und vor allem: Wird Celia irgendwann herausfinden, wer ihr Vater war?

Eine spannende, historische Geschichte, geschrieben in der entsprechenden Sprache, verblümt und edel! Wunderschön zu lesen für Liebhaber historischer Romane!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

M.
(TOP 1000 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 522