Kundenrezension

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tick, tock, tick, tock ..., 9. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Hunger Games Trilogy (Kindle Edition)
ständig wiederholt Wiress diese Worte um ihre Verbündeten darauf aufmerksam zu machen, dass die Arena, in der sie im Third Quell ums Überleben kämpfen, wie eine riesige Uhr funktioniert, die gnadenlos im Stundenrhythmus immer wieder die gleichen Schrecken entlässt. So ähnlich tickt auch das ganze Buch (man sollte die drei Bände direkt hintereinander lesen), das einen, Umdrehung für Umdrehung, immer tiefer in den Bann zieht und einen periodisch mit immer neuen und ständig wachsenden Gefahren konfrontiert. Befindet sich die Ich-Erzählerin Katniss erst nur selbst in Lebensgefahr, betrifft das bald auch Ihre Familie, alle ihre Bekannten, dann ihren ganzen Bezirk und schlussendlich ganz Panem (was die gesamte bekannte Menschheit darstellt). Je öfter sie sich aus tödlichen Situationen befreit, je raffinierter ihre Ideen und Methoden dabei auch sind, desto mehr stachelt sie den Ehrgeiz ihrer Feinde an, sie umso gründlicher zu vernichten. Ihr Tod reicht da bald schon nicht mehr aus. Und das Ende? Hat sie gewonnen oder verloren? Die Frage scheint gar keine Rolle mehr zu spielen. Sie lebt, das muss genügen. Man spürt, der Kampf Gut gegen Böse ist eine Etappe weiter, aber nicht entschieden. Gut und Böse lösen sich von den Protagonisten, können auch unabhängig existieren, tauchen an unerwarteten Orten auf. Die Frage: Wer ist der Feind?" so einfach sie zunächst zu sein scheint, lässt Katniss verzweifeln und führt am Ende zu einem dramatischen Höhepunkt. Denn sie impliziert eben auch: Habe ich überhaupt Freunde? Wem kann ich trauen?"
Als SF-Leser bin ich eher zufällig auf das Buch gestoßen, ohne zu wissen, dass es ein Jugendbuch sein soll (und dann noch für Mädchen?) und ohne Kenntnis des Hypes um die Verfilmung. Natürlich merkt man bald die Unterschiede zu Standard-SF. Zum Beispiel, dass die Hauptperson von einen 4-köpfigigen Anzieh- und Schminkteam betreut wird, dass Körperbehaarung entfernt werden muss usw. ist wohl der Zielgruppe geschuldet (wird aber glaubhaft in die Story integriert). Auch das totale Fehlen von Sex, (max. hauchzarte Andeutung von Erotik), ist ungewöhnlich, aus meiner Sicht aber passend.
Das Buch ist aus der Perspektive der Katniss Aberdeen geschrieben und besitzt nur einen Erzählstrang. Wer diverse SF-Werke bewältigt hat, wo man sich mit bis zu diesen fünf herumschlagen muss und den Überblick nur mit Hilfe des 20-seitigen Personenverzeichnisses bewältigt, ist überrascht, wie einfach eine Geschichte aufgebaut sein kann, die mindestens die gleiche Spannung erzeugt.
Die Personen werden gut entwickelt. Durch die Erzählperspektive sitzt der Leser in Katniss` Kopf und weiß nur das, was sie weiß, hört und sieht. Und er muss auch an allen ihren Überlegungen und Schlussfolgerungen teilnehmen, die meist richtig, manchmal genial aber öfters eben auch total daneben sind. Daraus folgt natürlich, dass man sie am besten kennenlernt, bei den ca. ein dutzend anderen Hauptpersonen dauert es seine Zeit. Dieses Enthüllen nach und nach ist besonders spannend. Scheint der Charakter und Standpunkt oft schnell klar zu sein, wandelt sich dieses Bild im Laufe der Zeit oft erheblich. Die Hauptperson, mit der alles steht und fällt ist natürlich Katniss selber. Für einen Teenager ist sie zu erstaunlich tiefsinnigen Gedankengängen fähig, nervt aber oft durch zu schnelles ziehen falscher und rigoroser Schlüsse. Mit ihrem kongenialen Jagdpartner Gale und mehr noch mit ihrem stillen Verehrer Peeta ergeben sich lesenswerte Dialoge, die die Grundlagen der abendländischen Philosophie und Ethik anreißen.
Wichtige Fragen drehen sich um Verantwortung, Freundschaft, Verrat und Vertrauen. Darf ich alles tun, um mich zu retten? Darf ich noch mehr tun, um andere zu retten? Welche Mittel rechtfertigt der Krieg? Dürfen Unbeteiligte getötet werden, wenn andere dafür gerettet werden? Ganz stark: Die Fragen werden eben nicht zufriedenstellend gelöst. Der Lauf der Ereignisse erfordert ein durchwurschteln", die Zeit für grundsätzliche Überlegungen kommt immer erst zu spät. Ebenfalls ganz stark: Die Rolle der Medien. Dass hier ausschließlich gelogen und getürkt wird scheint so selbstverständlich, dass hierüber gar keine Diskussion mehr geführt werden muss. Auch ein Statement.
Ach ja, dann ist da auch noch die Action. Der Kampf ums Überleben in den Arenas nimmt einen großen Raum ein, allerdings nicht so groß, wie er in manchen Beschreibungen erscheint. Sicher sind die Hunger Games die zentrale Idee des Buches, aber darauf kann man es nicht reduzieren. Die direkte Darstellung von Gewalt steht auch nicht im Vordergrund. Gruselig ist eher die indirekte Gewalt, wenn z.B. von Folter erzählt wird, oder dass eine Stadt ausgelöscht wurde. Eigentlich so, wie auch wir es aus der Presse gewohnt sind.
Alles in allem ein ungewöhnliches Buch das mich begeistert hat. Das Ende macht es zum Drama, ohne den Epilog sogar zur Tragödie. Diese Rezension macht zwar nach hunderten von anderen zum gleichen Thema nicht wirklich Sinn, ich sehe sie eher als Tribut an die Tribute von Panem". Auf den Film werde ich zunächst verzichten, zu lebendig sind die Figuren in meiner eigenen Fantasie und ich möchte sie nicht überschreiben. Es war mein erstes Kindle-Buch und ich bin froh aber auch entsetzt, dass sich der Preis nach meinem Kauf um 50% erhöht hat. Da zockt jetzt wohl einer gewaltig ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (365 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (263)
4 Sterne:
 (61)
3 Sterne:
 (26)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
EUR 18,60
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 202.616