Kundenrezension

21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es sieht gut aus und macht ordentliche Bilder, 3. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympus M.Zuiko Digital 17mm 1:2,8 / ES-M1728 Objektiv (Micro Four Thirds, 37 mm Filtergewinde) silber (Elektronik)
Ich tue mich mit einer emotionsloser Bewertung etwas schwer. Warum? Ganz einfach, ich mag schöne Dinge. Und das ist die kleine Linse auf jeden Fall.
Es sieht einfach zu schön aus, das Pancake auf der PEN EP 1. Die zwei sind für eine Ehe geschaffen.

Die Verarbeitung ist tadellos, der Fokusring läuft satt und geschmeidig zu gleich. Das Bajonett ist selbstverständlich aus Metal.

Kommen wir nun den optischen Leistungen. Der Gewinn durch die höhere Lichtleistung ist deutlich gegenüber den 14-42 aus gleichem Hause spürbar.
Gerade wenn man mit dem Display arbeitet ist die Leistung klar zu erkennen, da der Monitor viel ruhiger zu Werke geht. Der AF funktioniert wirklich sehr, sehr gut.
Bei Innenaufnahmen kann man getrost auf einen Blitz verzichten und sich ganz und gar dem Charme von der Available Light Fotografie hingeben.
Eine Sache ist wirklich gigantisch gut: das 17 mm Objektiv ist voll Offblende tauglich. Auch bei 2,8 sind die Fotos schon super scharf,die Schärfe in der Bildmitte ist topp, am Rand lässt sie etwas nach insgesamt aber ein sehr gutes Ergebnis.

Theoretisch hat die Linse wie durch einige Tests bekannt ist optische Fehler, diese spielen allerdings im Alltag eine zu vernachlässigende Rolle, da die PENS diese Fehler ausgleichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.10.2010 11:45:42 GMT+02:00
Tobias B. meint:
Welcher Zoomring läuft denn bei dieser Festbrennweite satt und geschmeidig? Sie meinten vermutlich den Fokussierring...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.10.2010 01:42:36 GMT+02:00
machohippie meint:
Genau, habe mich verschrieben...ich meine natürlich den Fokussierring...da hat aber jemand gut aufgepasst!
‹ Zurück 1 Weiter ›