Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Mikro!, 30. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chord CCM1 Kondensatormikrofon Studio Live Gesang
Erstmal 2 Sterne für die Tolle Kommunikation mit dem Verkäufer, der eine Fehlbestellung direkt zurückgenommen hatte und die Zweite sehr schnell versandt hat. Top!
Dann nochmal 2 Sterne für die Qualität der Aufnahmen, hören sich Gut an (sowohl zur Kommunikation als auch zum Gesang) mit niedrigem Eigenrauschen.
1 Stern Abzug dafür dass man noch ein extra XLR-Kabel benötigt ( siehe Kabel MC-30, 3m, schwarz, XLR m/f, sym ), dass Mikro kann Ich jedem empfehlen der für wenig Geld ein qualitativ gutes Mikro sucht.

LG Keanu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.04.2013 17:49:40 GMT+02:00
Christian meint:
Bei dem XLR-Kabel muss man bedenken , dass nicht jeder PC so einen Anschluss hat und man manchmal auch USB- XLR Kabel benötigt werden .

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.04.2013 19:09:13 GMT+02:00
Ja das kommt dann auf den jeweiligen PC an.

Veröffentlicht am 02.09.2013 17:59:37 GMT+02:00
Ich habe mir ein XLR-klinken kabel gekauft. aber ich kann absolut kein ton damit aufnehmen, kann mir einer von euch helfen und sagen wie ich das teil zum laufen bringe oder muss ich mir doch einen XLR-USB kabel beschaffen?

Liebe Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.09.2013 19:33:09 GMT+02:00
Hallo,
Du brauchst vorzugsweise ein Mischpult, USB geht nicht da es phantomspeisung benötigt welche sie über den XLR Anschluss bekommt. Bedeutet also du Bräuchtest ein Mischpult bzw Soundkarte. XLR->USB geht nicht wegen der Spannung. Lg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.09.2013 19:37:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.09.2013 19:46:47 GMT+02:00
Also einfach nur ein Mini-Mischpult kaufen .. das teil am pc anschließen wie auch immer und dann gehts ?

oder wie genau meinst du das mit der soundkarte also welche soll ich da am besten holen ?

Pronomic M-602 Live/Studio Mischpult (2 Mono-Kanäle XLR/Klinke, 2-Stereo Kanäle, 3-Band-EQ, 48V Phantomspeisung)

zum beispiel ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2013 00:39:14 GMT+02:00
Ja den zum Beispiel, ich will nichts falsches sagen aber bei mir
habe ich den via XLR mit Phantomspeisung an dem ZOOM R16 angeschlossen. Mit einem Mischpult wie du es gezeigt hast müsste es theoretisch auch gehen.
http://www.amazon.de/Zoom-R-16-Recorder/dp/B002GHOGEG/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1378161420&sr=8-1&keywords=zoom+r16

Ist natürlich sehr teuer aber es müsste auch mit deinem Link funktionieren. Kann ich allerdings nicht garantieren da ich das mischpult nicht kenne.
Generell nur XLR braucht phantomspeisung deshalb geht nicht über klinkenadapter. Bedeutet ein Mischpult mit XLR anschluss brauchst du. Also sollte es theoretisch wie gesagt mit dem Link gehen nur gewährleisten kann ich es nciht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2013 01:30:55 GMT+02:00
oh, ziemlich stolzer preis ^^

aber danke, ich werde mir es holen und damit versuchen

erzähl mal bitte, wie ist denn die audio aufnahme?

kannst du mir vielleicht eine kleine Audio aufnahme oder sonstiges zukommen lassen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2013 01:59:11 GMT+02:00
Also das geht im Moment nicht weil Ich Probleme mit Cubase habe,
aber die Aufnahme ist eigentlich gut, ich benutze es für Singen/Rap.
Wenn man in seinem Aufnahmeprogramm mit dem MultibandCompressor , LoudnessMaximizer oder auch ME Compressor arbeitet dann hört sich die Aufnahme bei vernünftigen Einstellungen durchaus sehr gut an.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2013 11:02:26 GMT+02:00
ich habe CuBase 6 .. sind diese Einstellungen auch dort erhalten ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2013 13:12:02 GMT+02:00
Das weis ich nicht weil ich Cubase SX3 habe, aber wenn dann unter Effekte - Dynamics - Multiband Compressor.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

3.6 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 55,61
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent