Kundenrezension

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine prominente Stimme für die Gefangenen Russlands, 17. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meine Mitgefangenen (Gebundene Ausgabe)
Michail Chodorkowski gibt in seinem Buch „Meine Mitgefangenen“ den Gefangenen in Russlands Gefängnissen und Lagern eine lang ersehnte Stimme und schildert zutiefst verstörende Einzelschicksale voller Lügen, Gewalt, Erniedrigungen, aber auch von Standhaftigkeit und Prinzipientreue.
Chdorkowski schildert in viele kleine Kapitel unterteilt, die persönlichen Schicksale von Mithäftlingen aber auch von Wärtern und Ermittlern. Dabei kommt ein verheerendes Bild über den Zustand des russischen Strafvollzugs, aber noch viel mehr des aktuellen politischen Systems Russlands hervor. Gefälschte Beweise, Korruption, Druck, Gewaltandrohung und –anwendung, Verlogenheit sind offensichtlich keine bedauernswerten Einzelfälle, sondern fundamentale Werkzeuge zum Funktionieren eines autoritären politischen Systems, das keine Skrupel kennt. Viele der geschilderten Erfahrungen über den russischen Strafvollzug decken sich hierbei auch mit Anatoli Pristawkins Buchs „Ich flehe im Hinrichtung“.
Einige der Mitgefangenen haben tatsächlich schwere Straftaten begangen, aber dennoch ist eine derartige Behandlung von Strafgefangenen in einem Staat in aller Schärfe zu verurteilen. Die größeren Verbrecher sitzen offenbar an allen wichtigen Schaltstellen des russischen Machtapparates.
Bleibt nur zu wünschen, dass Chodorkowskis Vision für Russland einst in Erfüllung geht: „…über jenes Russland … das letztlich den Weg der europäischen Zivilisation gehen wird. Unseren gemeinsamen Weg.“ (S. 8.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.06.2014 22:04:25 GMT+02:00
Mag schon so sein. Aber die Mentalität der Menschen, die das mitträgt, ist überall und immer gleich, nur die Systeme sind verschieden. Vor ca. 70 Jahren herrschte hier bei
uns ein schlimmeres System, und eine willfährige Bürokratie machte die Massenmorde
möglich - sie müssen ja verwaltet werden. Wenige Täter wurden zur Rechenschaft
gezogen, die meisten verschwanden in der Anonymität. Und die Mentalität ändert
sich nicht, es werden nur andere Kleider getragen.
Ich las soeben in dem Fachbuch Spuren des Todes, daß in keinem anderen
europäischen Land soviele Morde unentdeckt bleiben wie in Deutschland: der
Staat hat dafür kein Geld und auch kein Interesse.
Da zeigt sich die erwähnte Mentalität schon wieder.
Also immer in den Spiegel schauen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.06.2014 23:19:53 GMT+02:00
Hallo Herr Wehner,
ich gebe Ihnen vollkommen recht und wollte und habe hoffentlich auch keinerlei moralische Überlegenheit zum Ausdruck gebracht.
Die Verbrechen die im deutschen Namen begangen wurden und die dazu gehörige Mentalität werden von mir nicht ignoriert und vergessen.
Dennoch kann man die Missstände im derzeitigen Russland deshalb nicht totschweigen und in meiner Rezension habe ich zum Ausdruck gebracht, was der Autor eindrücklich schildert - ein menschenverachtendes, zynisches System, das keine Skrupel kennt.
Das sich die dahinter steckenden Wirkmechanismen und Abläufe oft erschreckend gleichen ist eine traurige Tatsache, deren Thematisierung nach mener Auffassung jedoch den Rahmen einer Buchrezension sprengen würde.
Zudem glaube ich unerschütterlich zumindest an eine gewisse Lern- und Weiterentwicklingsfähigkeit der Menschheit auch in moralischen Fragen. Ob Sie dies Idealismus oder Naivität nennen, überlasse ich gerne Ihrem Urteil.
Vielen Dank für Ihren interessanten Kommentar!
Grüße,
Arno
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.1 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 16,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Regensburg

Top-Rezensenten Rang: 30