Kundenrezension

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Was ist mit ihrer Stimme passiert?, 11. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Give Me All Your Luvin (2-Track) (Audio CD)
Schon Hard Candy war nur magerer Durschnitt. Wäre es nicht Madonna würde dieser Song in keinen Charts erscheinen. Und wie klingt ihre Stimme? Als wäre sie höchstens 13. Liebe Madonna, jeder wird alt und klingt dann auch anders, na und? Um jeden Preis wie ein junger Künstler klingen braucht Madonna nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.03.2012 22:22:52 GMT+01:00
Stefan meint:
Genau die gleiche Frage hab ich mir auch gestellt. Von der Qualität des Songs mal abgesehen, ist die Stimme des Megastars Madonna hier doch recht dünn. Mal sehen ob sie auf dem Album besser klingt. Oder ob die Stimme wirklich nachlässt, wie man das ja auch beispielsweise von Janet Jackson kennt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.03.2012 18:57:20 GMT+01:00
Amela S. meint:
Genau, das habe ich auch gedacht, die Stimme klingt wie bei "Like a Virgin" nur hat das damals noch ganz gut gepasst, aber für eine heutige Ü50 recht kindisch.

Veröffentlicht am 21.03.2012 17:17:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.03.2012 17:17:16 GMT+01:00
H. Erdas meint:
Im Video sieht sie auch sehr schmal aus. Anscheinend hat Sie sich Stimmlich, dem Stil und Optisch der Jugend angepasst. Zielgruppe Jugend mit einem Touch der 80er Stil damit auch die älteren zugreifen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Luxembourg

Top-Rezensenten Rang: 4.600.270