Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Fashion Sale Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

48 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein toller Fernseher für ein Heimkino Feeling, 4. Juli 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung UE65F6470 166 cm (65 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) (Elektronik)
Aaaalso,

nun verfasse ich meine Rezension zu diesem ProduktSamsung UE65F6470 166 cm (65 Zoll) 3D-LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 200Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV, Sprachsteuerung).

Ich sage es am Anfang, nicht dass mich jemand falsch versteht -> für mich war und ist wichtig, dass das BILD sehr gut ist und 3D Funktion ausgereift ist. Sprich: Heimkinoanlage überwiegend für 2D und 3D Blu rays. Somit habe ich hier ganz viele Funktionen, die mich teilweise nicht mal interessieren, nicht ausprobiert und somit auch keine Meinung dazu äußern werde. Falls einer mehr wissen will -> kann gerne fragen -> ich kann mal die eine oder andere Funktion ausprobieren und das Ergebnis hier posten.

Ich habe diesen Fernseher gekauft, weil für mich erstmals die Größe wichtig war und ich sonst keine guten Alternativen gefunden habe (das LG 65LM620S Modell, welches ich so gern wollte, ist bereits lange ein Auslaufmodell und somit kaum sonst wo erhältlich).

Also gut, fangen wir an:

1) VERPACKUNG
Der Fernseher wird in einem verschlossenen Original-Karton von Samsung geliefert. Die Breite vom Karton ist ~2 Meter, da der Fernseher gut von allen Seiten mit Styropor bedeckt ist. Unten am Karton hat man von beiden Seiten jeweils 2 "Schlößer", die man mit einer Hand "rausnehmen" soll -> danach kann man den Karton abnehmen.
Fazit: Gut verpackt, leichte Entnahme und Ausabu.

2) ZUBEHÖR
Hier hat alles gestimmt, was im Lieferumfang von Samsung angegeben wurde - nichts zu meckern.

3) AUFBAU (an die Wand + Anschlüße)
Die Schraubenlöcher auf der hinteren Seite vom Fernseher sind von der VESA-Norm: 400 x 400. Die Wandhalterung, die ich hatte ([[http://www.amazon.de/gp/product/B0050BRX9K/ref=oh_details_o04_s00_i00?ie=UTF8&psc=1]] Abstand von der Wand zum Fernseher ~6cm, gefühlt wie 3 ^^), hat super gepasst - eine Sache muss man bei den TVs solcher Größe beachten, wenn diese an der Wand hängen -> entweder hat man lange Arme oder langes Werkzeug... das Anbringen von HDMI Kabeln u.s.w. war schon mal ein bisschen umständlich, da man mit der Hand versucht, hinten beim Fernseher die nötige Neigung und Ausrichtung vom Anschluss zu finden und dazu muss man noch da irgendwie das Kabel reinstecken..
Aber - aufgebaut, angeschlossen und vergessen - somit gibts für mich hier keinen Punkteabzug.

4) Einschalten / Setup / Fernbedienung
Nach dem 1. Einschalten gibt es einen Guide (9-10 Schritte), welcher dann durch STD Einstellungen führt (wie Sprachen, Zeit, Netzwerk u.s.w.). Eine angenehme Musik läuft im Hintergrund. Hier aufpassen: schon beim 2. Schritt gibt es eine Auswahl aus 2 Punkten (der 1. Punkt ist automatisch von Samsung markiert und wenn man einfach auf OK klickt - wird dieser auch übernommen): der 1. ist für die Fortsetzung mit einem Kabelanschluss (was ich nicht hatte) und der 2. Punkt: Setup-Box. Wenn man dann mitm 1. Punkt weitermacht, jedoch keinen realen Kabelanschluss hat -> wird man Ewigkeit in einer Loop vom Punkt 6 zurück auf Punkt 3 verwiesen, weil der im Punkt 6 versucht, Kanäle zu finden, jedoch kein Kabelanschluss da ist... und vor allem -> man kann es nicht überspringen oder abbrechen, es geht einfach nicht... es wird aber auch vom Fernseher nicht gesagt, dass ich zu doof bin :(

so, bis man 20 Minuten versucht, den 1. Punkt zu hacken, indem es einfach DOCH nicht klappt, geht man wieder ganz nach vorne.. und entscheidet sich für den 2. Punkt: Set Up Box -> und hoppla! Die Suche von Kanälen einfach überspringen und schon hat man alles eingerichtet.

Kurzes Wort zur Fernbedienung: 1. Gedanke: LOL, 2. könnte besser sein... 3. es werden 2 mitgeliefert -> 1. konservative und die 2. in so nem Smartphone Style.. ich nutze zwar die ganze Zeit nur die 2., jedoch muss ich sagen, dass diese Spielerei mitm Touchdisplay schon eine Herausforderung ist, da es einfach nicht ausgereift ist.. werdet ihr selbst erleben, sobald ihr versucht, einen 30 Stelligen Schlüssel von dem Router einzugeben ^^

5) BILD (STD Samsung Menüs, kein FILM)
Also -> Clouding, Schmauding, sonst was.. ich will hier mit Keinem streiten oder lange über dieses Thema diskutieren -> ich poste hier einfach meine Meinung. Wenn ich hier so einige Rezensionen drüber lese - dann kann ich solche Leute nicht unterstützen -> wenns nicht gefällt -> gebt entweder mehr Geld für bessere Modele aus oder beschwert euch nicht und .

Sobald man durch irgendwelche Menüs, oder Smart Apps oder sonst was navigiert:
JA -> es ist sichtbar - so kleinere "Wolken" / Flecken, auch dunklere oder hellere Ecken u.s.w. ABER wie ich schon sagte - OMFG, wen juckts denn bitte, wie es in einem Menü aussieht, welches in wenigen Sekunden wieder gewechselt wird? also mich - gar NICHT! (Man muss ja auch zugeben, dass Samsung auch bes*** Menü-Farben und Hintergründe ausgewählt hat, wo solche Sachen nocht intensiver zu sehen sind... also ein FAIL)

JA -> noch intensiver ist es zu sehen, sobald ein Wechsel zwischen Anwendungen/Menüs/Apps passiert, aber wie ich schon sagte - das interessiert mich überhaupt nicht, da die nächsten Punkte, die von mir aufgelistet werden -> sind für mich sehr schlagkräftige Argumente.

Zusatz: damit es allen klar wird, WIE intensiv das zu sehen ist -> wenn mans sieht - denkt man -> scheiße, was wurde mir geliefert ^^ aber keine Panik.. beim Abspielen von Filmen (Blu Ray!) ist es einfach weg. wirklich weg ;)

6) BILD (im 2D Film)
WOW! und jetzt kann ich sagen, dass ich den Kauf nicht bereue -> ich will als erstes klar stellen -> ich habe mir die Bildeinstellungen genommen, die der User "Zensoy" aufgelistet hat, danke Dir dafür ;) (der hat zwar eine Bewertung von nem 32 Zoller gemacht, jedoch diese Einstellungen auch bei diesem Fernseher Wunder wirken ;) - seine Einstellungen könnt ihr hier unter Rezensionen finden.

Transformers, Catch 44, Casino Royale.. was für ne Qualität... Farben, Töne, flüssige Übergänge, Kein Ruckeln! Ich bin einfach begeistert (Bemerkung: Abstand zum Fernseher von der Couch - 4 Meter).

UND das Schöne ist aber daran -> das, was ich in dem Punkt #5 geschrieben habe -> ist einfach WEG. Nur, wenn ich wirklich ne halbe Stunde in die Ecken schau und mir einbilde - da wäre was, findet man mal was, jedoch schau ich während eines Filmes nicht hin und sowas beeinflusst das Filmerlebnis überhaupt nicht.

Ich kann nur eins hinzufügen: bei der Anzahl von Einstellungen, die die modernen Fernseher haben - kann man das Bild entweder SEHR GUT einrichten oder so RICHTIG KAPUTT machen, also aufpassen mit den Spielereien^^

Nur als Bemerkung: bei mir wurden nur Blu Rays abgespielt -> daher die Qualität -> wie es z.b. bei irgendwelchen Sendern über Satellit oder Kabel aussieht -> kann ich euch hierzu nichts sagen, da nicht ausprobiert (es mag sein, dass in diesem Fall Clouding und die anderen Sachen tatsächlich viel intensiver wirken, jedoch will ich an dieser Stelle nicht spekulieren)

7) BILD (im 3D Film)
Hobbit, I robot -> was soll ich sagen - "KRANKER SCHEIß" (im positiven Sinne) ist die Qualität^^ das war für mich entscheidend - ich will diesen Fernseher nicht zurückgeben. Wie im Punkt #6: Kein Ruckeln, flüssig, nur selten "Schattenefekte" (ist aber eher von der Filmqualität abhängig, sprich wie 3D gemacht wurde).

Kurze Anmerkung zu den Brillen:
1) im Lieferumfang sind 2 ShutterBrillen enthalten -> Aufbau kinderleicht, Batterien mitdabei, Brillen selbst sehr leicht, Ein/Ausschalten problemlos - Fazit: zufrieden
2) Negativ (subjektiv): beim Wechsel von 2D zu 3D und zurück und hin und her -> werden die Gläser abgedunkelt und wieder hell gemacht -> wenns halt so 1-2 Mal passiert, kann mans noch ertragen.. aber wenns andauernd ist, geht das schon bisschen auf nen Sack ^^

8) TON
Dazu kann ich leider wenig sagen - da bei mir an eine Anlage angeschlossen wird.. STD-Ton (leider keine kräftigen Bässe) vom Fernseher ist OK und ausreichend für diejenigen, die keine Anlagen besitzen. Für ein Heim-Kino-Feeling reichen die eingebauten Lautsprecher aber definitiv nicht.

FAZIT: wie ich bereits am Anfang geschrieben habe: für mich war das BILD und die 3D Funktion am wichtigsten - die 2 Sachen habe meine Ansprüche beglückt. Die anderen Funktionen habe ich kaum benutzt, jedoch werde diese mit der Zeit ausprobieren. Falls jemand was wissen will - einfach fragen - ich werde die Funktion testen.

Zum Schluß wollte ich einfach einige Fakten auflisten, vielleicht für den einen oder anderen hilfreich:
1) Eingebaute WLAN Karte in diesem TV unsterstützt die 5Ghz Frequenz von der Fritzbox! Perfekt und ein Klarer +
2) Blu Rays spiele ich mit diesem Gerät ab (LG BP620) - dieser unterstützt jedoch keine 5Ghz und somit müsst ihr kurz auf 2.4 Ghz runtergehen um die Updates aufm Player einzuspielen und wieder zurück auf 5 ,)
3) Die Bedienungsanleitung für den Fernseher ist ein Witz.. Da wird nicht erklärt, dass man eventuell in dem von mir beschriebenen Punkt #4 in der Loop steckenbleibt, wenn man keinen Kabelanschluss hat^^ und sonst kommt man schneller voran ohne diese zu lesen.
4) Die "mitgelieferten" DEMO 3D- Animationen sind der letzte Schrott, den ich jeweils gesehen habe... ein RIESEN FAIL von Samsung.. man presentiert was neues und befüllt den Fernseher mit superbillig gemachtem 3D Zeug. Somit wenn ihr im Laden euch die Qualität von 3D anschauen wollt -> fragt den Mitarbeiter, dass er euch Blu Rays abspielt.
5) Übergang zwischen Menüs (VideoHub, Apps u.s.w.) zieht sich schon bisschen in die Länge, könnte kürzer sein - allgemein muss man sagen - dieser Fernseher verlangt Ausdauer und Ruhe ,)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.07.2013 13:58:38 GMT+02:00
RuLeZzz meint:
Ein kleiner Zusatz: die 1 Sache habe ich doch ausprobiert - Online streaming von Internet Inhalten aufm TV -> verbunden mit der Fritzbox (5Ghz Frequenz) -> Max Auflösung auf Youtube (oder Joindota Live streams, wo ich die meiste Zeit geschaut habe^^) -> funktioniert problemlos, kein Ruckeln, keine Lags - der Schwachpunkt ist hier nur die Verbindung selbst vllt^^

Veröffentlicht am 11.08.2013 17:43:07 GMT+02:00
Jack meint:
Hallo,

darf ich einmal Fragen wie dick der sichtbare Rahmen um das Gerät ist.
Des Weiteren möchte ich fragen ob ein Ruckeln bei Bewegungen zu sehen ist, denn er hat ja im Gegensatz zu den höheren Serien "nur" 200 Hz. Wie macht sich Sport auf dem Gerät überwiegend Fussball.

Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.08.2013 00:19:24 GMT+02:00
RuLeZzz meint:
Hi Jack,

der sichtbare Rahmen links und rechts jeweils 19mm, oben und unten 20mm. Dabei ist zu beachten, dass der äußere Rahmen 3-4mm (in diesen 19/20) transparent ist, was die Grenzen noch dünner aussehen lässt.

@Ruckeln: also ich schau ausschließlich Blu-Rays - sind schon gute 2 Monate vergangen -> noch kein einziges Mal ist mir was aufgefallen. Fussball im TV selbst (über Satellitenschüssel + Sky Karte) -> einwandfrei, kein Ruckeln [ob es ein Ruckeln über Kabelverbindung gibt, kann ich leider nicht sagen, da nie benutzt und auch nicht vorhabe ;)] Wenn man auf 3D (2D->3D) Funktion umsteigt -> da sieht man vielleicht ab und zu die digitalen "Nachteile", aber im normalen 2D Modus kann ich bisher nix schlimmes sagen.

Grüße

Veröffentlicht am 22.03.2014 19:54:44 GMT+01:00
Kevin meint:
Hi eine tolle Rezension. Kann msn sagen, das die 200hz total ausreichend für Filme (Action,,schnelle Bewegungen, 3D, HFR "Hobbit") sind?

Zu diesen Demos. Ich war in einigen Geschäften und wirklich niemand! gab sich hier mal die Mühe mir eine 3D Bluray einzulegen. es lief meist immer der selbe mist (nicht mal 3D, sondetn Werbung oder TV Programm)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2014 12:59:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.03.2014 13:00:14 GMT+02:00
Lars meint:
Ich stehe auch kurz davor, mir diesen Fernseher zu kaufen und auch ich habe mich von den Hertz Diskussionen etwas verrückt machen lassen. Wenn man das mal googelt, wird man schnell herausfinden, dass auch scheinbare 400 Hertz TV Geräte nur mit 200 Hertz arbeiten; höhere Hertz Zahlen werden anscheineinend hochgerechnet. Außerdem ist es grundsätzlich so, dass gerade solche Details zu sonstwas hochstilisiert werden, dabei ist das vollkommener Schwachsinn. Ansonsten muss man eben einfach deutlich tiefer in die Tasche greifen, um ein gutes Gefühl zu haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.04.2014 21:18:31 GMT+02:00
RuLeZzz meint:
Hallo,

sorry, dass ich mich so spät melde -> wenn ich grade auf das Datum schaue - 7. April 2014 ;) also FAST 1 ganzes Jahr vorbei... so schnell läuft die Zeit...

Kurze Info von meiner Seite: ich bereue den Kauf dieses Riesen-TVs auf KEINEN Fall!!!! Nichts kaputt gegangen, funktioniert weiterhin einwandfrei (nehme an, dass ich auch von Anfang an ein gescheites Exemplar erhalten habe ;) weiss sonst nicht, ob jemandem da bereits was kaputt gegangen ist)! Wegen Hz: ich kann von meiner Seite nur eins sagen: innerhalb dieses Jahres (HD Kanäle hab ich net, jedoch natürlich nur die 2 STD-HDs: ZDF und ARD) konnte ich kein EINZIGES Mal irgendein Ruckeln oder ähnliches bemerken, weder bei Sportsendungen (Olympia, Fussball, Tatort LOL ^^) auf HD ZDF/ARD, noch beim Abspielen von 3D bzw. normalen Filmen auf BluRays.

Eine wichtige Sache muss ich aber doch sagen: Bildeinstellung bei diesem Fernseher ist das A und O! Damit habe ich sehr lange "gekämpft", gegoogelt u.s.w., bis ich für mich (auch dann mit eigenen kleineren Justierungen, so wie es MIR lieber ist) das perfekte Bild "konfiguriert" habe.. Default Bild Einstellungen könnt ihr auf der Stelle vergessen. Die Einstellungen/Beispiele aus dem Internet soll man zwar ausprobieren, jedoch schauen, dass es einem auch gefällt, da die Wahrnehmung bei jedem subjektiv ist.

Was ich auch in der Zwischenzeit ausprobiert habe:
1) die MOV Formate in 1080p und 720p auf einem USB Stick werden problemlos vom Fernseher gelesen und abgespielt (generelles Abspielen/Anschauen von Videos/Fotos von USB Sticks).
2) Die Übertragung eines Videos bzw "Streams" vom Handy auf den Fernseher funktioniert genauso problemlos (über Youtube kann man ein Video, was man grad aufm Handy offen hat -> auf den Fernseher umleiten). Jedoch wie immer -> Bisschen Geduld vor dem Start haben ;)

Kleinere "negative" Punkte, an die man sich aber gewöhnen muss, da sie sonst auch von alleine nicht verschwinden ;) also:
1) die eine "Smartphone"-mässige Fernbedienung sieht zwar sehr stylisch aus, ist aber n totaler Schrott :P man benutzt es aber trotzdem...
2) das eingebaute WLAN Modul unterstützt zwar die 5GHz Technologie, jedoch ist der STD-Web-Browser langsam.. da muss man einfach viel Geduld beim Surfen haben...
3) Tippen im Web-Browser ist umständlich...
4) Umschalten zwischen den Kanälen könnte bisschen schneller sein...

Ansonsten... das wars dann mit Punkten, die so mit der Zeit "aufn Sack" gehen^^ Sonst fallen mir grade keine weiteren Sachen ein, die mich irgendwie stören würden...

Grüße

P.S. kann die Sortierung von Kanälen in diesem Fernseher als NICHT umständlich bezeichnen... kann die Aussagen von Leuten damit nicht bestätigen... fands eher kinderleicht, wenn man sich mit der Materie auseinandersetzt (und weiss, was man drücken muss) ,)
‹ Zurück 1 Weiter ›