holidaypacklist Hier klicken foreign_books Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

234 von 239 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leistung sehr gut, Verarbeitung in Ordnung, 24. August 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson Xperia mini pro Smartphone (7,6 cm (3 Zoll) Display, QWERTZ-Tastatur, Touchscreen, 5 MP Kamera, Android 2.3 OS) schwarz (Elektronik)
Ich nutze seit einigen Tagen das Sony Ericsson Xperia Mini Pro in weiss, nachdem ich vorher ein Samsung Galaxy I5800 besessen habe. Eigentlich wollte ich mir ein Smartphone der Oberklasse anschaffen, doch da meine Schwerpunkte eher auf die klassischen Eigenschaften eines Handys liegen (handlich, gute Akkuleistung, Sprachqualität), ohne dabei auf das Internet und die Apps verzichten zu wollen, habe ich mich dann doch für diesen kleinen Power-Zwerg entschieden.

Das Handy kommt mit Ladekabel, Displayschutzfolie (muss man selbst aufbringen, nicht ganz leicht), 2gb Micro-SD-Karte und einem einfachen Headset.
Nachdem man das Handy eingerichtet und sich mit seinem Google-/Facebookkonto angemeldet hat (alles Schritt für Schritt), fällt einem zunächst der schnell reagierende Touch-Screen auf, welcher mit einer angenehmen Auflösung und satten, aber nicht grellen Farben punkten kann.
Mit der 4 Eckennavigation ist man schnell bei den wichtigsten Funktionen (selbst konfigurierbar, z.b. SMS, Telefon, Multimedia, Kalender). Das Umschalten vom Hoch- auf Querformat klappt besser als bei anderen Handys, da hier wirklich sämtliche Apps und sogar das Hauptmenü im Querformat reibungslos dargestellt werden.
Der Slider ist recht stabil und geht einfach, aber nicht zu leicht auf, hat aber leichtes Spiel. Ich hoffe, dass er 2 Jahre durchhält, bin jedoch nicht ganz davon überzeugt. Die Tastatur ist ein wahrer Mehrwert, denn ein richtiger Druckpunkt lässt sich einfach durch nichts ersetzen, sodass man mit diesem Handy wirklich schneller schreiben kann (mit einer 2-Daumen-Technik). Die Tastatur selbst knarzt kaum, ist jedoch etwas schwach beleuchtet, was vor allem bei leicht wechselndem Licht anstrengend ist).
Aus diesen Gründen ist die Verarbeitung auch der Hauptkritikpunkt, mit dem ich persönlich leben kann.

Die Geschwindigkeit ist für ein Handy in dieser Preisklasse beeindruckend, da hier der selbe Prozessor verbaut wurde wie im Xperia Neo/Xperia Arc, arbeitet das Handy ruckelfrei, auch alle gängigen Apps (Bahn-App, Angry-Birds, Facebook, etc) laufen bislang flüßig.
Ein Manko könnten die gut 300MB interner Speicher sein, aber dank APP2SD (speichern einer App auf der SD-Karte) sollte sich dieses Problem beheben lassen.
Das Telefonieren klappt gut, auch wenn meine Gesprächspartner sich darüber beklagen, dass ich etwas zu leise sei. Die Rauschuntrdrückung könnte hier Abhilfe schaffen (bisher noch nicht getestet).

Das Handy verknüpft Facebook mit Kalender- (Geburtstage alle im Kalender) und Kontaktdaten, man kann dies aber auch deaktivieren.

Wichtig ist auch der Akku, der Schwachpunkt eines Smartphones. Dank des kleinen Displays und Android 2.3.3. geht das Handy sorgsam mit der Energie um, sodass mit gelegentlichen Nachrichten abrufen (4-5x/Tag, ca. 10SMS/Mails und einer knappen Stunde telefonieren) 24 Stunden möglich sind. Bei weniger Gebrauch, sollten 2 Tage kein Problem sein!
Nach längerem Nutzen werde ich dazu nochmal ein Update geben.

Fazit:
Ein Powerzwerg, der durchaus mit großen Single-Core-Handys (Xperia Arc, LG P970, Samsung Galaxy S1) mithalten kann. Zu beachten ist die Verarbeitung (im Geschäft persönlich angucken), das hohe Gewicht (130gramm) und die Display-Größe, welche ich jedoch als Vorteil sehe, denn die kompakte Bauweise ist der wohl größte Vorteil von diesem Gerät, welches ich insgesamt empfehlen kann!

--------------------------------------------UPDATE------------------------------------------

Nach mehreren Wochen kann ich nun genauere Angaben über die Akkulaufzeit machen:
Bei hohem Nutzungsgrad (2Std. telefonieren, mehrere SMS/E-Mails, regelmäßige Synchronisation, viel Facebookeiner guten Stunde surfen im Internet und ca. 30min ein Handy-Spiel) hält der Akku locker mehr als 12 Std. Also einen Arbeitstag, was andere Handys (dann mit großem Display) so nicht schaffen.
Bei normaler Nutzung sind mehr als 24 Stunden kein Problem (knappe Stunde telefonieren, ein paar Mails/SMS, E-Mail alle 2 bis 3 Std. checken, jede 2-3 Std. Facebook, kurze Infos aus dem Internet).
Bei geringer Nutzung (15min telefonieren, wenige Mails, selten E-Mails checken, nur wenige Minuten im Internet) sind 48 Std. möglich.
Für ein Smartphone sind dies wirklich gute Werte.
Besonders der geringe Akkuverbrauch im reinen Stand-By und beim Telefonieren fallen hier positiv auf.

--------------------------------------------UPDATE-2----------------------------------------

Nach nun intensiver Nutzung im vergangenen halben Jahr möchte ich nochmal abschließend einige Punkte nennen.
Die Größe des Telefons beeindruckt mich nach wie vor, auch die Tastatur wird von mir viel genutzt. Das Display zeigt bei mir, trotz fehlender Hülle, keinen einzigen Kratzer, was mehr als bemerkenswert ist.
Die Kamera hat mittlerweile schon einige Fotos machen müssen und insbesondere am Tage sind diese auch äußerst gelungen, sobald es dunkler wird, kommt das Handy jedoch (wie eigentlich alle Handykameras) an seine Grenzen.
Am Anfang habe ich bereits angedeutet, dass mir die Qualitätsanmutung nicht gefällt, was sich immer mehr bestätigt. Das Gehäuse selbst ist zwar äußerst stoßfest, aber aufgrund von zwei kleinen Stürzen (ca. 30-40cm Höhe/Bettkante) hat der Slider Spiel bekommen, was sich bei jedem Drücken bemerkbar macht. Das Handy knarzt im Bereich des Sliders und am Akkudeckel mittlerweile auch gerne mal.
Die Software läuft meist stabil und weiterhin ausreichend schnell, die Empfangsqualität ist in Ordnung.
Im Alltag zeigt sich, dass das Handy täglich an den Strom muss, was nicht schlimm ist.
Insgesamt ist es weiterhin ein ordentliches Handy, aber die Mängel bei der Verarbeitung haben dafür gesorgt, dass ich dem Handy nur noch 3,5 Sterne geben kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.08.2011 17:24:36 GMT+02:00
I. Wollert meint:
Hab da mal ne Frage, schon mal bei der Videoaufnahme ein Knistern entdeckt? Es gibt schon sehr viele Seiten, die dieses Problem posten, genauso wie folgendes Problem, wenn Du das Smartphone bei Beleuchtung ans Ohr hältst, ist auch ein Knistern zu hören? SE weiß darüber auch schon Bescheid, soll ein Hardwareproblem bei zig Nutzern sein

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.08.2011 09:49:59 GMT+02:00
Sven meint:
Das Knistern beim Telefonieren existiert tatsächlich. Ist zum Teil störend, hoffe, dass SE bald eione Lösung dafür findet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.08.2011 10:17:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.08.2011 19:35:43 GMT+02:00
I. Wollert meint:
und wie ist es bei Dir beim Videodreh? Hör mal bitte genau hin, es sind Störgeräusche bei den meisten zu hören, würde mich freuen, wenn Du mir darauf noch antworten würdest ;) Danke
Bei einigen MM wurde das Pro aus den Regalen genommen, ist das vielleicht ne Antwort von SE für die bestehenden Probleme?

Veröffentlicht am 29.05.2012 19:24:20 GMT+02:00
Lanie-Me meint:
Hi Sven, vielen Dank für Deine sehr ausführliche und hilfreiche Rezension, auch dass Du uns mit Deinen Updates auf dem laufenden gehalten hast. LG Lanie

Veröffentlicht am 16.08.2012 15:50:07 GMT+02:00
graf.ina meint:
Kann man mit dem Handy auch quer mit einer virtuellen Tastatur schreiben oder ist das aufgrund der physischen Tastatur nicht möglich?

Danke schonmal :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.08.2012 09:40:04 GMT+02:00
Sven meint:
dies ist möglich, allerdings wird dann die anzeige des displays deutlich eingeschränkt.

Veröffentlicht am 03.09.2012 05:22:39 GMT+02:00
Raphael meint:
Das ist eine sehr tolle Rezension! Alles informative ist drin und die Updates sind natürlich sehr hilfreich!

Veröffentlicht am 02.11.2012 17:50:26 GMT+01:00
Wolfsgesicht meint:
Sag mal ist das bei dir auch so das man den Verschluss vor der Buchse zum Aufladen nicht aufkriegt?
Ich muss immer erst die Schale abmachen, dann den Verschluss oben öffnen und dann wieder die Schale drauf so dass mittlerweile bei mir die Beschichtung der Schale abgeht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.11.2012 19:49:34 GMT+01:00
Zuni meint:
Hallo Wolfsgesicht,

die Buchse zum Aufladen geht bei mir ganz einfach auf, ohne die Schale zu öffnen.

Zum Akkuverbrauch kann ich nur sagen, dass meiner oft mehrere Tage durchhält. Ich bin anscheinend aber kein typischer Smartphone-Nutzer. Bin täglich ein paar Minuten im Internet, schreibe mehrer SMS und telefoniere zwei- dreimal pro Tag.

Veröffentlicht am 09.10.2013 19:38:19 GMT+02:00
S. Eismann meint:
Wie sieht es aus mit dem erweiterbarem Speicher? Bis zu welcher GB-Höhe kann man aufrüsten?
Mein altes Handy konnte leider nur bis 4 GB, was mich sehr genervt hat, da ich es auch als eine art MP3-Player "missbraucht" habe.
Da ich aber einen sehr breit gefächerten Musikgeschmack habe, reicht es halt nicht, der bissel Flatspace (300 MB waren es, ja?) und 'ne 4GB Karte, wo ich dann neben Musik auch noch Videos, Bilder und natürlich einige Apps und Games darauf haben möchte.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›