Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich mochte Twilight, ich mag auch New Moon, 29. November 2009
Rezension bezieht sich auf: New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde (Fan Edition) [2 DVDs] (DVD)
Schon am Anfang wurde es sehr dramatisch und gefährlich für Bella unter ihren vampirischen Freunden. Daraufhin um sie zu schützen, verlässt Edward sie gegen ihren Willen. Sie wird unglücklich und verfällt in eine schlimme Depression. Doch ihre Lebensgeister werden schließlich von Charlie wieder geweckt. Bella rappelt sich auf, sie registriert wieder ihre Umwelt, wird unternehmungslustig und findet sogar ihr Lachen wieder an der Seite von Jacob. Nur es kommt ganz anders, als sie es sich erhofft hat.

Nachdem ich ein Fan der Biss-Reihe bin und mir der Film Twilight sehr gut gefallen hat, konnte ich New Moon fast nicht mehr erwarten. Noch größer war aber meine Sorge, dass die Fortsetzung schlechter wird als der Vorgänger. Es ist oft so, dass eine Fortsetzung selten an den ersten Teil heranreicht. Als ich aber auch gehört habe, dass die Regisseurin Catherine Hardwicke durch den Regisseur Chris Weitz ersetzt wurde, hatte ich echt Zweifel. Jedoch habe ich mich damit abgefunden und sehe die Verfilmung des zweiten Romans Biss zum Morgengrauen von Stephenie Meyer als sehr gut gelungen und dass sich diese trotz Kürzungen und kleinen Änderungen sehr an die Romanvorlage hält.

Aber eine Kleinigkeit möchte ich doch bemängeln, was aber meine Bewertung keineswegs beeinflusst. Die Vampire hatten unter Chatherine Hardwicke einen gut dosierten vampirischen Touch, haben natürlicher gewirkt und trotzdem sind sie cool gewesen. Unter Chris Weitz sehen sie zwar vampirischer aus, wirken aber irgendwie gekünstelt. Rosalie hätte ich beinahe nicht mehr erkannt. Sie sieht viel älter aus, wobei die Vampire nicht altern. Sehr cool dagegen finde ich Edward im Anzug. Aber er kann sowieso alles anziehen. Er sieht sportlich wie elegant sehr gut aus.

Sehr gut hat mir die Wandlung des Charakters Jacob Black gefallen. Auch die Freundschaft, die zwischen ihm und Bella entsteht, finde ich sehr schön gezeichnet. Ich mochte ihn sehr und seine Verwandlung zum Wolf ist einzigartig. Am Schluss hat er bestimmt viele Fans gewonnen. Aber nicht nur sein Charakter wurde als einziger vertieft. Meiner Meinung nach zeigt sich Edward, auch wenn er Bella am Anfang verletzt, von seiner besten Seite. Sein Verhalten wird von der dunklen dämonischen Seite beeinflusst, die er an sich überhaupt nicht mag. Innerlich zerrissen und tief leidend will er Bella fernbleiben. Man leidet mit ihm.

Kristen Stewart als Bella ist noch entzückender als im ersten Teil, man muss sie mögen. Diese drei jungen Schauspieler stehen am Anfang ihrer schauspielerischen Karriere, sie brachten schon bei Twilight eine solide schauspielerische Leistung, die sie jetzt noch steigerten.

Zum Soundtrack kann ich nur sagen, dass ich ihn wirklich absolut gut fand. Die Musik ist in den entscheidendsten Situationen stimmungsvoll oder auch sehr gefühlvoll eingesetzt.

Ich kann diesen Film jedem ans Herz legen. Er ist einfach nur süß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent