Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Playmos - 9. Manege frei für die Playmos, 27. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Playmos / Folge 09 / Manege frei für die Playmos (Audio CD)
Erster Eindruck: Atemberaubend aufregende Abenteuer im Zirkus

Tobi hat entdeckt, dass seine drei Lieblings-Playmobilfiguren mit ihm reden können. Als Überraschung für die drei stellt er sie im Zirkus seiner Schwester auf. Und schon erwacht alles zum Leben, und Emil, Liv und Sam - nicht zu vergessen der Papagei Captain Tolle - stehen vor neuen Schwierigkeiten: Der Zirkus von Direktor Saldini ist in schlechtem Zustand, der Löwe ist weggelaufen und Paco, der Sohn des Direktors, ist sauer, weil er mit den Pudeln trainieren soll. Die Playmos wollen helfen, indem sie eine Sondervorstellung mit den Kindern einstudieren, doch da kommt ihnen der Bürgermeister in die Quere...

"Manege frei für die Playmos" heißt der neunte Teil der Reihe um die drei Playmobilfiguren Emil, Liv und Sam, die in den verschiedensten Situationen zum Leben erwachen und dann den Leuten helfen. Angesprochen werden Kinder ab 5, die zum Spielen angeregt werden, aber auch jung gebliebene Erwachsene können ihren Spaß haben. Das liegt neben den - für Kinder ganz schön spannenden - Geschichten auch an den lustigen Figuren: Captain Tolle, der Papagei, spricht beispielsweise immer in Reimen, die Playmos verwenden oft ausgeklügelte, ausgedachte Alliterationen, und speziell in dieser Folge gibt es wieder zwei spaßige Menschen: Direktor Saldini hat immer einen Schluckauf und der fiese Bürgermeister Bimsstein (nicht Bimsschwein!) verwendet immer Wörter wie "quasi" oder "sozusagen". Jede Menge Spaß, die die sinnvolle und kindgerechte Geschichte begleitet, natürlich nicht ohne eine gewisse Quintessenz am Schluss.

Als Gastsprecher ist unter anderem Michael Pan dabei, der den Bürgermeister Bimsstein spricht. Er schafft es, ihn urkomisch und bedrohlich zugleich wirken zu lassen. Toll! Als Direktor Saldini hingegen ist Hertmut Neugebauer zu hören, der in der schwierige Rolle mit dem Hicksern souverän bleibt und vollkommen überzeugt. Auch Dirk Petrick, Sprecher des jungen Paco, fügt sich harmonisch in seine Rolle ein. Weitere Sprecher sind unter anderem Regina Lemnitz, Nastassja Hahn und Bernd Rumpf.

Die atmosphärische Gestaltung fällt eher gering aus, was bei einem Kinderhörspiel auch nötig ist, um die kleinen Zuhörer nicht von den Sprechern und der Handlung abzulenken. Die eingesetzten Geräusche und die Szenenübergänge sind aber gut eingefügt.

Das Cover zeigt wie immer eine Szenerie nachgestellt mit Playmobilfiguren, dieses mal logischerweise einen Zirkus samt Löwen und Direktor. Schön, dass diese Idee auch auf der Rückseite aufgegriffen wurde, auf der wir eine Tänzerin auf einem Elefanten bewundern können.

Fazit: Eine schöne Story, liebevolle Figuren und lustige Einfälle: Die Playmos gehören zu dem Besten, was der Markt momentan an Kinderhörspielen hergibt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 243