Kundenrezension

27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nero 2014 - sinnvolles Update, 27. September 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Nero 2014 Platinum (CD-ROM)
Kleine Anmerkung vorweg: Ich bin Nero-MVP (Most Valuable Professional). Das heisst, wegen erwiesener (Un)wissenheit, habe ich die Software recht früh vorliegen und kann bei Problemen auf einen direkteren Draht zu Nero zurückgreifen. Weder werde ich von der Firma bezahlt, noch unterliegen meine Urteile einer Abstimmung oder Beeinflussung durch diesen Hersteller.

Das Update vom Vorgänger auf Version 2014 ist sinnvoll:
+ Software-Stabilität ist ähnlich gut
+ Nero Video hat jetzt einen richtiges Schnittwerkzeug z.B. zum einfachen Entfernen von Werbepausen
+ Nero Recode kann jetzt auch wieder die Länge der Videos kürzen
+ Zuschneiden(Auflösung) von Videos jetzt auch wieder mit Automatikunterstützung inkl. manuellem Eingriff möglich
+ 4k Unterstützung (habe ich mangels Ausgangsmaterial nicht getestet)
+ Nero Recode übernimmt wieder einwandfrei die Kapitel aus DVDs in die MP4-Dateien

Das Brennprogramm ist auf dem selben Level der Vorgängerversion.
Insgesamt tut das Paket was es soll --> deshalb 3 Sterne

- Nero Recode kann immer noch keine Kapitel erstellen (die Recode aus der 10er-Version konnte das)
- Nero Video exportiert die Kapitel immer noch nicht in die MP4-Dateien
- Nero Recode kann z.B. bei Serien-DVDs die Folgen nicht einzeln speichern (ging bei der 10er Version noch) sondern nur alle Folgen als ganzes in einer Datei
- Fehlschläge in Nero Recode bleiben nebulös (keine klaren Ansagen über Fehler, Fehlerdatei nicht direkt aus der Oberfläche über Knopf oder Link zugreifbar)
- Stabilität von Nero Recode bleibt manchmal hinter der 10er Version von Recode zurück(2 Fehlschläge bei 10 kodierten Dateien)
- Teilweise lassen sich die Dateien durch Neuanlegen des Jobs in Nero Recode doch fehlerfrei kodieren (50% Erfolgsquote bei mir)
- die selbe Daten lassen sich z.B. in Nero Recode aus der 10er Version problemlos kodieren
- die Oberfläche von Nero Recode verstreut die Schaltflächen und erfordert z.T. sehr lange Mauswege zum Einstellen aller Funktionen
- es lässt sich zwar festlegen, welche Sprachen standardmäßig übernommen werden in Nero Recode, aber ihre Reihenfolge immer noch nicht --> manueller Eingriff je Datei immer noch notwendig

Ich weiß nicht, warum die Nero-Leute immer noch keine Großprofile eingebaut haben, die neben den Encoder-Einstellungen(dafür gibts bereits Profile) die Einstellungen für Audiospuren und Untertitel umfassen. Die Behandlung der Audiodaten(LC-AAC oder HE-AAC Kodierung/durchleiten), Reihenfolge der Sprachen sowie Video- und Audiobitraten müssen immer manuell eingestellt werden.
Das kostet eine Menge "Mausarbeit" gerade bei vielen Dateien, alles immer fehlerfrei einzustellen.

Es gibt auch erste Ansätze für Touch-Bedienung in der aktuellen Software (Start-Center). Allerdings wars das auch schon fast. Nun, ich brauche bei Video und brennen keine Touch-Bedienung.

Fazit:
Umsteigern von Version 11,12 oder vor Version 10 sei das Update wärmstens Empfohlen. Man profitiert davon spürbar.
Umsteigern von Version 10 würde ich zu einer parallelen Installation raten(geht problemlos). Nero Recode 2014 ist noch nicht in allen Fällen besser als Recode 10. Dafür sind die anderen Tools zum Teil deutlich besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.11.2013 09:32:49 GMT+01:00
Juergen meint:
Drei "Pluspunkte" hörte sich für mich eher nach einem (kostenpflichtigen) Bugfix an... ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.11.2013 23:49:08 GMT+01:00
Daniel meint:
Wie soll Dein Beitrag verstanden werden? Ich stehe irgendwie auf dem Schlauch...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.6 von 5 Sternen (88 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (42)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (17)
 
 
 
EUR 89,99 EUR 65,89
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 415.894