Kundenrezension

32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber in meinen Augen nicht ganz so, wie die Vorgänger ..., 7. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Erwartung DER MARCO-EFFEKT: Der fünfte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller (Kindle Edition)
Dies ist der 5. Fall für das Sonderdezernat Q für unaufgeklärte Fälle rund um Carl Mørck. Und wieder einmal schafft es Jussi Adler-Olsen, einen packenden, spannenden, humorvollen und beklemmenden Roman vorzulegen. Er geht aus meiner Sicht nicht ganz so in die Tiefe wie die Vorgänger.

Marco, der stille Held des Romans wird von seinem Familienclan zum Stehlen und Betteln "ausgebildet". Zur Schule darf er nicht gehen, obwohl in ihm ein unbändiger Wissensdurst schlummert. Diesen befriedigt er in zahlreichen Bibliotheken. Zum Clan gehört auch sein Vater, den er zu Beginn liebt und gleichzeitig verachtet. Seine eigenen Wurzeln kennt er nicht. Schließlich bricht er aus diesem Leben aus und flieht aus dem Clan. Dieser verfolgt ihn nun gnadenlos. Marco lebt auf der Straße.
Gleichzeitig bereichern sich auf dem Bankensektor Managertypen an Entwicklungshilfegeldern. Dabei schrecken sie auch vor Verschleierung und Verbrechen nicht zurück. Unfreiwillig wird Marco in diese Geschichte mit hineingezogen.
Und schließlich hat auch Carl Mørck wieder seine Probleme. Ein neuer Chef (ausgerechnet Lars Bjørn), ein neues Teammitglied (ausgerechnet Gordon) und seine Liebesbeziehungen halten ihn auf Trab. Und zwar so, dass es psychische, ja gar gesundheitliche Konsequenzen für ihn hat.

Wie die Fälle miteinander verknüpft sind, liest sich schon toll. Was mir aber nicht so sehr gefällt, ist, dass die Lösung des Falles wieder einmal schnell für den Leser klar ist. Seine Spannung bezieht der Roman nur noch daraus, ob die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden können. Das hat in diesem Fall nicht ganz so gut funktioniert, wie in den Romanen zuvor.

Die Charaktere sind wie immer Außenseiter und wunderbar beschrieben. Jeder hat hier seine Ecken und Kanten. Eine Vorkenntnis der ersten vier Bände ist nicht notwendig. Adler-Olsen schreibt wieder einmal klar und schnörkellos. Gerade dadurch wird der Humor seiner Bücher besonders deutlich. Ich habe wieder viel gelacht (spätestens, als Carl seine Schwiegermutter im Heim besucht).

Besonderen Spaß haben mir auch wieder die Dialoge zwischen den einzelnen Beteiligten gebracht. Jussi Adler-Olsen bringt es fertig, den Großteil seiner Geschichte in eben diesen Gesprächen zu verstecken. Das kann nicht jeder. Und gerade Assad mit seinen Kamel-Vergleichen … Assad bleibt auch in diesem Roman wieder ein großes Rätsel, aber er läuft schnell zu alter, großer Form auf. Die Geschichte mit Rose und Gordon war für mich eher unglaubwürdig, aber vielleicht kommen die Erklärungen hierzu ja in einem der nächsten Bücher.

Auch diesmal gibt es also keine 5 Sterne von mir, aber eben gute 4. Das sollte Sie aber nicht davon abhalten, diesen Roman zu lesen. Es lohnt sich.
Jussi Adler-Olsen, studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Filmwissenschaft und war in verschiedenen Berufen tätig, unter anderem als Geschäftsführer in Verlagen, Redakteur und Komponist. Er ist verheiratet, hat einen Sohn und wohnt in der Nähe von Kopenhagen.
Der Mann selbst ist mindestens so interessant wie seine Krimis. Seine Interviews sind immer lesenswert, lustig und irgendwie anders. Googlen Sie mal danach. Adler-Olsen veröffentlicht seit 1997 Romane. Neben der Mørck-Reihe entstanden eine Reihe weiterer Romane, die nun nach und nach auch auf Deutsch erscheinen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins