Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Rollenspiel!, 16. August 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Divinity II: Ego Draconis (Computerspiel)
Hinweis: Ich habe das Spiel schon durch.

Divinity II ist ein wirklich gutes (actionlastiges) Rollenspiel mit allem, was eigentlich zu erwarten ist: Gute Grafik, ein tolles Kampf- und Magiesystem, das es erlaubt, den Charakter unterschiedlich zu skillen, praktisch keine Bugs, eine wirklich schöne Story, massig gute Nebenquests, die auch nicht den gängigen Klischees folgen - und oben drauf kann man sich in einen Drachen verwandeln und coole Luftkämpfe kämpfen.
Die Landschaften und Dungeons sind einfach nur schön und liebevoll gestaltet und machen vor allem auch einen sehr abwechslungsreichen Eindruck. Wenn Grafiken und so weiter wieder verwendet werden, dann wurden sie oft verfremdet (etwa tauchen bestimmte Gegenden in einer Feuerumgebung und dann vollkommen eingefroren und mit dicken Eiszapfen überzogen wieder in einer Eisgegend auf). Ein dickes Lob an den Entwickler, hier entsteht echt nicht der Eindruck, dass einfach nur kopiert wurde.

Eine Krankheit, an der viele gute Spiele, besonders Rollenspiele, leiden, taucht hier nicht auf: das Spiel ist praktisch bis zum Ende spannend und die letzten Level machen nicht, wie schon leider so oft erlebt, einen uninspirierten und gehetzten Eindruck, der zeigt, dass die Zeit einfach nicht mehr ausreichte, alle Pläne umzusetzen!

Ebenfalls sehr positiv finde ich die Idee, bei praktisch JEDEM im Spiel die Gedanken lesen zu können (die xp-Kosten sind wirklich zu vernachlässigen). Oft bekommt man Hinweise, wo Schätze zu finden sind, zusätzliche Fähigkeitspunkte oder einfach nur lustige oder interessante Einblicke in den aktuellen Gedanken des Gegenübers. Hier zeigt sich, wie viel Herzblut des Entwicklers in diesem Spiel steckt.

Das "schwere" Balancing, das dem "Massenmarkt" (wer auch immer das jetzt ist) vielleicht nicht immer gefällt und die Story (keine Spoiler) zeugen wirklich von Mut: Hier wird eine gute Story erzählt und das steht im Vordergrund.

Um mal woanders gelesene Kritikpunkte anzugehen:
- Balancing: Ich denke, das Balancing ist Absicht und haut bis fast zum Ende ganz gut hin (dann wird es doch wieder etwas leicht). Dass das eher schwer ist, scheint Absicht zu sein (zumindest kann man das ganz vorne im Handbuch lesen!)

- Kurze Hauptstory: Ja, die ist kurz. Aber das ist mir gar nicht aufgefallen, weil ich Stunden um Stunden tolle Nebenquests gespielt habe (und, den ungenutzten Questitems in meinem Inventar nach zu schließen, bei weitem noch nicht alle gefunden habe!).

- Fehler, Abstürze, schlechte Performance, etc: Ich spiele mit dem vorhandenen Patch und habe im ganzen Spiel keinen Bug gefunden. Ich hatte zwei Abstürze (aber nur in einer "Karte" und mein Rechner lief da schon ein paar Stunden), das ist bei einem... 30-Stunden-Spiel akzeptabel.
Ich spiele auf einem Core2Duo E6400, 3 GB RAM, gforce 8800 GT 512 MB, also einem ganz guten, aber sicher nicht mehr wirklich high end oder modernem Gerät und das Spiel läuft wunderbar (manchmal leichtes Ruckeln) in 1680*1050 mit allen Details etc in 4x AA. Ich denke, da kann man wirklich nicht meckern.
Zwei etwas störende Dinge sind mir aufgefallen: Zum einen tauchen Gegner etwas spät auf (bei einem Spiel mit unendlicher Sichtweite sollten Gegner schon weiter als 200 meter oder so sichtbar sein), zum anderen sind die Animationen von entfernten(!) Charakteren deutlich ruckelnd. Alles in allem sind diese beiden Punkte, aus meiner Sicht, aber kaum störend.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich: An manchen Stellen hatten die Entwickler einen Clown gefressen, so dass hier und dort unangebracht auffällige (niemand hat etwas gegen unauffällige) Witze und Pop-Kulur-Referenzen auftauchen. Aber diese Eindrücke verblassen sehr schnell wieder vor dem Hintergrund des wirklich erdrückend umfangreichen und herausragend guten Rest des Spiels.

Ich möchte dieses Spiel wirklich uneingeschränkt empfehlen, spreche hier aber auch eine kleine Warnung aus: Das Spiel ist fordernd. Das schöne daran ist, dass das Absicht ist. Wer nicht aufpasst, ist schnell tot, dafür hat man auch wirklich interessante Kämpfe und man kann erst recht spät Gegner einfach "totklicken", weil der eigenen Charakter schon sehr mächtig geworden ist (in anderen Rollenspielen kommt dieser Effekt schon deutlich früher).

Alles in allem eine echte Überraschung. Ich habe ein durchschnittliches Actionrollenspiel erwartet, mit dem ich vielleicht ein paar Wochenenden tot schlagen kann und fand ein erfrischendes, wirklich hochklassiges Rollenspiel. Tolle Story, tolle Nebenquests, tolle NSC, wenig schon von vielen Spielen abgegriffenes... dieses Spiel wird jetzt auf jeden Fall einen Platz in meinen All-Time-Top-10 finden.
Wenn ich könnte, würde ich sechs Sterne vergeben - und ich erwarte nun sehnlichst den Nachfolger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]