Kundenrezension

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fast perfektes Produkt mit einer fatalen Qualitätsschwäche, 29. Mai 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Logitech M705 Laser-Maus schnurlos schwarz/grau (Personal Computers)
Meine erste M705 von Logitech besitze ich nun seit etwas mehr als zwei Jahren und denke, es wird Zeit meine Erfahrung zu teilen.
Da es hier jedoch zahlreiche Rezensionen gibt, werde ich mich relativ kurz fassen.

Positiv:
*Die Maus sieht schick und gleichzeitig dezent aus.
*Für jemanden, der viel am PC arbeitet, bringt sie eigentlich alles mit: zwei Scroll-Modi, vier Scroll-Richtungen und Vor- und Zurückblätter-Tasten (und eine Fensterübersichtstaste, die ich jedoch nicht benutze).
*Die Maus ist von einer Zwischengröße, so dass sie einerseits mobil ist, andererseits für jemanden mit kleinen Händen (z.B. mich) eine dauerhafte Desktoplösung bietet.
*Die Batterielebenszeit ist erstaunlich und sie läuft sowohl mit einer, als auch mit zwei AA-Batterien.
*Funktioniert auf sehr vielen Oberflächen, solange sie eben und nicht unbedingt Glas sind.

Neutral:
*Die Präzision ist minimal geringer als die der MX518, was einen aber nicht wirklich stört.
*Es treten relativ schnell oberflächliche Gebrauchsspuren auf: Die Beschriftung der Umschalttaste löst sich nach und nach auf, die gummiartigen Oberflächensegmente an den Seiten leiern etwas aus. Beides beeinträchtigt die Funktionalität jedoch nicht!

Bis hierher gibt es fünf Sterne!

Negativ:
*Es scheint eine Serienschwäche der M705 (wohl auch anderer Logitech-Modelle) zu sein, dass nach einer Weile (bei mir etwas mehr als ein Jahr) einfaches Klicken mechanisch bedingt Doppel-Klicks erzeugt. Dies liegt daran, dass sich die unter den Maustasten befindlichen Kupferblättchen nach Gebrauch verformen. Wenn man etwas Recherche und Handarbeit nicht scheut, kann man das relativ einfach selbst beheben. Dies ist jedoch nur eine mittelfristige Lösung. Für diesen Punkt gibt es zwei Sterne Abzug.
*Bei meinem zweiten Gerät (ca. 8 Monate alt) macht seit zwei Tagen die Umschalttaste etwas Probleme: sie geht nur vom Stufen- in den kontinuierlichen Modus (um zurück zu kommen, muss man davor das Mausrad klicken). Das ist wahrscheinlich eine Ausnahme.

Am Ende bin ich mit der M705 sehr zufrieden. Sie bringt alle Features, die für mich wichtig sind, aber auch das Doppelklickproblem. Es kann sehr ärgerlich werden, wenn man z.B. zwei Fenster übereinander geöffnet hat und nur eines schließen möchte. Auch wenn man das für einige Zeit fixen kann, so muss man irgendwann eine Neuanschaffung planen. Einen Marathon laufen darin also nur die Batterien - diese sind durchaus in der Lage die Maus zu überleben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.01.2014 14:04:52 GMT+01:00
M. Laggner meint:
Ich kann das nur bestätigen - ich habe nach einem Jahr meine erste Maus und jetzt schon die 2. Maus wegen diesem Problem austauschen müssen.
Jedoch ist der Support seitens Logitech perfekt und ich bekam ohne Probleme eine Ersatzmaus!

Veröffentlicht am 21.02.2014 12:41:25 GMT+01:00
hundeck meint:
Habe die Maus gerade neu, die Problematik der Umschalttaste für das Scrollrad hatte ich bereits out of the Box. Bzw. die Taste funktioniert im Prinzip gar nicht. Somit ein Fall für die Rücksendung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2014 07:51:21 GMT+01:00
Ich bin ebenfalls entsetzt. Dies ist die vierte Maus, die ich nun ausprobiere und gleichzeitig die teuerste und katastrophalste: Die Umschalttaste des Scrollrades funktioniert nach einem Tag nicht mehr und das Batteriefach lässt sich nicht verriegeln, so dass es von alleine aufgeht (es befindet sich am Boden der Maus). Ganz toll, vor allem bei einer transportablen Maus.
Die anderen Mäuse waren Logitech M525 - hier hat das Scrollrad gesponnen (gelegentlich "hüpfte" eine Seite, obwohl ich den Finger gar nicht auf dem Rad hatte) sowie zwei Microsoft Sculp Modelle die ungeheuer hakelig in der Benutzung waren.
Es ist nicht zu fassen - wie alt ist diese Technologie bereits?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (526 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (296)
4 Sterne:
 (97)
3 Sterne:
 (32)
2 Sterne:
 (46)
1 Sterne:
 (55)
 
 
 
EUR 49,99 EUR 32,78
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 134.605