Kundenrezension

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wahre Bereicherung - nicht nur für Enthusiasten!, 14. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Schiller: oder Die Erfindung des Deutschen Idealismus (Gebundene Ausgabe)
„... denn gewöhnlich übereilt mich der Poet, wo ich philosophieren sollte, und der philosophische Geist, wo ich dichten sollte." So schreibt Schiller 1794 an Goethe. Was Schiller hier beklagt, macht in Wahrheit seine Größe aus. Schiller ist die vor und nach ihm nahezu nie erreichte Symbiose eines Dichters und eines Philosophen.
Rüdiger Safranski würdigt diesen geistigen Giganten Schiller in seiner Biographie „Schiller oder die Erfindung des deutschen Idealismus". Schon der Untertitel macht deutlich, dass Safranski Schillers Bedeutung für die Philosophie und die gesamte Welt der Ideen im ausgehenden 18. Jahrhundert hervorhebt und seine Rolle als Denker im Besonderen würdigt.
Das Buch erzählt zunächst die Lebensgeschichte Schillers - was einen Biographie leisten sollte - aber bleibt dabei nicht stehen. Der Leser wird durch ein reiches Geistesleben geführt; nicht nur dasjenige Schillers, sondern vielmehr jenes der Epoche, die den Ruf Deutschlands, als das „Land der Dichter und Denker", für lange Zeit begründete. Safranski geht gewissermaßen aus den Augen Schillers auf alle wichtigen Konzepte der Zeit ein. Auch das poetische Werk Schillers wird in diesen geistigen Kontext eingeordnet und so dem Leser verständlich.
Als Wurzel liegt allem Denken und Schreiben Schillers ein Begriff zu Grunde: Freiheit. Dieser Begriff beschäftigt Schiller sein Leben lang. Er ist ein Enthusiast der Freiheit und doch unterzieht er die Vorstellung von der Freiheit des Menschen immer wieder der schärfsten Analyse. Es findet keine poetische Verklärung der Freiheit statt, wie manche emphatische Äußerungen des Dichters vermuten lassen. In der Gesamtsicht entwickelt Schiller Konzepte, die den Freiheitsbegriff jenseits eines platten Idealismus verteidigen.
Die Schlüsselstellung in Schillers Nachdenken über die Anthropologie hält die Kunst inne. Kunst und Freiheit hängen dabei auf das Engste zusammen. Die Kunst trägt nicht nur dazu bei den Menschen in seinem Wesen zu erklären, sie hat auch das Potential zur Vervollkommnung des Menschen. Und das kann geschehen obwohl, oder gerade weil die Kunst selbst frei ist. „Kunst ist Freiheit in der Erscheinung", heißt es bei Schiller.
Safranski schildert solche und viele andere Gedankengänge in einer klaren und verständlichen Sprache. In Safranskis Darstellung werden Gedanken und Ideen spannend. Dieses Buch ist reichhaltig an Erkenntnissen und wenn dem Leser davon nur einige selbst aufgehen, so wird er dieses Buch schätzen, ja vielleicht sogar lieben, denn das Glücksgefühl, dass sich einstellt, wenn einem eine wahre Erkenntnis aufgeht, ist nahezu unübertroffen. Alle Leser die sich - ähnlich wie Schiller - für Ideen und Erkenntnisse begeistern, werden von diesem Buch mit Sicherheit nicht enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (21 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 25,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 611.139